NEXT
Abgehängte Halbrunde Decke abgehängte Decke,Einbauleuchten,Abehängte Decke, Halbrunde Decke, Einbauleuchten
1/3
PREV
Innenausbau
von maximfreer
09.08.14 12:58
5745 Aufrufe
  • 2-3 TageSchwer
  • 2-3 Tage2-3 Tage
  • 300300,00 €

Abgehängte Halbrunde Decke im Flur


abgehängte Decke, Einbauleuchten, Abehängte Decke, Halbrunde Decke, Einbauleuchten
2.6 5 8

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  CD-Profile  Metall   
  Gk Platten     
  Schrauben/Dübel     
  Gk-Schrauben     
  Eckprofile     
  Kabel     
  Glattvließ     
  Kleber     
  Spachtel     

Benötigtes Werkzeug

  • Schlagbohrmaschine
  • Akku-Schrauber
  • Cuttermesser
  • Tacker
  • Spachtelwerkzeug

1 Vorbereitung

Selbstverständlich müssen alte Tapeten Runter

2 Rundung Herstellen

Mit einem Bleischtift wird der Verlauf der Decke Markiert. Danach sägt man die CD-Profile mit einem Winkeschleifer in gleichen Abständen ein, sodass man diese biegen kann. Anschließend schraubt man die Profile dem Verlauf entlang an die Decke. Für die Mitte der Fläche habe ich Vierkanthölzer benutzt.  

3 Verschraubung des Gipskartons

Vor dem Verschrauben der Platten müssen die Kabel(am besten vom Elektricker ) verlegt werden. Gipskarton wird in Passende Streifen mit einem Cuttermesser zugesägt und eingenässt, damit man diesen biegen kann. Nach kurzer Einwirkzeit werden die Gipskartonstreifen auf die CD-Profile geschraubt. Danach muss man auf die untere Seite der GK-Streifen die Selben, eingeschnittenen CD-Profile verschrauben damit die Kante mit der Fläche verbunden ist. Anschließend werden die GK-Platten auf die Fläche verschraubt und mit einem Cuttermesser, der Rundung entlang abgeschnitten. Danach muss man die Passenden Löcher für die Einbauleuchten bohren. 

4 Spachtelung/Schleifen

An die Rundung wird ein spezielles biegsames Profil getackert. Anschließend werden die Plattenstöße mit einem Bewehrungsstreifen und Speziellem Fugenspachtel mehrmals eben gespachtelt und nch Trocknung geschliffen, damit sich keine Unebenheiten abzeichnen.

5 Glattvließ verkleben

Es empfielt sich bei Arbeiten mit Gipskarton, diesen vollflächig mit Glttem Vließ zu Bekleden da der GK bei Feuchte/Trocknung stark arbeitet. Das Vließ verhindert dass es zur Rissbilung kommt. Nach dem Verkleben und Trocknen des Klebers kann man die Fläche Streichen oder Streichputz aufbringen

7 Kommentare

zu „Abgehängte Halbrunde Decke“

Hätte mir etwas mehr Bilder gewünscht, sieht aber sehr gut aus deine neue Decke.
2014-08-09 19:27:11

Muß da leider BiggiR recht geben. Das was du uns als Endprodukt zeigst sieht klasse aus. aber wie gesagt. Aussagekräftige Bilder wären halt nicht schlecht
2014-08-09 20:41:39

ein großartiges, optisch sehr ansprechendes 1. Projekt
2014-08-09 23:05:15

gut gemacht ,,,
für die Profile reicht auch eine Blechschere - spart Strom und ist nicht so laut :-))
2014-08-10 07:50:37

Ja habt alle recht mit den Bildern. Leider ist es so dass man mal schnell während der Bauprozesses vergisst Bilder zu machen und erst mal am Abend oder am Nächsten Tag Fotos macht :) Blechschere ist zwar leiser und spart strom, aber mit der Flex werden die Schnitte genauer. Zudem trägt man mit der Flex 1 mm (Schnittdicke) ab und man kann die Profile besser biegen!!!
2014-08-10 13:12:48

Sehr schönes Ergebnis! gefällt mir gut. Weiter so
2014-08-11 08:35:59

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!