mein Abfluss Stöpsel im türkis Chrom-Design
1/1 mein Abfluss Stöpsel im türkis Chrom-Design
Veredelung
von beesblog
08.09.16 21:52
449 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 33,00 €

Heute möchte ich euch mein neuestes Mini-Projekt vorstellen. Sei vorweg gesagt dass ich meine Fingernägel schon seit mehr als 25 Jahre selbst mit Gel stabil mache welches unter UV-Licht aushärtet. Also genau so wie im Nagelstudio nur dass ich halt viel länger dazu brauche J.

Nun kam im TV die wie ich finde tolle Gründersendung „Die Höhle der Löwen“ und ich war hin und weg von der Abfluss Fee die da vorgestellt wurde. Mein Waschbecken Stöpsel im Badezimmer schaut schon lange sehr schäbig aus als hätte dieses silberne Material irgend was nicht vertragen. Der neue tolle Stöpsel den man nicht mal mehr reinigen muss musste also her. Schaut toll aus ... so weit so gut ... und nun den alten wegwerfen? Gehört ja dem Vermieter also mal in Schrank oder ... da zischte plötzlich ein Blitz durch den Raum mit einer Idee.

Ich konnte nicht abwarten ich musste das jetzt und hier sofort testen, kennt ihr so was auch?.
Mal schauen wie das kommt wenn ich dem Abfluss-Stöpsel das im Nail-Design derzeit angesagte neue Chrom-Design verpasse.
____________________________________________________________________________

Vorweg möchte ich noch anmerken dass ich zwar immer 5 ml Mengen angab beim Material ... doch das ist die kleinste Verkaufseinheit bei solchem Material ... so 5 ml Gel kann man schon für unter 4 € bekommen ... mit diesem kleinen Tiegel könnte man aber einige Stöpsel so bearbeiten ... deshalb glaub ich fast sogar dass meine 3 € Materialkosten ... noch zu viel sind.


Reparaturabgeplatzt, Chrom, Abflussstöpsel, UV, Gel
4.0 5 21

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
5 ml  UV-1 Phasen Aufbau Gel  UV Gel   
5 ml   UV-Versiegeler Gel  UV-Gel   
5 ml  Soak Off UV-Gel Lack  UV-Gel Lack   
1 g  Chrom Pigment Powder  Micro Pulver   

Benötigtes Werkzeug

  • Multischleifer
  • UV Lichthärtungsgerät
  • 1 x Gel Pinsel
  • feines Schleifpapier
  • Gel Pinsel
  • Make-Up Applikator aus Schaumstoff
  • Make-Up Applikator
  • Schaumstoff Applikator

1 Schritt 1

NEXT
alter, unschöner Stöpsel
1/3 alter, unschöner Stöpsel
PREV

Mit meinem kleinen Multischleifer mit welchem ich übrigens auch meine Gel-Fingernägel feile (schleife) hab ich die Oberfläche des Stöpsels und auch die kleine knappe Stelle an der Seite (bis vor die Gummidichtung) abgeschliffen. Natürlich nicht viel sondern nur angeraut oder man sagt auch mattiert, einfach damit das kommende Material besser haftet.

2 Schritt 2

NEXT
UV-Gel auftragen
1/2 UV-Gel auftragen
PREV

UV-Gel mit einem Pinsel auftragen (Material Nagelstudio Zubehör) und dann für 1 bis 2 Minuten in das UV-Licht Härtungsgerät halten (man sollte nicht in das Licht schauenes schadet den Augen). Evtl. für ein schöneres Ergebnis noch eine weitere Schicht auftragen und wieder aushärten lassen. Nun wischt man mit einer Zellette und einem Cleaner oder Nagellackentferner die Schwitzschicht ab.

3 Schritt 3

hellgrünes Soak Off Gel aufgetragen
1/1 hellgrünes Soak Off Gel aufgetragen

Nun mit einem ganz feinen Schleifpapier oder einem Buffer (Nagelstudio Zubehör) leicht drüberschleifen (mattieren). Jetzt trage ich einen Gel Lack auf der ganz wichtig keine Schwitzschicht hat nach dem Aushärten. Die erste Schicht mit hellrün einfach weil mir der Farbe nicht so gut gefällt (Fehlkauf) und auch wieder aushärten im UV-Licht. Die zweite Schicht trage ich in Schwarz auf und härte es auch aus. Abwischen muss und darf man nun nichts.

Zur Schwitzschicht sei gesagt dass normalerweise die UV-Gele so beschaffen sind, dass sie nach dem Aushärten im UV-Licht Gerät eine Schwitzschicht auf der Nageloberfläche hinterlassen, welche für den Aufbau von mehreren Schichten wichtig ist. Diese Schicht ist klebrig und dadurch kann sich die erste schon ausgehärtete Schicht besser mit der weiteren noch ungehärteten gelartigen Schicht besser oder optimal verbinden.

Nun verwende ich hier aber einen Soak Off Lack ohne Schwitzschicht der jedoch auch im UV Licht Gerät ausgehärtet wird.

4 Schritt 4

NEXT
meine kleine Test Farbpalette
1/2 meine kleine Test Farbpalette
PREV

Und jetzt kommt mein neuestes Baby dran ... im Moment sind beim Nail Design „Chrom-Nails“ top aktuell und der letzte Schrei ... einen Tag zuvor hab ich mir meine ersten so gebastelt deshalb viel mir wohl auch diese Reparatur Idee ein.

Hab zuerst die verschiedenen Farben Micropulver für Chrom-Nails auf einem Papier ausgetestet. Einmal einen hellgrünen Soak Off Gel Lack und einmal in schwarz aufgetragen und die einzelnen Farben getestet. Habe mich dann für schwarzen Grund entschieden weil da das Chrompulver einfach am Besten wirkt und das Chrompulver in türkis das ist meine Badezimmer Farbe.

5 Schritt 5

NEXT
das Pulver drauf polieren
1/2 das Pulver drauf polieren
PREV

Mit einem Lidschatten/ Make-up Applikator poliert man dann möglichst zügig das Pulver auf, bis es richtig schön chromig glänzt.

6 Schritt 6

NEXT
Versiegeler Gel auftragen
1/2 Versiegeler Gel auftragen
PREV

Zum Schluß noch ein Versiegelungs-Gel auftragen welches im Nail Design als Schlussschicht angewandt wird und dem Nagel einen schönen Glanz und zusätzlichen Schutz zu verleihen. Hier wieder die Schwitzschicht mit Lackentferner oder Cleaner entfernen.

Fertig und ich find ihn nicht 100 % perfekt aber viel schöner als zuvor und kann mich nun nicht entscheiden ob ich die Fee im Abfluss lasse oder den reparierten Stöpsel. Vielleicht darf er immer rein wenn Besuch kommt? ... na mal sehen.

Ich hoffe meine Reparatur der etwas anderen Art hat euch gefallen.

7 weitere Muster oder Motivarten aus dem Nail-Design Bereich

diese Motive und viele mehr könnte man mit selber oder sehr ähnlicher Arbeitsweise quasi auch auf so nen Stöpsel bringen.

22 Kommentare

zu „Abfluss-Stöpsel Reparatur“

wo es passt sicher ganz schick und auf alle fälle schöner als vorher
2016-09-08 21:55:14

Ich muss gestehen, dass ich davon genau Null komma Null Ahnung habe! aber die Idee ist cool, und genial! Hält das dann auch auf Dauer? Ich weiss, eine sehr dämliche Frage, aber ich kenne mich mit sowas genau gar nicht aus
2016-09-08 23:05:59

ach was Hoizbastla es gibt doch keine dumme Fragen hab ich mir zumindest mal sagen lassen :) ... das ist gerade mein Problem mit der Haltbarkeit konnte ich noch nicht wirklich testen weil ich ja diese Abfluss Fee extra gekauft habe ... also bei den Fingernägeln hält das Zeug mind. 4 Wochen und die sind ja auch sehr oft Wasser und aber noch viel mehr ausgesetzt. Deshalb könnt ich mir gut vorstellen dass sich das mindestens auch 5 Wochen wenn nicht gar viel länger hält und gemacht ist es ruck zuck ... denke auch man muss sich das Zeug nicht alles kaufen wenn man das sonst nie braucht könnte man ja mal schauen wer im Bekanntenkreis evtl Nägel macht :)
2016-09-08 23:52:32

Hut ab, sieht viel besser aus als vorher, Operation gelungen würde ich sagen
2016-09-09 06:47:15

Schaut gut aus. Mal schauen was der Langzeittest so spricht.
2016-09-09 06:58:20

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
2016-09-09 07:32:01

Ein Tolles Ergebnis, nur wie lange hält das ??
2016-09-09 07:47:59

Gute Idee. Eine Tochter hat auch so ein Gerät. Vielleicht habe ich dazu auch mal eine Anwendung.
2016-09-09 08:37:16

Das finde ich mal eine schöne Idee.

Ist jetzt keine Option für unser neues Badezimmer, aber wer weiß, vielleicht in zwanzig Jahren ...
2016-09-09 08:37:22

Interessante Idee , für mich wäre der Aufwand zu hoch wenn es vllt nur 5 Wochen hält.
Danke fürs zeigen
2016-09-09 08:53:36

diese Abfluss-Stöpsel mit Muster gibt es für viel Geld im Baumarkt zu kaufen
aber selbst gestalten das ist ja echt klasse gefällt mir
2016-09-09 08:57:54

Sieht verdammt gut aus, aber wenn ich das wirklich alle 5 Wochen wiederholen müsste - na danke. Trotzdem klasse, dass du es gezeigt hast.
2016-09-09 14:02:15

ja das stimmt schon @ Woody ... mal schauen vielleicht hab ich ja Glück und es hält ein Jahr? ... ohne es zu testen würd ich die Antwort nie wissen ... das war ja nun nur ein einfaches Chrom Design ... mit ein paar Tropfen Nagellack, nem Holzzahnstocher und Liebe fürs Detail lassen sich da in Verbindung mit dem UV-Gel super tolle Motive zaubern.
2016-09-09 16:34:40

Hast du gut gemacht 5d
2016-09-09 17:58:42

Klasse Idee aber ich hab auch Bedenken mit der Haltbarkeit, wenn ich an die Fingernägel denke (3 Wochen)
2016-09-09 18:19:49

Sieht mal schon schön aus. Ist eine neue Idee, die mal getestet werden kann.
2016-09-09 19:08:14

ja @ schnurzi bei den Fingernägeln (2-6 Wochen) hängt die Haltbarkeit ja mit dem Wachstum der Nägel zusammen und wie gut oder schlecht das Nagelstudio arbeitet, ja auch das Material ist ausschlaggebend da eben auch sehr viel mindere Qualität in diesem Bereich angeboten wird. Das ist also von Mensch zu Mensch verschieden. Dann werden Fingernägel ja auch um einiges mehr und viel stärker belastet und beansprucht, wo über den Stöpsel ja eigentlich nur Wasser läuft und regelmäßig ein Wischlappen drüber reibt :)
2016-09-09 19:22:31

Ein echter Edelstöpsel aus dem Design- Studio ...
Tolle Idee . Vielleicht ein zweites Standbein für die Nagelstudios ?
Schöne Idee und schöne Anleitung .
Fünf Daumen von mir dafür .
2016-09-11 20:49:23

sieht gut aus, bin gespannt, wie es hält
2016-09-13 20:12:47

1a Beschrieben und tolles Ergebnis.
Die Haltbarkeit würde mich auch interessieren.
2016-09-28 08:03:52

Hier mal schnell eine kleine Zwischenmeldung zur Haltbarkeit ... in zwei Tagen ist meine Stöpsel Renovierung 1 Monat her und hält bis jetzt wunderbar. Werde euch von Zeit zu Zeit immer wieder mal informieren.
2016-10-06 15:46:51

Und wir Deppen kaufen sowas fertig... Vom Edeldesign einfach spitze!
2016-10-08 09:28:35

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!