NEXT
ARMBAND AUS RECYCLINGMATERIALIEN Schmuck,Recyclingmaterial,Armband
1/2
PREV
Geschenkideen
von Redaktion
05.08.11 10:08
2642 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Tut etwas Gutes für die Umwelt und fertigt gleichzeitig ein unkonventionelles Schmuckstück an. Hättet ihr gewusst, dass zur Herstellung individueller Schmuckstücke zahlreiche Dinge aus dem Haushalt wiederverwertet werden können? Durchsucht eure
Werkzeugkiste oder Küchenschublade und verwandelt Sicherheitsnadeln, Unterlegscheiben, Kupferdraht – sogar kleine Münzen – in außergewöhnlichen Schmuck :=)


SchmuckRecyclingmaterial, Armband
3.7 5 3

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
  Draht  Aluminium  2mm 
  Draht  Kupfer  0,4mm 
  Unterlegscheiben     
  Büroklammern     
  Sicherheitsnadeln     
  Binderinge     
  Verschluss     
  durchsichtige Perlen     

Benötigtes Werkzeug

  • Gravierer, Dremel, Engraver
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, 300 Series
  • Diamant-Gravierspitze 9929
  • Biegsame Welle 225
  • Zubehör von Dremel: Trennscheiben 409, Bohrfutter 4486 und Aufspanndorn 402
  • Ringstock
  • Flachrundzange

1 Schritt 1

Schritt 1
1/1

Schneidet ein Stück Draht ab und umwickelt damit dreimal einen Ringstock (es geht auch ein Holzstab mit entsprechendem Durchmesser), um gleichmäßige Ringe zu erhalten. Fertigt auf diese Weise 6 weitere Ringe an. Schneidet mehrere Stücke Kupferdraht ab und umwickelt damit die einzelnen Ringe.

2 Schritt 2

Schritt 2
1/1

Verbindet die Ringe mit den Binderingen und bringt den Verschluss an. Legt ein Stück Holz auf den Werktisch von Dremel und klemmt eine Sicherheitsnadel daran fest. Befestigt die biegsame Welle 225 von Dremel an eurem Dremel 300, um präziser schneiden zu können. Schneidet die scharfe Nadelspitze mit Bohrfutter, Aufspanndorn und Trennscheibe ab.

3 Schritt 3

Schritt 3
1/1

Graviert mit dem Dremel Engraver (Diamant-Gravierspitze) ein einfaches Muster auf die Unterlegscheiben und hängt sie mit Kupferdraht an das Armband. Zieht durchsichtige Perlen auf Sicherheitsnadeln und Büroklammern auf. Biegt diese mit einer Flachrundzange in Schlaufenform, um sie aufzuhängen zu können.
Fertig ist ein traumhaftes und individuelles Schmuckstück :=)

7 Kommentare

zu „ARMBAND AUS RECYCLINGMATERIALIEN“

Sieht ja niedlich aus - aber da ist ja nun leider mal nichts (oder sehr wenig)aus Recycling-Materialien dabei. Ich hätte mit da nun eher einen Armreif aus einer Katzenfutter Dose oder so vorgestellt :) . aber ist auch egal, bissel so Krms liegt ja wirklich immer mal in der Schublade herum *g - wünsche frohes Basteln :D
2011-08-05 12:35:49

@funny 08
du bringst mich auf eine idee ,wie sieht es denn mit einer kette für den HEIMWERKER aus..dübel,schrauben,muttern,nägel die ganze werkstatt ist voll mit solchem RECYCLINGMATERIAL ..ideen fehlen nur noch :) :)
2011-08-05 14:51:00

Notfalls kann man ja auch noch im Park im Mülleimer wühlen und recyceln.
2011-08-05 21:59:32

@ greypuma - ich denke da gerade an die Spülbeckenketten von der Hundemarke beim Bund zurück, da könnte man ja U-Scheiben Federinge und Kontaktscheiben sowie Fächerscheiben usw dran aufreihen , da hätte man dann für den Notfall auch immer eine passende Scheibe mit dabei *g
2011-08-06 09:42:28

Und es würde eine weitere Ausweitung des dicken Halses verhindern ;)
Aber grundsätzlich keine schlechte Idee mit dem Recycling-Schmuck... Wichtig ist aber das Allergiker aufpassen.
2011-08-08 14:39:20

Sehr schöne Idee!
2011-10-17 19:59:25

1-2-do Wettbewerb

Selbstgebaute Holzmöbel
Noch
09
 
Tage

Jetzt Bewerbung einreichen

Aktuelle Teilnehmer
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!