60-er Schild mit Halter Schneidebrett,Holzschild,60 Geburtstag
1/1
Holz
von Funny08
04.01.14 11:35
2578 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 1010,00 €

An Neujahr wurde meine Schwiegermutter 60 Jahre alt. Schwiegervater bekam an seinem 60sten ein Straßenschild - also musste nun was neues her. Ein Schild aus Holz war meine Idee, welche ich umzusetzen versuchte.
Natürlich sollt es auch noch einen Zweck erfüllen - so kann das Schild auch als Unterlage zum Teigausrollen und Brotschneiden genutzt werden ;)
 


Schneidebrett, Holzschild, 60 Geburtstag
4.4 5 29

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Buchenleimholzplatte  Holz  500 x 400 mm 
Kantholz  Holz  80 x 80 x 400 

Benötigtes Werkzeug

  • Bosch Hobel, PHO 3100
  • Bosch Oberfräse, POF 1400 ACE
  • Bosch Elektroschaber, PSE 180 E
  • Bosch Tischbohrmaschine, PBD 40
  • Bosch Multifunktionswerkzeug, PMF 250 CES
  • Multifunktionswerkzeug, Dremel, Trio
  • Bohrkrone 44 mm
  • Schleifklotz

1 Holzbrett - Zahlen aufzeichnen

Holzbrett - Zahlen aufzeichnen
1/1

Da das Brett 50x40 cm hatte, druckte ich jeweils die Zahlen 6 und 0 auf ein DIN A4 Blatt  und schnitt die Zahlen mit der Schere aus.
Dann wurden die Zahlen mit Meter und Winkel ausgerichtet, und danach klebte ich die Zahlen mit etwas Krepp auf das Holz, damit mir beim anzeichnen der Konturen nichts verrutscht.
Jetzt einfach mit dem Bleistift rundherum anzeichnen.

2 Ausarbeiten der Konturen

NEXT
Ausarbeiten der Konturen
1/2
PREV

Da ich die Innenkante der Zahlen weitmöglich gerade haben wollte, nahm ich den Dremel Trio und fräste die Kontur in mehreren Durchgängen bis auf etwa 8-9mm Tiefe nach.
Danach nahm ich die Bosch PSE 180E zu Hilfe und stemmte, rundherum um die Zahlen, das Holz in einer Breite von ca. 15-20 mm schräg heraus.

Das freihändige Fräsen mit dem Trio ist ein Fall für sich, da er gerne mal beim Wechsel von verschiedenen Holzhärten verläuft, da muss man langsam und vorsichtig arbeiten (gelang mir nur bedingt).
Das Ausstemmen hingegen ging eigentlich recht ordentlich, man muss nur auf den Verlauf der Holzfasern achten, um keine langen Absplitterungen zu bekommen.

3 Anfertigen der Halter

NEXT
Anfertigen der Halter
1/3
PREV

Für die Halter diente mit ein altes Stück von einem Rosenbogen. Die Oberfläche wurde mit der Hobel um ca 5-6mm abgetragen.
Nun den Schlitz für das Brett anreisen - damit es vorne Gleichmäßig aussah, machte ich die Tiefe gleich der Breite des Holzbalkens, so ergab es ein Quadrat vorne. hierbei auch gleich noch den Mittelpunkt für die Bohrkrone anzeichnen.

Dann zB mit der Tauchsäge der PMF die beiden Schnitte machen und heraus stemmen.

Danach wurden mit der Oberfräse alle Kanten abgerundet (auch die vom Brett).

Ist dies geschehen, den Halter in den Maschinenschraubstock der Tischbohrmaschine einspannen und mit niedriger Drehzahl - wenig Vortrieb  und sehr Vorsichtig mit einer 44mm Bohrkrone die Löcher für die Teelichter bohren (ca 18.20 mm tief.
Danach wieder sehr vorsichtig, die Löcher freistemmen.
 

4 Finish

NEXT
Finish
1/3
PREV

Zum Schluss nun alles mit Schleifpapier fein schleifen, mit einem feuchten Schwamm drüber gehen (so stellen sich auch die letzten Fasern nochmals auf) und dann nochmals mit feinem Schleifpapier nachschleifen.
Zuguterletzt wurde alles noch mit Olivenöl eingerieben, was gegen verunreinigungen schützt und die Farbe des Holzes besonders toll hervorbringt.

27 Kommentare

zu „60-er Schild mit Halter“

Sehr schön, das hat was, 5 D.
2014-01-04 12:59:03

Ein nettes Brotbrettchen - coole Sache - 5 von mir
2014-01-04 13:04:37

Das nenne ich eine gelungene 60..super Idee mit teelichter, sehr schön, gute Idee, absolut zum nachmachen....toll 5 D
2014-01-04 13:23:38

Gut gemacht. 5D
2014-01-04 13:46:51

Praktisches Geschenk. Meine Hochachtung.
2014-01-04 13:53:26

Klasse geworden und gemacht ......
2014-01-04 13:55:02

Sieht super aus 5d
2014-01-04 14:01:13

na da wird aber die Freude riesengroß gewesen sein, da kann man bei Schwiegermutter doch punkten.....
2014-01-04 14:02:58

Als Brotzeitbrettla ein schmackhafter 60ziger :)
Schönes Geschenk... 5 D
2014-01-04 14:30:07

Gute Idee.
2014-01-04 14:35:28

Mit wenig Materialeinsatz viel geschaffen. Das nenne ich mal ein gelungenes Projekt. Sieht zudem auch noch gut aus. 5Daumen
2014-01-04 14:36:03

Hast Du sehr schön gemacht 5D
2014-01-04 15:14:13

Du musst aber eine liebe Schwimu haben, dass du dir diese Fummelei angetan hast. Schön gemacht.
2014-01-04 15:42:06

sieht gut aus, von der Stemmmaschinen damit sollte ich mich auch mal näher beschäftigen .
Feine Sache.
2014-01-04 18:13:43

Gute Arbeit !!!
2014-01-04 20:11:54

Habt vielen Dank ;)

@ Woody - für Schwiegermutter nur das Beste - 7.52x52r in Vollmantel, oder mit Liebe eingelegte und durchgeladene 12/70er ;) - ne kappes :) - Die Schwiegerleut sind beides ganz nette ;)
2014-01-04 20:36:01

@Funny: das war aber ein tiefster Insider,.... Schaut gut aus! Ein weiterer 5er
und warum verwendest du keinen Forstnerbohrer?
2014-01-04 21:00:39

Schönes Geburtstagsgeschenk. Klasse gemacht.
2014-01-04 21:11:49

Ei derdaus - jetzut hast du uns aber gezeigt, daß du auch gut handwerken kannst. Aber die "7.52x52r in Vollmantel, oder mit Liebe eingelegte und durchgeladene 12/70er" hat sie ganz sicher nicht verdient, sonst hättest du dir nicht so viel Mühe gemacht...
2014-01-04 22:22:18

das etwas andere geburtstagsgeschenk

@hoizbastla @funny
also ich hab's verstanden ;-) (glaub meine nagant verdaut was ähnliches)
2014-01-04 22:50:06

prima Idee ...
2014-01-05 12:33:28

Klasse sieht das aus, vor allem mit dem Licht davor. Gefällt mir gut
2014-07-01 18:55:29

Eine schönes Geschenk.
2015-03-16 09:48:18

gute Idee und praktisches Geschenk
2015-09-10 11:23:52

das ist eine schöne Idee
2016-06-07 10:34:24

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!