NEXT
3D Stern Weihnachtsdekoration
1/2
PREV
Holz
von shortyla
17.12.13 23:39
1388 Aufrufe
  • Unter 1 TagMittel
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Nachdem ich den Schlitten fertig hatte, führte ich gleich einen Test durch. Auf die Schnelle hatte ich nur arg splitterndes Holz zur Verfügung - naja, das sieht man auf den Bildern der Prototypen.
Nachtrag:
Die Sterne haben einen Durchmesser von 110 und 130 mm


4.8 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße
Holzleiste  Holz  nach belieben. 
Leim     
Öle oder Lack    nach belieben 

Benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge
  • Gegebenenfalls Dickenhobel
  • 3D Sternschlitten

1 Holz aussuchen, Leiste schneiden

Je nachdem, wie groß der Stern sein soll, sucht man sich ein Brett, dass man zuerst auch 90° einsäumt und dann eine Leiste mit einem Winkel von 15- 30° schneidet.
Hab leider kein Bild gemacht. Für einen Stern mit 10-11 cm Ø bracht man eine Länge von ca. 1 m.

2 Gehrungsschnitte

NEXT
Gehrungsschnitte
1/3
PREV

Dann schneidet man auf der rechten Seite den 36° Winkel, wobei die hohe Seite der Leiste am Anschlag ist. Danach führt man den 18°  Winkelschnitt an der gegenüberliegenden Seite aus. Davon benötigt man 5 Stück.
Die nächsten 5 Stück werden auf der anderen linken Seite  mit 36° begonnen und der 18° Schnitt gegenüberliegend. 

3 Schleifen und Leimen

NEXT
Schleifen und Leimen
1/3
PREV

Nun sucht man der Maserung angepassten Teile paarweise aus und schleift wenn nötig etwas nach. Wenn alles gut passt kann man den Stern zusammenleimen.

4 Tipps

Tipps
1/1

Man sollte Holz nehmen, das nicht splittert, Für einen Stern nur eine Leiste schneiden. (ich hatte nur kurze Stücke und da sind die Leisten nicht exakt gleich.)
Es sind kleine Teile zu Schneiden und deshalb ist beim Schneiden höchste Vorsicht geboten.

26 Kommentare

zu „3D Stern“

schöner Stern, Finger noch dran, was will man mehr.
2013-12-18 06:09:46

Da überleg ich lieber ob ich das meine Finger antuhe
2013-12-18 07:41:53

Fernton das sehe ich auch so. Die Maserung der Sterne ist wunderhübsch und auf dem Bild mit Deinem Finger sieht man erst wie klein sie sind
2013-12-18 08:16:53

schönes Ergebnis
2013-12-18 08:47:20

Klasse Ergebnis... klare 5
2013-12-18 08:53:35

einfach nur wunderschön
5 D
2013-12-18 08:59:44

hui, so kleine teile mit der tks - und alles noch dran
der stern gefällt mir, werde aber wohl eher zur deku oder bs greifen (wenn ich den zinkleimverband endlich wieder los bin)
2013-12-18 10:42:45

War ja easy mit deiner Grundkonstruktion zu bewerkstelligen !
Nein, Spaß beiseite: Es ist eine Megaleistung solch kleine filigrane Sterne mit der TKS herzustellen, auch wenn du dein Helferlein hattest. Dabei noch auf die Maserung zu achten - Finger noch alle dran - Hut ab
5D und lieben Gruß
2013-12-18 10:47:08

Danke für die Daumen und Kommentare
@Janinez, Fernton, das sind schon zwei Projekte - einmal die Herstellung des Schlittens und dann die der Sterne. Es gibt hier einige Projekte Teil 1 bis Teil 3 oder 4.
2013-12-18 11:04:12

Bin begeistert von dieser Arbeit 5d
2013-12-18 11:17:05

Hier ist wieder einmal ein Beispiel wie man mit einem Helferlein (Schlitten) etwas herstellen kann, was vorher fast unmöglich schien. 5D von mir.
2013-12-18 11:28:13

Sieht sehr schön aus 5 Sterne
2013-12-18 12:30:25

Sehr schöne Sterne aber gefährlich für die Finger!
2013-12-18 12:54:28

gefällt mir,auch die Maserung,dass Paßt 5
2013-12-18 16:47:54

Ein bisschen Nervenkitzel muß sein. Klasse
2013-12-18 17:24:56

Gut gemacht, dachte auch erst der Stern ist viel größer, aber als ich dann das Bild mit deinem Finger sah...
2013-12-18 19:23:24

@alle, ich muss hier etwas erklären und in der Einleitung einen Nachtrag einfügen.
Die einzelnen Teile sind wohl etwas klein - der dunklere Stern hat eine Radius von 55mm und der hellere 65mm
2013-12-18 22:33:48

Der Stern sieht super aus, und du hast ihn mit viel Hirnschmalz hinbekommen. Hut ab und 5 Sterne
2013-12-19 00:49:11

AH, jetzt... hatte mich beim alten projekt schon gewundert, dass ich da nix sehe... aber ich finde bei so einem "umfangreichen" Projekt, kann man das auch in einem Projekt zusammenfassen und muß da nicht mehrere draus machen. Nur so meine Meinung ;)
2013-12-19 09:02:49

Ich finde auch, dass der Stern gut aussieht. - Aber doch sehr knifflig! Klasse gemacht!
2013-12-19 23:06:02

@Darkwing78, das ist kein altes Projekt, sondern die Herstellung des Schlittens wird da gezeigt.
2013-12-20 00:23:32

netter Stern...
2013-12-27 17:39:25

Klasse Abeit, der Hammer
2014-01-18 18:20:33

1-2-do Wettbewerb

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!