Kerzenhalter
1/1 Kerzenhalter
Holz
Saisonale Bastelideen
von mkkirchner
04.12.13 12:09
1874 Aufrufe
  • Unter 1 TagLeicht
  • Unter 1 TagUnter 1 Tag
  • 00,00 €

Dieses Miniprojekt entstand rein zufällig, als ich meinen neuen Satz Forstnerbohrer bekam und einfach in ein Restholz eine Probebohrung machte.
Mir gefiehlen die Borspäne so gut, dass mir die folgende Idee kam.

Also mal ein Projekt in dem es darum geht ein Loch in ein Stück Holz zu bohren

Nichts besonderes aber schön was für zwischendurch :)


TeelichtKerzenständer
3.6 5 24

Bauanleitung

Benötigtes Material

Stk. Beschreibung Material Maße

Benötigtes Werkzeug

  • Tischbohrmaschine
  • Kapp- und Gehrungssäge
  • Klebepistole
  • Forstnerbohrer
  • Schleifer

1 Bohren

Bohren
1/1 Bohren

Zuerst mit dem passenden Forstnerbohrer etwa 10 mm tiefe Löcher in ein Stück Restholz bohren.
Hier war es ein Rest Bankirai von meinem Balkonboden

2 Fräsen

fräsen
1/1 fräsen

Danach auf der Oberfräse, im Frästisch, die Kanten schön nachrunden.
Auch die Stirnseiten.

Dann mit Band- und Handschleifer alles etwas glätten und säubern

3 Dekorieren

deko
1/1 deko

Zum Schluss habe ich dann einige schön geformte Borspäne genommen und diese mit Heisskleber aufgeklebt.
Die Borspäne hab ich vorher etwas selektiert und zurechtgebogen.

Nimmt man Bohrspäne von verschiedenen Hölzern bekommt man wirklich nette Dekos hin

Zum Schluss mit etwas Klarlack aus der Dose etwas versiegelt.

4 Fertig

NEXT
Erster
1/3 Erster
PREV

Da das Bohren mir irgendwie Spass zu machen schien, und ich über genügend reste verfügte kamen so in kurzer Zeit noch einige verschiedene Kerzenhalter hinzu.

Bisher haben sie im Bekanntenkreis reisend Absatz gefunden. Will sagen, immer wenn ein Bekannter da war, war eines vereschenkt :)

28 Kommentare

zu „10 Minuten Kerzenständer“

Die sehen wirklich gut aus! Auch die Deko mit den Spänen ist mal was anderes. Mir gefällt's.
2013-12-04 12:27:20

Sieht super aus 5d
2013-12-04 12:42:44

Und gerade die Späne find ich so klasse :)
Aber es ist ja gut dass jeder seinen eigenen Geschmack hat, sonst wäre die Welt langweilig!

2013-12-04 14:08:17

Nette Idee, aber die Videos sind definitiv zu schnell. Da krieg ich Augenweh :(
2013-12-04 15:18:58

Klasse gemacht und geworden .....
2013-12-04 16:40:57

OK, Die Videos mach ich das nächste mal Langsamer!
Ganz ehrlich, wenn ich sie mir jetzt anschau, krieg ich auch augenweh!
2013-12-04 16:56:16

Klasse gemacht und wenn man einmal anfängt, kann man kaum noch aufhören .....
2013-12-04 17:06:52

IDEE GUT,aber ist Leider nicht mein Fall, 2 D
2013-12-04 17:29:05

Wie gesagt, die Geschmäcker sind zum Glück verschieden!
Aber ich freue mich über jeden ernsten Kommentar und über jede ehrliche Meinung!
2013-12-04 17:52:53

schöne Deko
2013-12-04 19:24:16

eine originelle Idee !!!
5d von mir
2013-12-04 20:09:04

Gut Gebohrt
2013-12-04 20:55:31

Gut gemacht.
2013-12-04 21:27:53

Einfach mal Reste sinnvoll verwerten! Schön... 5D
2013-12-04 21:28:56

ich finde das eine lustige Idee und da ist dann alles verwertet
2013-12-04 22:18:43

einfache und gut, über die Freude der neuen Bohrer nach zu vollziehen. Arbeitest du immer so schnell, jetzt weiß ich auch, warum ich nicht fertig werde.
2013-12-04 23:44:56

Klasse Teil 5d
2013-12-05 17:29:21

Eine gute Resteverwertung, die auch noch gut aussieht. Daumen hoch
2013-12-06 00:46:43

Gefällt mir sehr gut. Und dann noch die Videos dazu - toll!
2013-12-06 07:22:54

ausgefallene idee
meine aber, dass sich hier hobelspäne besser eignen würden (wenn sowas jemandem gefällt)
2013-12-06 10:01:43

Für mal eben so ist das schon klasse - fände Hobelspäne auch passender.
2013-12-06 13:17:46

Aus Versuch ein Projekt entstanden. Klasse
2013-12-08 10:02:18

na ja, ein "Projekt" stelle ich mir etwas anders vor
aber wie man sieht gibt es einige denen es gefällt
2013-12-13 10:03:29

Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!