Der Heißklebe-Stift Glue Pen

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

prev 1

Vielen Dank! Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 19.07.13 Geändert 2013-07-19 00:00:00
Liebe Produkttesterinnen und Produkttester,   erst einmal vielen Dank an euch alle! Wir haben eure Testberichte gründlich gelesen und freuen uns sehr über euer ausführliches und wertvolles Feedback, über die vielen interessanten Fotos und natürlich auch über die tollen Projekte, die viele von euch bereits eingestellt haben.   Es ist spannend zu sehen, wie vielseitig Ihr unseren GluePen einsetzt, und wie kreativ Ihr damit arbeitet.   Eure Meinungen zum Produkt waren ja durchweg sehr positiv. Das freut uns natürlich riesig. Ihr lobt besonders den Schnellstart nach nur 15 Sekunden, den automatischen Klebstoff-Rückzug, die feine Dosierung und Präzision sowie die... Weiterlesen »

GluePen - mein neuer bester Freund Bewertung: 4.5 3 Kommentare

Vom 02.07.13 Geändert 2013-07-02 08:44:09
Als ersten möchte ich mich ganz herzlich bei Bosch bedanken, dass ich den GluePen testen durfte. Ich bin davon ganz begeistert und kann ihn nur weitermpfehlen.   1.    Welches Projekt hast Du mit dem GluePen gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt? Als „richtiges“ Projekt habe ich uns einen neuen Türkranz aus Holz gemacht. Hierzu musste eine Vorlage auf Holz angezeichnet werden, ausgesägt und bemalt werden. Danach wurden die einzelnen Teile mit dem GluePen zusammengeklebt. Hätte ich konsequent an dem Projekt arbeiten können, wäre ich in einem Tag durchgewesen. Doch leider war es mir aus beruflichen und persönlichen Gründen... Weiterlesen »

Testbericht Heißklebe-Stift GluePen Bewertung: 4.7 2 Kommentare

Vom 01.07.13 Geändert 2013-07-01 00:00:00
Der erste Eindruck: Auspacken, loslegen. Das macht Spaß und gefällt - im Karton ist alles drin, was man braucht, der Stift ist auch schon teilweise geladen. Besonders angenehm: das Ladegerät hat einen USB-Stecker, das ist universell nutzbar. Erster Test: Holz kleben. Ein Regal für Schleifscheiben sollte gebaut werden - mit schräggestellten Fächern, ein Fach pro Körnung. Das wäre mit Leim und Zwinge ein Riesenaufwand geworden - mit dem GluePen ging es in fünf Minuten ratzfatz und sauber. Mir fällt auf, dass der Pen bzw. die Sticks fast keine Fäden ziehen, wie das bei meiner alten Pistole der Fall war. Ganz genial: das Ablegen des Sticks - es läuft nichts aus, es trielt nichts, kein... Weiterlesen »

Mein Glue-Pen, mein Nicht-mehr-wegzudenken-Tool Bewertung: 4 2 Kommentare

Vom 30.06.13 Geändert 2013-06-30 23:24:35
1. Welches Projekt hast Du mit dem GluePen gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt? Also als erstes möchte ich mich recht herzlich dafür bedanken, den Glue-Pen testen zu dürfen, was mir auch sehr viel Freude bereitet hat und bei meinen Arbeiten, eine echte Erleichterung war. Nun zum Produkt selbst, was habe ich damit gemacht, zuerst kam eine Elfe meiner Tochter dran, deren komplette Flügel abgefallen waren, diese war aus Kunststoff und so habe ich erst mal den Pen kurz angedrückt, ruck zuck ist er einsatzbereit, großes Lob, bin nämlich sehr ungeduldig grins, gehalten wie einen Stift, liegt gut in der Hand, und bissi Druck oben auf den Schalter... Weiterlesen »

Basteln und Reparieren mit dem Glue Pen Bewertung: 4.5 1 Kommentar

Vom 30.06.13 Geändert 2013-06-30 23:15:18
Als erstes ein großes Dankeschön an Bosch das ich bei diesem Produkttest dabei sein durfte. Um den Glue Pen optimal zu testen, habe ich mir verstärkung dazu geholt. Eine Freundin die einen Laden für Kerzen und Geschenkartikel hat und deswegen auch oft geschenke bastelt und verziehrt, hat ebenfalls mitgetestet. Sie hat bereits den PKP 7,2Li im Einsatz und konnte daher auch direkt vergleichen. Ich habe den Glue Pen für Reparaturarbeiten genutzt. An meinem Bandschleifer hat sich vom Filter das Filterelement gelöst und hat den Staub somit nicht mehr so richtig aufgehalten. Der Filter ist von Werk aus schon mit Heiskleber verklebt. Ein ideales Testobjekt also. Der Glue Pen kommt in einem... Weiterlesen »

GluePen muschelbild Bewertung: 1.5 2 Kommentare

Vom 30.06.13 Geändert 2013-06-30 13:22:56
Der gluepen ist ein tolles produkt sehr handlich ist schnell einsatz bereit und mit der feine düse sehr genau und sehr toll das kein kabel mehr das is also ich kann das gerät nur weiter empfehlen. Ich habe mal ein muschel bild gemacht mit  sand und muscheln den sand hab ich mit kleister fest geklebt und die muscheln mit dem gluepen ich habe für das bild ca 3std gebraucht Welches Projekt hast du mit dem GluePen gemacht ? Ich habe ein Muschelbild gemacht Wie beurteist du die leistung des GluePen? Die leistung ist sehr gut der accu könnte schneller geladen werden Wie leicht fällt Dir die Handhabung? Der gluPen ist sehr leicht zu bedienen die handhabung ist sehr schön. Bist du... Weiterlesen »

Erst einmal ein dickes Dankeschön an BOSCH, dass ich erneut als Testerin ausgewählt wurde und in den Genuss des Glue Pen kam.    1) Welches Projekt hast du mit dem Glue Pen gemacht? Wie bist du dabei vorgegangen und wieviel Zeit hast du benötigt?   Ich habe den Glue Pen nicht an DEM Projekt eingesetzt, sondern an mehreren Projekten, wo Heißkleber benötigt wurde.  Daher ist der Zeitaufwand schwierig zu schätzen, alles in allem würde ich aber sagen war er ca. 40 Stunden  im Einsatz. Das erste Projekt in dem ein genaues Vorgehen beschrieben ist, ist unter  http://www.1-2-do.com/de/projekt/Tuerschild-fuer-die-neue-Erdenbuergerin/bastelanleitung/12838/ zu finden,... Weiterlesen »

Mein Testbericht zum Heißklebe-Stift Glue Pen Bewertung: 1.9 3 Kommentare

Vom 29.06.13 Geändert 2013-06-29 20:59:58
Die Freude war groß als das Päckchen mit dem Heißklebe-Stift Glue Pen bei mir ankam. Hatte ich doch gerade ein Geburtstagsgeschenk für eine liebe Freundin zum fertigen. Schnell ausgepackt und da alle  Teile für meinen Frosch schon zugeschnitten und bemalt waren konnte ich direkt loslegen. Augen , Krone, Arme mussten aufgeklebt werden. Der Geburtstag war schon am nächsten Tag deshalb war Eile angesagt. Schnell wurde der Klebestift geladen und Morgens konnte es losgehn. Klebestift eingeschalten, er liegt sehr gut in der Hand ist klein und schnell. Es dauerte nicht lange und der Klebestift war am Schmelzpunkt angelangt. Heißkleber auf die Teile aufgetragen ohne Schmieren u. lange... Weiterlesen »

Testbericht GluePen Bewertung: 3.8 1 Kommentar

Vom 29.06.13 Geändert 2013-06-29 09:41:39
Also erstmal möchte ich mich nochmals dafür bedanken, dass ich als Tester für dieses geniale Teil ausgewählt wurde. Ich möchte den Testbericht in Abfolge der einzelnen angegebenen Punkte auf dem beiliegenden Schreiben verfassen, was für einige zwar sehr statisch erscheinen wird, meiner Meinung nach aber für die Verständlichkeit des Berichts einfacher ist. Zu 1) Welches Projekt hast du mit dem GluePen gemacht? Wie bist du dabei vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt ? Ich habe mit dem GluePen den Katzenbaum unserer beiden Stubentiger repariert. Nach fast 6-jährigem exzessiven Gebrauch hatten sich hier nahezu alle Sisalstricke verabschiedet und mussten daher erneuert,... Weiterlesen »

Testbericht die Zweite: Der GluPen Bewertung: 5 1 Kommentar

Vom 28.06.13 Geändert 2013-06-28 15:21:15
Zuerst einmal möchte ich mich ganz herzlich dafür bedanken, dass ich als Testerin ausgewählt worden bin. Dieses kleine Helferlein hat mich echt positiv überrascht und mich bei meinen Basteleien sehr unterstützt.   1. Welches Projekt hast du mit dem GluePen gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt? Ich habe, zusammen mit meiner Tochter, ein Schild/Plakat für den achtzigsten Geburtstag meiner Mutter gebastelt, weiters habe ich noch Schmußstücke aus gebrauchten Nespressokapseln gebastelt.   Die Ausgangsbasis für beides waren entleerte Kapseln aus Aluminium von Nespresso und Special.T. Diese werden ausgewaschen und dann flachgedrückt. Für das... Weiterlesen »

Kinder an die Macht bzw den GluePen Bewertung: 4.8 5 Kommentare

Vom 27.06.13 Geändert 2013-06-27 13:41:26
Ein wundervolles „Hallihallo“ von der Klebefront. Vorweg muss ich erwähnen, dass ich nicht all zu viele Bilder dabei habe. Den Grund gibt es später.   Zuerst werde ich mir die Fragen vorknöpfen und hoffe, dass ich sie ausreichend beantworten kann.   1) Welches Projekt hast Du mit dem GluePen gemacht? Wie bist Du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast Du benötigt? Ich habe einige Projekte gemacht und machen lassen. Das machen lassen ist auch der Grund, warum ich kaum Fotos gemacht habe. Denn auch wenn ich den GluePen toll finde und ihn meinen Kindern zum arbeiten gegeben habe, war ich doch lieber dicht dabei und habe geholfen, statt mit der Kamera rumzuschnippen und... Weiterlesen »

Im Grossen und Ganzen eine gute Alternative Bewertung: 3.7 1 Kommentar

Vom 27.06.13 Geändert 2013-06-27 10:51:22
Ich habe den Pen getestet und muss sagen, ich bin eigentlich relativ zufrieden. Er ist einfach in der Handhabung und Handlich. Ich habe ihn vorwiegend fùr kleinere "Reparaturen verwendet, fùr die ich im Normalfall die alte Heissklebepistole und "normalen" starken Kleber verwende (Pattex). Der Pen heizt sehr schnell auf, so dass man wirklich sofort mit der Arbeit loslegen kann, ohne erst ewig auf den Kleber zu warten. Man kann die Menge des Klebers, der ausgegeben wird, mit ein wenig ùbung gut dosieren (besser als mit den alten). Leider kùhlt der Kleber sehr sehr schnell ab (vom gefùhl her wesentlich schneller als bei den alten Klebepistolen), was nicht immer Vorteilhaft ist. Und man... Weiterlesen »

Testbericht GluePen Bewertung: 5 2 Kommentare

Vom 27.06.13 Geändert 2013-06-27 10:12:52
Als erstes möchte ich mich bei 1-2-do und Bosch bedanken dass ich den GluePen testen durfte.   Welches Projekt hast du mit dem GluePen gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt?   Mein erstes Projekt waren zwei Helme aus Trittschalldämmplatten (für Laminat). Soviel ich weiß bestehen die Platten aus Polystyrole. Hier habe ich als Vorlage einen „Papercraft“-Vordruck hergenommen. Diesen habe ich so modifiziert dass ich wenig kleinere Teile hatte. Die Vorlage habe ich auf die Platten „leicht“ geklebt. Dann mit einem Skalpell bzw. Brennkolben mit Skalpelleinsatz die Teile zugeschnitten. Dann kam der GluePen zum Einsatz. Das Verkleben der... Weiterlesen »

testbericht glue-pen Bewertung: 1.4 3 Kommentare

Vom 25.06.13 Geändert 2013-06-25 23:59:02
ich habe kabelkanäle in nischen geklebt, wo ich mit einem schrauber nie hin gekommen wäre und leitungen geklebt wo auch kein kabelkanal platz hatte überall wo etwas geklebt werden musste kam der pen zum einsatz und ich bin begeistert über die handlichkeit und der schnellen einsatzbereitschaft, die mitgelieferten sticks waren so schnell weg das ich bis jetzt schon 3 pakete durch habe. die leistung des glue-pen ist super für so ein handliches gerät, und die leistung des akkus ist eine wucht, paarmal ist mein kaffee kalt geworden weil das kleben so einen spass gemacht hat. die handhabung ist praktisch und kinderleicht zu bedienen mit den bis jetzt geklebten ergebnissen bin ich sehr zu... Weiterlesen »

Heissklebestift GluePen Bewertung: 4.8 2 Kommentare

Vom 25.06.13 Geändert 2013-06-25 17:28:56
Welches Projekt hast du mit dem Glue Pen gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt?Ich habe mit dem GluePen ein Armband und einen Ring aus Kaffeekapseln hergestellt. Die Kaffeekapseln müssen zuerst geleert und gereinigt werden: Dazu wird die Silberfolie aufgeschnitten, komplett entfernt und der Kaffee aus der Kapsel geputzt werden. Danach müssen die Kapseln sauber ausgewaschen und einen Tag getrocknet werden (im Winter gebe ich die Kapseln für 30 Minuten bei ca. 100 Grad in das Backrohr), damit kein Schimmel entstehen kann. Wenn die Kapseln getrocknet sind, müssen sie flach geklopft werden; (starke Männer können sie auch mit den Fingern... Weiterlesen »

prev 1
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!