PEX 400 AE -
der kompakte Schleifer!!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

prev 1

Testbericht zum PEX 400 AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 27.09.11 Geändert 2011-09-27 22:07:00
1. Welche Anwendungen hast du mit dem PEX 400 AE gemacht ?Ich habe mit dem Excenterschleifer lackiertes Holz abgeschliffen um es anschließend im Shabby-Look zu gestalten. Für den Test habe ich ein Stück etwas weiter abgeschliffen, um zu sehen, wie der Abtrag funktioniert.2. Wie beurteilst du die Leistung des neuen PEX 400 AE ? Die Leistung ist für meine Anwendung absolut ausreichend. Die Drehzahlbereiche 1 und 2 sind meiner Meinung nach Überflüssig. Bei Stellung 1 ist kaum eine Bewegung zu erkennen, geschweige eine Leistung zu erwarten.Die Staubabsaugung war in meinem Fall in Ordnung. Man kann bei solchen Arbeiten wohl auch keine klinisch reine Umgebung erwarten.3. Wie leicht fällt... Weiterlesen »

mein neuer Flitzer Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 14.09.11 Geändert 2011-09-14 15:25:26
So – hier ist nun endlich mein Bericht über den PEX 400 AE Da ich eigentlich schon eher mit dem Gerät gerechnet hatte – beim Versandt ist was schief gelaufen. Hat mein Projekt, dass ich mit dem Schleifer bearbeiten wollte schon gewartet. Ich habe mir vorgenommen damit eine alte abgelaufene Treppe abzuschleifen, da der Schleifer aber mit der ganzen Arbeit sicher eh überfordert gewesen wäre habe ich die einzelnen Stufen in einer Schreinerwerkstatt zu der ich Zugang habe, durch eine große Hobelmaschine gelassen. So waren die Stufen schon wieder schön blank abgehobelt, aber sie mussten noch geschliffen werden. Dies habe ich dann mit dem neuen Schleifer gemacht – erst ein... Weiterlesen »

PEX 400 AE Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 04.09.11 Geändert 2011-09-04 20:05:19
1. Der Koffer: Stabil, Robust, Funktional Der Platz für die Schleifmittel ist vollkommen ausreichend Die Maschine sammt Kabel findet gut Platz darin Bei den Papierassistenten habe ich mich zu erst gewundert was das ist, aber geniales Teil2. Das Gerät: Das Gerät ist solide verarbeitet und macht optisch einen modernen Eindruck Es ist sehr leicht im gegensatz zum vorgänger Modell Der Handgriff ist leider nicht verstellbar Der filter lässt sich einfach abnehmen Wenn der Filter entfernt ist lässt sich ein Staubsauger ohne adapter anschliesen bei den vorgänger Model war dies nicht möglich immer nur mit Staubfilter arbeiten Der Staubfilter ist leicht zu reinigen da er schnell und... Weiterlesen »

Testbericht PEX 400 AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 01.09.11 Geändert 2011-09-01 18:52:16
Den PEX 400 AE habe ich verfolgt seit er vorgestellt wurde. Ich war schön länger auf der Suche nach einem vernünftigen Exzenterschleifer da bei meinem PSS 300 der Abtrag zwar in Ordnung ist, aber bei härteren Materialien das schleifen schon ein wenig nerven kann. Normalerweise informiere ich mich erstmal über Werkzeug bevor ich es kaufe aber ich bin mit meinen grünen Bosch-Schleifern zufrieden und habe daher den Sprung gewagt. Das nennt man dann wohl Markenvertrauen.Der Koffer: Solide, robust, funktional und am wichtigsten geruchsneutral. Das Gerät inklusive Kabel finden gut platz darin. Mehr Raum für Schleifmittel wäre schön aber der vorhandene Stauraum reicht schon für eine... Weiterlesen »

Testbericht PEX 400 AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 01.09.11 Geändert 2011-09-01 16:55:45
Zuerst einmal meinen Dank dafür das ich das hervorragende Gerät testen durfte.mein erster optischer eindruck war schon sehr gut: Hochwertige Verarbeitung,kein zu hohes gewicht; was Arbeiten,auch über längere zeit zu einem Vergnügen werden lässt.Positiv ist mir nicht nur die Verarbeitungsqualität aufgefallen sondern auch die durchdachte Handhabung. Hierzu fällt mit die Schleifpapier wechsel Hilfe ein ,welche ein einfaches und genaues wechseln der Schleipads Problemlos macht.ein bischen Schade finde ich es das man zur Grundaussatttung nur ein Schleifpapier dazu bekommt.entweder sollte man hier noch welche dazulegen oder direkt auf der verpackung darauf hinweisen das noch Papier erfoderlich... Weiterlesen »

Testbericht PEX 400 AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 01.09.11 Geändert 2011-09-01 13:01:51
1. Welche Anwendungen hast du mit dem PEX 400 AE gemacht ? Für den Test wurden mehrere Bretter zur Neulackierung angeschliffen um den Abtrag zu messen. Des weiteren habe ich meine Buchenarbeitsflächen (stabverleimt und Hirnholz) in der Küche vorbereitet um sie anschließend zu ölen. 2. Wie beurteilst du die Leistung des neuen PEX 400 AE ? 3. Wie leicht fällt dir die Handhabung ? Der Exzenterschleifer ist ein äußerst kompaktes handliches Gerät für kleine bis mittlere Flächen. Ergonomischer Griff, die Erreichbarkeit von Ein/Ausschalter und Drehzahlregelung ist gut gemacht und auch für Linkshänder ohne Probleme bedienbar. Das Gerät ist sehr leise auch unter... Weiterlesen »

Testbericht zum Exzenterschleifer PEX400AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 01.09.11 Geändert 2011-09-01 11:17:52
Mein Test ist das Aufbereiten älterer Wohnungstüren:Die sechs Innentüren Zargen und Einbauschrank Türen mit Korpus haben innerhalb der letzten vierzig Jahren leider durch unsachgemäße Behandlung stark gelitten. Der Lack wurde von vorherigen Malern leider ohne anzuschleifen einfach übergestrichen und ist deshalb sowohl aufgerissen als auch abgeplatzt. Die vorhandenen tiefen Kratzer wären ebenfalls nach nur Überstreichen sichtbar gewesen. Daher musste der alte Lack komplett entfernt werden. Also im Prinzip den Lack komplett abtragen. Haftgrundierung auftragen und nach Trocknung erster Feinschliff um die Fasern zu entfernen. Dann zwei Weißlack Anstriche mit Pinsel und... Weiterlesen »

Tolle Maschine aber mit einem Staubproblem Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 31.08.11 Geändert 2011-08-31 15:26:03
Hallo ihr lieben, hier mein Testbericht über die PEX 400 AE. Die Freude war groß dieses Gerät testen zu dürfen, leider gab es auch ein wenig Frust, aber dazu später mehr.Zuerst führte ich mir die Tipps und die Bedienungsanleitung zu Gemüte - toll was alles mit dem Excenterschleifer machbar ist und die Zentrierhilfe zum Auflegen der Schleifblätter ist spitze, vor allem für eine etwas unerfahrene Hobbyhand/-heimwerkerin wie mich. Große Hoffnungen setzte ich offengesagt in die Staubbox mit dem tollen Filter, diese wurden leider nicht erfüllt, denn der ganze Staub kommt seitlich am Gehäuse heraus, was für mich mit meiner Stauballergie nicht gerade vorteilhaft ist. Aber es gibt ja auch die... Weiterlesen »

Mein Testbericht zur PEX 400AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 31.08.11 Geändert 2011-08-31 12:19:49
Hallo Zusammen, vorab erst einmal ein Dankeschön das ich mal wieder TESTEN durfte. Als vor gut 3Wochen die Pakete eintrudelten, hab ich als aller erstes den Bosch mit meinen alten Kress Exenterschleifer verglichen. Im Grunde genommen war ich nicht wirklich überrascht, aber das sind schon Welten, die da Aufeinander prallten. 1. Der Gerätekoffer: Das find ich immer als das gewisse i-Tüpfelchen bei Werkzeugen, denn die Aufbewahrungsmöglichkeit verspricht auch einen gewissen Werterhalt der Gerätes. Er ist groß, geräumig, stabil und gut verarbeitet. Hier kann man etliche Schleifscheiben noch zusätzlich unterbringen.2. Das Handbuch: Einfach präzise beschrieben.3. Der Exenterschleifer: Sehr... Weiterlesen »

Testbericht PEX 400 AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 30.08.11 Geändert 2011-08-30 20:07:54
Vielen Danke an das Bosch-Team, das ich den Exzenterschleifer PEX 400 AE testen durfte.Mein Testbericht ist nach den Angaben in dem Schreiben an die Produkttester aufgegliedert.1.Welche Anwendungen hast Du mit dem PEX 400 AE gemacht ? Ich habe mit dem PEX 400 AE alle Türen im Dachgeschoss abgeschliffen einschließlich der Türrahmen. Bei den ehemals Eiche furnierten Türen habe ich den Klarlack abgeschliffen und anschließend grundiert. Später wurden die Türen mit weißem Lack matt gestrichen, zwischen den Anstrichen wurden kleine Unebenheiten in der Oberfläche mit dem PEX 400 AE mit 120 Körnung nachgeschliffen.2.Wie beurteilst Du die Leistung des neuen PEX 400 AE ?Die Leistung des PEX ist... Weiterlesen »

Good vibrations – aber auch viel Staub um nichts… Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 30.08.11 Geändert 2011-08-30 07:11:53
Als Testobjekt für den PEX 400 AE habe ich mir die schon lange zurückgestellte Restauration alter Gartenliegen vorgenommen. Vor Allem, da sowohl Schleifscheiben für Holz wie auch für Metall beigelegt waren und die Liege aus beiden Materialien besteht. Da ich bereits mit einer der Liegen erste Erfahrungen in der Holzbearbeitung gemacht habe – damals mit der PEX 270 – bietet sich ein Vergleich der "alten" und der Neuen Technik an… Bei dem zu bearbeitenden Material handelt es sich um stark verwitterte, lackierte Hartholzbretter, welche auf ein verzinktes Stahlgestell geschraubt sind. Auf der Oberseite ist der ehemalige Schutzüberzug so gut wie nicht mehr... Weiterlesen »

PEX 400 AE Produkttest Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.08.11 Geändert 2011-08-29 21:49:14
Hallo Freunde, anfangen sollte man bei so einem Produkttest ja im Grunde mit dem was man so als erstes sieht. Den Anfang macht man damit das man die wunderbare grüne Kiste öffnet und ein tolles Gerät im sehr ansprechenden Design anfassen darf. Das hab ich mich als Fotograf sehr beeindruckt und so bin ich mit der Maschine erst mal hoch in mein kleines Studio gegangen. Das Ergebnis aus diesem ersten Projekt seht ihr hier im Anhang :-) OK Spaß beiseite. Die PEX ist sehr gut im Handling und liegt wunderbar in der Hand. Das Gewicht ist sehr gut über dem Schleifpunkt ausgemittelt und man kann die Maschine so echt sehr gut handhaben. Die Arbeiten auf Holz sind wunderbar einfach.... Weiterlesen »

Smooth Operator Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 29.08.11 Geändert 2011-08-29 20:42:25
Der Koffer der PEX ist im bekannten Bosch-Design gehalten. Beim Öffnen war ich zunächst vorsichtig, welcher Duft erwartet mich da drinnen? Etwa der fernöstliche Hauch eines „Chinois No. 5“? Muss ich den Koffer von Kindern fernhalten? Nein, weit gefehlt, anders als bei der Oberfräse POF 1400 ist dieser nicht aus weichem Kunststoff, strotzt also nicht vor Weichmachern und beißt somit nicht in der Nase. Das ist ja schon mal vielversprechend. Der Schnelltest fand dann auch sofort statt. Das gute Stück ja musste sofort und unbedingt ausprobiert werden. Der erste Griff galt dem Entwurf eines Holzkästchens, das außen an der Eckverbindung nicht ganz sauber vollendet wurde. Ganz kurz... Weiterlesen »

Der PEX 400 AE im Test bei Heimwerkern Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 29.08.11 Geändert 2011-08-29 19:32:15
Welche Anwendungen hast Du mit dem PEX 400 AE gemacht? Wir haben eine alte Tisch-Bank Kombination geschenkt bekommen.Diese soll für unseren Gemeinschaftsplatz restauriert werden. Dazu muss die alte Farbe abgeschliffen werden. Da die Sitzbretter erneuert werden müssen und das alles nicht viel kosten darf (soll) haben wir dafür Verpackungsbretter genommen (die wir auch geschenkt bekommen haben) und die natürlich schön glatt sein müssen, damit sich niemand daran verletzt, schon gar nicht die Kinder beim darauf herum klettern. Leider ist das Projekt wegen dem schlechten Wetter im August 2011 nicht ganz fertig geworden. Wie beurteilst Du die... Weiterlesen »

Holzbearbeitung mit PEX 400 AE Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 29.08.11 Geändert 2011-08-29 17:18:53
Heute kann ich endlich mein Testergebnis einstellen. Erst einmal herzlichen Dank, dass ich bei diesem Test dabei sein durfte und dieses tolle Gerät dafür erhalten habe! Mein eigentliches Objekt - die alte Flurtreppe - konnte ich jetzt leider noch nicht machen, ich habe dies auf den Herbst/Winter verschoben. Da ich selbst über noch keine großen Erfahrungen mit einem Schleifgerät machen konnte, habe ich mir erst einmal für den Test ein kleineres Objekt vorgenommen. Dies als kleine Einleitung!Mein Testobjekt war ein alter Gartentisch aus Festholz mit einer aufgequollenen, defekten Spanplatte mit Klarlackanstrich. Da das Gestell aus Vollholz ist, habe ich die alte Tischplatte entfernt und... Weiterlesen »

prev 1
Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki! Antworten zum Thema Basteln, Heimwerken, Gärtnern findet ihr in unserem großen Heimwerker-Wiki!
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!