Dremel Moto-Saw - das 2-in-1-Gerät für präzise Detailarbeiten

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

prev 1

Skepsis gegenüber der Dremel Moto-Saw Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 03.12.12 Geändert 2012-12-03 05:03:07
Das vollkommen neue Konzept der mobilen Dekupiersäge ist sehr interessant. Bietet es doch gegenüber den 20kg-Trümmern die Möglichkeit, die Dekupiersäge ganz leicht zum Bastelnachmittag mitzunehmen. Dementsprechend war die Vorfreude auf den Test sehr groß. Ehrlicherweise war die Vorfreude aber auch mit ein wenig Skepsis gemischt, ob die Moto-Saw stabil genug sein wird...   Der erste Eindruck Die Dremel Moto-Saw kommt im Dremel-typischen und stabilen hellgrauen Koffer mit blauen Verschlüssen. Es liegen ein Metallsägeblatt und je 2 feine und Standardblätter bei. Vielen Dank für die zusätzlich beigelegten Blätter für ausführliche Tests! Die Stationäreinrichtung ist aus Kunststoff mit 2... Weiterlesen »

Eine richtige Dekupiersäge? Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 30.11.12 Geändert 2012-11-30 23:42:12
Angeregt durch die zahlreichen Projekte mit der Dekupiersäge auf 1-2-do reizte es mich schon lange so etwas mal selbst zu versuchen. Es freute mich daher besonders das ich die Dremel Moto-Saw testen durfte. Auch das sie bei der Verkündigung der Tester quasi schon vor der Tür stand hat mich sehr gefreut, So konnte ich das erste Wochenende gleich richtig zum testen nutzten. 1. Welches Projekt hast Du mit der Dremel Moto-Saw gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast Du benötigt? Als Projekt habe ich eine Weihnachtskrippe für Figuren von 7cm Größe gebaut. Dazu wurden die Wände aus 6mm Sperrholz gesägt, und die Leisten für das Dachgebälk mit dem Anschlag der Moto-Saw... Weiterlesen »

Test der Dremel Moto-Saw Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 30.11.12 Geändert 2012-11-30 22:01:50
Produkttest zur Dremel Moto-Saw   Als erstes möchte ich mich bedanken das ich am Test der Moto-Saw von Dremel mitmachen durft.   Erster Eindruck und  Lieferung     Die Säge kam bei mir recht zügig an. Als ich das Paket öffnete war ich sehr überrascht. Eine Dekupiersäge im Koffer. Ich dachte nur „Wie genial ist das denn“. Normaler Weise sind Dekupiersägen doch etwas sperrig. Doch die Moto-Saw kann gut und schnell im Koffer verstaut werden und damit platzsparend weggeräumt werden. Das stellt gerade in meiner kleinen Werkstatt einen Riesen Vorteil da. Standardmäßig liegen der Moto-Saw  5 Sägeblätter bei:   2x MS51 Mehrzweck-Holzsägeblatt 2x MS52 Detail... Weiterlesen »

Dremel MotoSaw MS20 Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 30.11.12 Geändert 2012-11-30 18:54:38
Zu 1 : Nachtlicht für Kinder 1W Birne (Dremel MotoSaw) Steht im Projekt... Zu 2: Leistung wie Motor? Also 12mm dann ist wirklich schluß, bei dickem Holz oder Hartholz Quält sich die Maschine das macht wirklich kaum sin. Das Handling ist ausgewogen Zu 3: Siehe 2 Zu 4: Da ich mein Ersatz Projekt abbrechen musste, würde ich dem Gerät eine Note 4 geben, es sind grade viele Schwächen in den Sägeblättern, das die Querstifte im Weg sind ist das feine Aussägen wie man Sie aus der Dekupiersäge her kennt nur bedingt möglich. Zu 5: Laubsäge mit Motor, aber keine Dekupiersäge, ich würde mir vieles Wünschen. Zu 6: Arbeitslicht, ausgewogene Sägeblätter, Verstellbaren Tisch so das ich... Weiterlesen »

Test Dremel Moto-Saw Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 30.11.12 Geändert 2012-11-30 15:58:44
Welches Projekt hat Du mit der Dremel Moto-Saw gemacht? Wie bist Du dabei genau vorgegangen  und wie viel Zeit hast Du benötigt?   Es stand kein spezielles Projekt für die Moto-Saw auf dem Plan, weil Ich ehrlich gesagt nicht damit gerechnet habe  das ich zum Kreis der Auserwählten gehöre. Deshalb wurde die Moto-Saw bei Projekten von mir und meiner Lebensgefährtin eingesetzt (siehe Projektliste unten). Bei allen Projekten wurde der Großteil der Zuschnitte mit der Moto-Saw ausgeführt.  Dadurch wurde logischerweie auch mehr Arbeitszeit benötigt als beim Zuschnitt auf der Tischkreissäge. Hier durch wurde natürlich auch der zeitliche Rahmen in der Werkstatt sehr beeinflusst so das... Weiterlesen »

Dremel Moto-Saw, die kann was! Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 23:50:39
Erstmal Danke, das ich die Dremel Moto-Saw testen durfte.  Der Aufbau ging super schnell und intuitiv, keine 2 Minuten. Die Gebrauchsanleitung ist dafür nicht zwingen notwendig.Also ein grobes Sägeblatt eingespannt und an einem 18mm Fichte-Leimholz ausprobiert. Ich war verwundert, die Dekupiersäge sägte gerade, im gegensatz zu der Einhell-Dekupiersäge die ich mal hatte. Als zweites wollte ich ein Alu-Kabelkanal 3x5cm damit sägen. Der schnitt ist verlaufen und nach der Hälfte ist das Sägeblatt gebrochen. Das war zuviel fürs Sägeblatt, die Säge hätte es aber geschafft. Als nächstes habe ich für das Projekt Acryl Puppenkleiderbügel, testweise aus Polycarbonatplatten und Sperrholz 3mm gesägt.... Weiterlesen »

Testbericht: Dremel Moto-Saw Bewertung: 0 0 Kommentare

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 21:35:28
Anmerkung: Der Produkttest wurde von mir und meiner Lebensgefährtin gleichermaßen durchgeführt und somit schreibe ich aus unserer zusammengeführten Sichtweise.   Intuitives Bedienen   Als das Paket mit der Dremel Moto-Saw ankam, und wir die ersten Bauteile in der Hand hatten. War alles extrem einfach zu begreifen, zusammen zu bauen und zu bedienen. Was für große Verwirrung bei uns sorgte, war der Schnittwinkel. Dieser lässt sich fixieren und verliert unserer Meinung nach dann seine zweckmäßige Bestimmung.   Arbeiten mit verschiedenen Materialien Wir haben uns Projekte ausgesucht, die zur Weihnachtszeit passen und diese umgesetzt. Während des Test´s haben wir uns in... Weiterlesen »

Dremel Moto Saw ... damit kann man Heimwerken Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 22:26:17
Erster Eindruck Mein erster Eindruck war ,das die Dremel Moto Saw einen recht robusten Eindruck machte aber trotzdem noch schön leicht ist . Natürlich erst alles „begriffen“ und angefühlt  . Die Sägeauflage machte mich etwas stutzig weil sie aus Plastik ist , aber wir sollten ja alles testen und nicht nur von der Optik her ein Urteil abgeben . Die Bedienungsanleitung Ich nahm mir zuerst die Bedienungsanleitung raus um zu lesen was ich beachten muss und wie ich die Säge zu bedienen habe . Nach 3 Seiten Sicherheit und Warnhinweise, konnte ich doch einen kleinen Text bezüglich der Nutzung und richtiges sägen entdecken. Für nützliche Tipps und Hinweise müsste man auf der Internetseite... Weiterlesen »

Meine kleine Dekupiersäge Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 20:29:10
Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich als Testerin ausgesucht wurde (vielen Dank dafür an das Bosch-Team).   1. Welches Projekt hast Du mit der Dremel Moto-Saw gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt? Da ich mich bei meinen Kolleginnen für die Unterstützung während meiner Krankheit im letzten Winter und jetzt noch im weiteren Verlauf, bedanken will, werde ich dies  mit Schutzengeln tun. Diese konnte ich jetzt, Dank der Moto-Saw, schneller (und vor allem selbst) ausschneiden als mit einer normalen Laubsäge bzw. dem „Ungetüm“ unserer großen Dekupiersäge (denn irgendwie stell ich mich bei beidem tierisch blöd dran und mein armes Männlein muss... Weiterlesen »

Seezebra - Die Dremel Moto-Saw MS20 im Test Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 19:54:34
Geliefert wurde mir ein großer Karton, in ihm ein ebenfalls großer Kunststoffkoffer, der zunächst schon mal einen sehr stabilen Eindruck macht. Ich öffne zunächst mal den Koffer und frage mich umgehend, wie ich das denn alles zusammengebaut bekomme. Zum meinem Glück befindet sich eine genaue Beschreibung in dem Koffer, und so schaffe auch ich es, die Dremel Moto-Saw richtig zusammenzubauen und an einem kleinen Tischchen zu befestigen. Das funktioniert, mit Hilfe der beigefügten beiden Schraubzwingen auch recht gut. Die Dremel Moto-Saw sitzt nun fest am Tischchen und ich gebe mich daran, das Sägeblatt einzuspannen. Auch dies ist recht schnell erledigt, da man das Sägeblatt einfach unten einhängt,... Weiterlesen »

Moto-Saw!! Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 12:49:15
Hierbei handelt es sich nicht um eine überarbeitete Version des Gruselklassikers „SAW“ wie man bei dem Namen vielleicht vermutet, sondern um die neue „sanfte“ Dekupiersäge von Dremel.   Beim Auspacken der Moto-Saw viel mir gleich mal auf, dass diese in einem Koffer geliefert wird. In diesem kann die Moto-Saw wunderbar verstaut werden und auch Zubehör findet noch seinen Platz. Apropos Zubehör, hier gibt es derzeit lediglich 3 verschiedene Sägeblätter welche alle mitgeliefert werden. Leider sind diese weder gekennzeichnet noch getrennt verpackt, so musste ich erst mal vergleichen um herauszufinden welches, für welches Material ist.   Nach dem erst mal alle Teile aus dem Koffer genommen... Weiterlesen »

Mit viel Übung gut für Hobbyarbeiten Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 11:24:56
Welches Projekt hast du mit der Dremel Moto-Saw gemacht? Ich habe eine Weihnachtskrippe aus Holz gemacht (leider nicht fertig geworden). 18mm Leimholz Fichte   Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt? Zuerst hab ich mir eine Skizze gemacht, dann das passende Holz ausgesucht. Dann hab ich mehrere Schablonen mit den gewünschten Maßen skizziert und freihand verfeinert und ausgeschnitten. Die Schablonen hab ich auf das Holz übertragen. Die Grundform hab ich mit der Moto-Saw (als Tisch-Dekupiersäge) ausgesägt. Die feinen „Kerben“ und „Rillen“ hab ich das freihand mit der Moto-Saw (als Laubsäge) gesägt.   Wie leicht fällt dir die Handhabung der... Weiterlesen »

Lass uns sägen - immermehr :D Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 11:24:50
Freitag, der erste Freitag: Unsere arme Postbotin durfte heute schon wieder ein Paket zu unserer Haustür schleppen – ich glaube, manchmal verflucht sie uns schon. Aber diesmal war es ja wenigstens nicht schwer. Außen steht Bosch drauf! Also: Die Moto-Saw ist da! Juhu! Weihnachten! Auspacken! Geschenke! :D :D :D Nix da!  Keine Zeit :( :( Zu viel anderes zu tun! Aber nein, auspacken und anschauen geht! :D Aber dann kommt sie gleich wieder in den Koffer und der Koffer in den Karton! Morgen ist erst mal Workshop in Neumarkt und dann gibt's noch einiges anderes zu tun und, und, und, und, ... usw... Also musste sie erst mal ein paar Tage warten. Aber gut, man soll Elektrogeräte, wenn sie aus dem... Weiterlesen »

Dremel Moto Saw – Die kleine Schwester der Dekupiersäge Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 29.11.12 Geändert 2012-11-29 09:21:09
Diesmal hatte ich die Gelegenheit, die elektrische Laubsäge von Dremel zu testen. Als Projekt hatte ich mir hierzu ursprünglich einen 3D Schwibbogen überlegt, jedoch finden bei der Dremel Moto Saw Sägeblätter mit Querstift Verwendung. Dadurch scheidet die Säge für filigrane Innenschnitte leider aus (es wären zu große Bohrlöcher nötig um das Sägeblatt einzufädeln) und somit entschied ich mich nun für die Umsetzung eines 3D Adventssterns bei welchem derartige Innenschnitte kaum notwendig sind.  Verpackung & Inhalt Die Säge kommt in einem Kunststoffkoffer. In diesem befinden sich neben der Säge auch Ersatz-Sägeblätter für Holz und Metall, 1 Anschlagwinkel, 2 Schraubzwingen zum... Weiterlesen »

Testbericht Moto-Saw. Bewertung: 0 1 Kommentar

Vom 27.11.12 Geändert 2012-11-27 19:05:45
Bedienungsanleitung Dremel Moto Saw. Allgemeines: Leider sind in der Bedienungsanleitung sehr viele Wiederholungen und negative Bemerkungen enthalten. Es entsteht der Eindruck ein Elektrowerkzeug ist ein hochgefährliches Gerät. Wenn die Wiederholungen wegfallen wird das ganze für den Benutzer einfacher zum lesen und zu verstehen.   Seite 14 Verwendete Symbole. Von fünf aufgezeigten kommen im Text nur zwei vor.   2. Bewahren sie alle Warnungen und Anweisungen für die Zukunft auf. Besser wäre es sicher zu schreiben :Bewahren sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. Seite 15 Elektrische Sicherheit:   a. Verwenden sie keine Adapterstecker gemeinsam mit... Weiterlesen »

prev 1
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!