PTK 14 EDT - der vielseitige Universal-Tacker mit einzigartiger „DuoTac“-Funktion

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Mein Bericht über den Produkttest und die Erfahrungen mit dem BOSCH PTK 14 EDT Elektrotacker. 1 Kommentar
Vom 31.07.15 Geändert 2015-07-31 18:41:45
1. Was waren Deine ersten Gedanken, als Du den PTK 14 EDT in der Hand hattest?
Gegenüber einem manuellen Handtacker, 1.Foto zeigt Vergleich, ganz schön massiv und robust, trotzdem sehr handlich!
Das 2.Foto zeigt die mitgelieferten sowie verwendeten Klammern und Stifte, sowie die gute und ausführliche Orginalbetriebsanleitung.

2. Welches Projekt hast Du mit dem PTK 14 EDT gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt?
1.) Eine über 50 Jahre altersschwache Weihnachtkrippe restauriert, d.h. die sich mit der Zeit gelösten Teile (Pappe auf Holz usw.) durch endsprechend lange Klammern und Nägel befestigt und stabilisiert.
Wie man auf den Fotos leicht erkennt, sind verschiedene Risse im Holz mit Klammern überbrückt und damit stabilisiert worden!  Aufwand und Dauer etwa 3 Stunden.
Neue besandete Bitumen Dachteerpappe (1. von insgesamt 3 Lagen) auf Garagen- Schuppendach (ca. 45 qm Verlegespanplatten)  angebracht und mit  dem DuoTac-Verfahren fixiert bzw. angeheftet. Dauer etwa 4 Stunden.

2.) Neue besandete Bitumen Dachteerpappe (1. von insgesamt 3 Lagen) auf Garagen- Schuppendach (ca. 45 qm Verlegespanplatten)  angebracht und mit  dem DuoTac-Verfahren fixiert bzw. angeheftet. Dauer etwa 4 Stunden.

3.) Dachfolie unter Holzsparren nachgebessert, angeheftet bzw. getackert.
Dauer etwa 4 Stunden.

4.) Dekostoff auf Spanplatte (Rückseite) geklammert.  Dauer ca. 0,5 Stunde.

3. Wie leicht fällt Dir die Handhabung/Bedienung des Elektrotackers?
Durch die Sicherheitsfunktion: 1. Bewegliche Tackernase aufsetzen, dann
2. den Auslöser drücken oder auch umgekehrt, lässt sich das Gerät sehr leicht, sicher und dadurch flott bedienen.
Letztes war zum Befestigen der Dachteerpappe wie oben beschrieben, komfortabel flott durchführbar und sehr hilfreich!

4. Bist Du zufrieden mit Deinen Arbeitsergebnissen?
Bei allen beschriebenen Anwendungen war ich ohne Einschränkung mit dem
PTK 14 EDT ganz und gar zufrieden!

5. Erfüllt der neue PTK 14 EDT Deine Anforderungen und Erwartungen?     
Da ich das erste Mal mit einem Elektro-Tacker, bisher nur Handtacker, hier Erfahrung sammle bin ich erstaunt über die Möglichkeiten der Verwendung dieses Gerätes!

6. Was können wir zukünftig noch an dem Elektrotacker PTK 14 EDT verbessern?
Hier kann ich nichts hinzufügen, da der Tacker keine Schwächen zeigt und keine Wünsche offen lässt!

7. Würdest Du den neuen Elektrotacker PTK 14 EDT auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden? 
Auf jeden Fall werde ich den PTK 14 EDT demnächst noch bei weiteren geplanten Projekten öfter einsetzen und verwenden.
Mein Handtacker wird jetzt wohl nur noch für einfache Arbeiten gebraucht, d.h. kaum benötigt werden!

Auch möchte ich mich bei der Firma BOSCH und den Verantwortlichen für das mir zur Verfügung gestellte Testgerät bedanken.







 
NEXT
Größenvergleich zum Handtacker
1/14 Größenvergleich zum Handtacker
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 954366#post954366.

Viele Grüße,
Björn
2015-08-25 15:42:11

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!