PSB 850-2 RE – Geballte Kraft in kompakter Form

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PSB 850 eine kleine kraft maschine 3 Kommentare
Vom 23.01.14 Geändert 2014-01-23 20:07:49
1. Welches Projekt habe ich gemacht.

Ich baue momentan mein 35 Jahre altes Älterhaus auf die neusten Standards um und konnte dort die PSB 850-2 RE Testen. Genau habe ich die Maschine bei der Erneuerung des Dachstuhls getestet. Um Holzbalken vorzubohren und dann diese an die Sparren zu schrauben.


2. Die Leistung der PSB ist für die Größe der Maschine sehr gut.
 
3. Die Handhabung der Maschine ist sehr gut. Allerdings ist bei der Maschine ein Konstruktionsfehler vorhanden. Bei der  allen Geräten die ich von Bosch bisher habe ist es so. Wenn man diese in der Rechten Hand hat und den Knopf für die Richtung drückt dreht die Maschine nach Rechts. Bei der PSB 850-2 RE ist es genau anders rum. Was das Arbeiten in Verbindung z. b. einem Akkuschrauber sehr blöd macht da Mann immer Schauen muss auf welchen Knopf man drückt.
 
4. Das Arbeitsergebnis ist mit den Richtigen Eingesetzten Bohrern sehr gut.
 
5. An meine Anforderungen hat die PSB zu meiner vollen zur Erwartung erfüllt.
 
6. Verbessern könnte man die Polung von Vor und Rücklauf so wie in 3tens beschrieben.
 
7. Die PSB wird sicherlich auch in Zukunft bei meinen Projekten eine Große Rolle Spielen
 
8. Der zweite Gang ist der Hammer. Ich musste die Maschine die Ganze Zeit auf dem ersten Gang fahren, weil sie sonst zu stark gewesen wäre.

9. Das Rühren von verschiedensten Materialen z. b. Flächenspachtel ist total easy.
 
 
Fazit. Für ca. 120 Euro bekommt man eine Sehr gute Maschine die für die meisten Arbeiten völlig ausreicht. Durch das leichte Gewicht können längere Arbeiten auch ausgeführt werden. Durch den Praktischen Koffer ist die Lagerung auch sehr Platzsparend und Staubfrei möglich. 
1/1

Kommentar schreiben

Richtig gut ist der Bericht nicht. So richtig schlecht auch nicht. Weis nicht.
2014-03-21 19:30:30

Der Verfasser ist entweder sehr unerfahren im Heimwerken und Umgang mit Elektrowerkzeugen, oder er wollte sich bewusst mit minimalem Aufwand der Testverpflichtung erledigen, damit er die Maschine behalten darf.
2014-03-21 19:42:06

naja wenn schon der Bericht nicht gerade toll ist, hätte man das Ganze zumindest durch die Rechtschreibprüfung laufen lassen können.
2014-03-26 18:27:44

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!