PSB 750 RCA: Geballte Kraft, kompakte Form!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht PSB 750 RCA 1 Kommentar
Vom 28.12.11 Geändert 2011-12-28 08:27:08
Hi Liebe Boschgemeinde ,
im vorraus erstmal schönen Dank für euer Vertrauen.
Als die Maschiene kam war ich erstmals richtig angenehm überascht den so lange schon Monierten Koffer habt ihr endlich um die Maschiene gepackt und keine Pappschachtel !!!!!
Sorgfältig und gut eingepackt hab ich das gute Stück mit in meine Werkstatt genommen und ausprobiert.
Als erstes ein Aluschild 3 mm dick ein Loch mit 8 mm gar kein Problem wie zu erwarten war.
Das zweite was ich versucht habe waren Löcher in Holz einmal mit nem 10er Spiralbohrer und einmal mit nem 24er Spiralbohrer beides Meisterte die Maschiene ohne sich weiter anstrengen zu müssen.
Bohren in Stein , Ziegel , Beton mit nem 13er Bohrer war auch keine grosse Aktion for die doch recht kleine und sehr Handliche Bosch.
Die absaugung allerdings Funktioniert leider nur auf ganz ebenen flächen nimmt aber sehr vieol Dreck auf wenn auch nicht alles, dennoch bin ich sehr angenehm überrascht was mir beim Bohren in eine Decke alles NICHT ins gesicht gefallen ist da macht es sich schon Bemerkbar.
Das Bohrfutter sollte jedoch austauschbar sein so daß man auch eins mit sds aufnahme einspannen kann.

Mein resume
+ Punkte sammelt sie durch:
1. Der Koffer
2. Das Leichtgewicht
3. Die sehr gut ausreichende Kraft
4. Das tolle Handling ( liegt sehr gut in der Hand)
5. Ein sehr gut Ziehendes Bohrfutter

- Punkte
1. wie immer das etwas zu kurze Kabel
2. Kein Schnelleinsatz zum wechseln auf sds Bohrfutter
3. der Schieber für den rechts - linkslauf ist meiner meinung nach etwas zu lang und schaut zu weit übers Gehäuse raus

#Alles in allem ein Sehr gelungener Wurf
Zitat Stefen (der mich besuchen kam im Test ) die is ja schnuckelig und hat doch 750 Watt ?

Ihr Konzept ging meiner Meinung nach voll auf Dieses mal habt ihr nen klasse wurf gelandet 5 Daumen
die Kleinigkeiten die es noch auszumerzen gilt sind zwar da aber nicht unbedingt so Tragisch mir vielen sie halt auf

LG Guggy
NEXT
2 Löcher mit nem 13er Bohrer war die Menge Drecke die sie aufgefangen hat ist Beträchtlich wie ich finde hätte da selbst nicht mit gerechnet.
5/5 2 Löcher mit nem 13er Bohrer war die Menge Drecke die sie aufgefangen hat ist Beträchtlich wie ich finde hätte da selbst nicht mit gerechnet.
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 151307&posted=1#post151307.
2012-01-18 19:10:04

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!