Der robuste Allrounder!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Erfahrungsbericht BOSCH PSA 900 E 0 Kommentare
Vom 31.07.11 Geändert 2011-07-31 17:25:33
Bereits beim Auspacken der Säge fällt die Robustheit aber auch die Handligkeit der Säge auf.
Die Säbelsäge PSA 900 E wurde von mir mit den Sägeblättern für Holz, Holz und Metall sowie für Grünholz (Baumschnitt) getestet. Mit allen drei Sägeblättern zeichnet sich die Säge durch hohe Schnelligkeit ohne grossen Kraftaufwand aus. Der Schnitt wird alleine schon durch das geringe Eigengewicht der Säge ausgeführt. Die Schnittfläche viel jedesmal sehr exakt aus und ist erstaunlich für eine elektr. Handsäge mit groben Sägeblättern. Allerdings sollte man am Anfang mit geringer Geschwindigkeit den Sägeprozess starten und die Geschwindigkeit erst nach guter Fixierung des Sägeblatts im Holz steigern. Selbst genauere Sägeversuche sind leicht möglich (siehe Fotos) . Das Sägen durch Metall bzw. Stahlnägel im Holz bereitete der Säge keinerlei Probleme (mit Sägeblatt Holz-Metall). Wenn man auf einen Nagel stösst merkt man nur kurz den Widerstand, der aber anschl. von der Säge mit Leichtigkeit überwunden wird. Die Sägespäne sind normal aber nicht besonders viele. Besonders hervorheben möchte ich das ermüdungsfreie Arbeiten durch das geringe Gewicht bei grosser Handlichkeit. Das Auswechseln von den Sägeblättern ist extrem einfach und schnell, allerdings vermittelt die Aufnahme keine grosse Robustheit. Nicht verstanden habe ich die Funktion des Ringes am Stromkabelaustritt an der Säge. Die Säge kann unmöglich daran aufgehängt werden, dazu ist die Vorrichtung zu schwach und wird sicherlich ausreisen. Die Säbelsäge PSA 900 E ist meines Erachtens ein ideales Handwerksgerät für viele grössere, aber auch kleinere schnelle Anwendungen vor allem im Anwendungsgebiet mit Bauholz / Zimmermannsarbeiten. Durch das geringe Eigengewicht ist die Säbelsäge auch hevorragend geeignet für Arbeiten auf der Leiter und bei Arbeiten über Kopf. Ich bedanke mich bei meinem Freund Hans-Georg Wirth, der mir bei der Übersetzung geholfen hat.
NEXT
2/20
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!