PSA 700 E - robustes Gerät für grobe Sägearbeiten

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Säbelsäge PSA 700 E 1 Kommentar
Vom 31.10.12 Geändert 2012-10-31 07:36:18
Hallöchen Ihr Neugierigen,
 
anbei mein Testbericht zur Bosch Säbelsäge PSA 700 E.
 
Vorab nochmals herzlichen Dank das ich mich zu den Ausgewählten zählen und die Säge testen durfte.

1. Welches Projekt hast du mit der Sägelsäge PSA gemacht? Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt? 

- Das Hauptprojekt lag und liegt darin mein bereits gespaltenes Kaminholz passend für den Kamin zu sägen.Zur Erklärung: ich habe mein Brennholz in kompletten Stämmen bekommen und mir eine Leiste auf 35 cm (dieses Maß passt in den Kamin) zurechtgesägt, damit ich nicht immer neu 35 cm messen muss, sondern nur immer die Leiste anlegen brauche. Danach habe ich das Holz (8 Ster) gespalten und geschlichtet. Als ich damit fertig war, wollte ich natürlich gleich mal die Qualität testen und hab den Ofen eingeheizt. Als ich das Holz reinlegen wollte war es zu groß. Der unglaubliche Fehler lag darin das ich meine Messlatte nicht 35 sondern 39 cm gesägt hatte, somit bekomme ich das Holze nicht rein, auch nicht quer.
Zum Glück hat zur gleichen Zeit der Produkttest angefangen und ich wurde auch noch ausgewählt.
Also hab ich angefangen das aufgeschlichtete Holz Stück für Stück nochmal abzutragen und jeden Holzscheit nochmal zu halbieren, wenn ich 3 oder 4 cm absäge bringt es mir ja gar nicht, also halbiere ich die Scheite. Die Säge eignet sich dafür wirklich hervorragend, einfach Holzscheit nehmen, auf meine Mauer gelegt und durchgesägt, geht unglaublich schnell und ist weniger anstrengend wie mit Axt oder Fuchsschwanz. Da die Scheite ja bereits gespalten sind habe ich auch keine Probleme das sich Säge evtl etwas verhakt oder ähnliches.
Mittlerweile habe ich auch schon eine stattliche menge gesägt und auch schon verheizt. Bis ich aber alles gesägt habe dauert es garantiert noch einige Wochen. (Bilder 1 -3 )

- Als zweites habe ich die Säge noch dazu hergenommen meine Styropor-Dämmplatten für meine Anbau zurechtzusägen. Auch hier funktioniert die Säge einwandfrei. (bilder 4-6)

2. Wie beurteilst du die Leistung der Sägelsäge? Wie bist du mit ihren Funktionen zurechtgekommen?

- Die Leistung der Säge ist für meine Arbeiten völlig ausreichend. Richtig schwere Materialien hatte ich bisher aber auch noch nicht zu sägen. 


3. Wie leicht fällt Dir die Handhabung?

-Die Handhabung der Säge fällt mir sehr einfach da es meiner Meinung nach auch nichts gibt was man damit falsch machen kann. Auch das Wechseln des Sägeblattes geht ohne Probleme von statten. 


4. Bist Du zufrieden mit deinen Arbeitsergebnissen?

-Mit meinen Arbeitsergebnissen bin ich sehr zufrieden. Wie in der Beschreibung schon erwähnt wird ist die Säge aber natürlich nur für große Sägearbeiten geeignet, deswegen ist das „Aussehen“ des Ergebnisses auch eher zweitrangig. Es geht vor allem Darum in einer geringen Zeit eine große Menge zu sägen. 
 

5. Erfüllt die Säbelsäge Deine Anforderungen und Erwartungen?

-Die Säge erfüllt meine Anforderungen komplett und übertrifft sogar meine Erwartungen. Durch den Einsatz der Säge fällt mein grandioser Fehler nicht so sehr ins Gewicht wie wenn das sonst der Fall gewesen wäre. 


6. Was können wir zukünftig an der Säge verbessern?

-Mein einziger Vorschlag wäre, ob es nicht doch möglich wäre (entgegen der Gebrauchsanweisung) den Schalter zu arritieren, da es bei manchen Arbeiten doch sinnvoll wäre wenn man den Schalter nicht immer gedrückt halten muss 


7. Würdest du die Säge auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden?

-Die Säge kommt bei mir garantiert die nächsten Wochen und Monate noch zum Einsatz um meinen ganzen Holzvorrat und die restliche Dämmung zu bearbeiten. Auch danach werden die Arbeiten sicher nicht ausgehen.
NEXT
4/6
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 254159#post254159.
2012-11-20 17:08:58

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!