PSA 700 E - robustes Gerät für grobe Sägearbeiten

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PSA 700 E für mich ne Wucht! 0 Kommentare
Vom 13.10.12 Geändert 2012-10-13 13:08:24
Meine Projekte:
 
  1. Einen kleinen Gartenzaun aus Restbalken herstellen
  2. Einen Schuppen für Überdachung vorbereiten
  3. Einen Haselnussstrauch kürzen
  4. Alten Zaun ebenerdig die Pfosten absägen
 
 
So. Nachdem heute das voller Spannung erwartete Paket eintraf, packte ich es voller Spannung aus.
Erster Eindruck der PSA 700 E:
Wie von Bosch gewohnt, solide Verarbeitung, das wechseln und einspannen des Sägeblattes ist einfach, und auch ohne lesen der Anleitung möglich.
Lärmbelastung ohne Last finde ich sehr gut, man muss nicht zwangsläufig mit Micky Mäusen auf den Ohren umherlaufen.
Das Gerät riecht im ersten Moment im Betrieb ein wenig, aber das machen fast alle Geräte, die neu sind.
 
Mein 1 Projekt:
Ein kleiner einfacher Gartenzaun zur Abgrenzung meines Grundstückes.
Balken hatte ich noch aus einem alten Zaun. Balken ein wenig sauber gemacht, Maße angezeichnet, und mit der PSA 700 E auf Maß gesägt. Erster Eindruck: sehr gut.
Die PSA liegt echt gut in der Hand und ist recht zügig beim Arbeiten. Saubere Schnitte gibt es noch dazu. Die Vorarbeit machte die meiste Arbeit. Die PSA ist flink und gut zu Händeln.
Nach einer Stunde war ich mit dem kleinen Zaun durch.
Zweites Projekt:
Schuppen für eine Überdachung mit Streben vorbereiten.
Auch hier leistete mir die PSA 700 E sehr gute Dienste. Zwar wird nach langem Arbeiten mit dem Gerät mindestens ein Arm lahm, aber man hat ja zwei. Denn auch für Linkshänder ist die PSA bestens geeignet, wie mir mein hilfsbereiter Nachbar gerne bestätigte.
Die Streben waren auch hier ohne splittern und Holzzerreissungen in nullkommanix auf länge gesägt. Dank der Fußplatte ist ein sauberer Schnitt gewährleistet. Das stauben beim Sägen hält sich auch sehr in Grenzen, was für mich ein Pluspunkt ist.
 
Da ich ja auch einen Garten habe, dachte ich mir die Säbelsäge doch einmal einem Härtetest auszusetzen.
In meinem Garten steht ein Haselnussstrauch, der unbedingt gekürzt werden muss.
Auch hier macht die PSA eine gute Figur, auch wenn die PSA 700 E bei frischholz ein wenig mehr zu tun hat. Allerdings ist hier das stauben überhaupt kein Problem.
Ruckzuck war der Strauch bis auf einen Meter gekürzt, und die Äste noch in Handliche Stücke zerteilt.
 
Mein Fazit:
Handhabung ist eine glatte 2. Da einem der Arm nach einiger Zeit doch ein wenig lahm wird.
Das SDS-System von Bosch find ich mal wieder sehr ausgereift. Ich habe meine anderen Geräte auch mit SDS , u.a Schlagbohrmaschine.
max. Schnittstärke (Holz): 150 mm ist für mich auch mehr als ausreichend. Die Balken die ich zu verarbeiten hatte waren 11x11 cm, und stellten somit keine Hürde dar.
Im Großen und Ganzen ist die PSA 700 E leicht zu bedienen, die Blätter zu wechseln und leicht zu reinigen.
Die Variable Geschwindigkeit war für mich bei diesem Test nicht ausschlaggebend, da ich noch keine Rohre oder Metall gesägt habe.
Die Funktionen sind für Laien wirklich ausreichend und intuitiv bedienbar.
Leistung der Säbelsäge ist meines Erachtens für Laien und Hobbyhandwerker und Gärtner völlig ausreichend.
Für mich als Hobbywerker sind die Ergebnisse mehr als zufriedenstellend. Meine Anforderungen an das Gerät wurden mal wieder von BOSCH erfüllt. Da ich ja wusste, dass es bei diesem Gerät um Grobe Sägearbeiten geht, ist alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Wenn ich Balsaholz sägen will, hole ich mir halt ne Säge mit Laubsägeblatt.
Was für mich persönlich interessant wären der Betrieb mit AKKU, und ein Extrasägeblatt für andere Materialien im Paket.
Kaufen würde ich die PSA 700 E auf alle Fälle wieder. Allerdings halten meine bisherigen BOSCH Produkte schon seit Jahren. Dank BOSCH Qualität.
Wenn ich Sternchen vergeben sollte würde die PSA 700 E , 9 von 10 Sternchen bekommen.
NEXT
1/4
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!