PTC 640 – Präzise Ergebnisse bei einfacher und schneller Handhabung

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht für Fliesenschneider PTC 640 von Bosch 0 Kommentare
Vom 05.04.15 Geändert 2015-04-05 13:25:24
Hallo

Vorab ein Dankeschön für die Möglichkeit dieses Gerät zu testen und Die Bitte um Entschuldigung für Die lange Wartezeit auf diesen Bericht, war mir aus Gesundheitlichen Gründen leider nicht früher möglich.

Für meinen Test hab ich mir vorgenommen eine geflieste Tischplatte für den Gartentisch meines Sohns anzufertigen.
Los ging es mit einer Verleimten Mehrschichtplatte (130X60), verschiedene Restfliesen in verschiedenen Größen.

Hab die Maschine zuerst auf einem Holzbockgestell aufgestellt für eine angenehme Arbeitshöhe :-)
Da Ich mit Fliesen wenig Erfahrung habe begann ich zuerst mit eine paar testschnitten bevor es losging, wo mein erster Eindruck sehr positiv ausfiel da ich beim brechen der Fliesen am meisten angst hatte die fliesen zu zerbrechen.
Die schnitte waren gerade und die Platten Liesen sich ganz einfach mit ein wenig druck auf den griff brechen.
Habe nun zuerst den Rand des Tisches mit schmalen Streifen begonnen, dann diagonal geschnittene ecken eingebracht und mit Streifen den restlichen raum gefüllt.
Was mir dann aufgefallen ist war das ich den Bleistiftstrich den ich angezeichnet habe unter der Führungsschiene nicht mehr recht sehen konnte.
Habe dann mehr mit der Skala gearbeitet, die wunderbar stimmte.
Was mich sehr überrascht hat war der Winkelaufsatz, die 45° platten Liesen sich damit wunderbar schneiden so das auch beim mir mit wenig Erfahrung die Ecken ganz blieben. :-)
Klebte dann die zugeschnittenen fliesen mit Silicon auf die Platte, nun blieb das verfugen, da ich aber leider keine Fugenmasse zu Hand hatte rief ich meinen Schwiegersohn an der gelernter Fliesenleger ist.
Er brachte mir eine Handvoll vorbei damit ich das Werk vollenden konnte, bei dieser Gelegenheit lies ich natürlich das Gerät noch von einem Fachmann unter die Lupe nehmen.
Er kam kurzerhand und ein paar schnitten auf ein positives und zufriedenes Ergebnis bis auf die von mir schon erwähnte Sicht auf Bleistiftstriche.

Gesamteindruck war sehr gut und kann das Gerät aus meiner Sicht guten Gewissens weiterempfehlen.

Lg. Rexino
NEXT
1/9
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!