PMF 250 CES
der Alleskönner

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Wenn ich den PMF nicht hätte würde ich ihn mir jetzt kaufen. 3 Kommentare
Vom 30.12.12 Geändert 2012-12-30 20:55:00

Benutzer gelöscht

  1. Welche Projekte hast Du mit dme PMF250 CES bearbeitet?
    IM Dezember ging es bei uns hoch her, Auto defekt, Kinder krank, Frau krank, ich krank. Dehr habe ich leider keines der vorgenommen Projekte im gesamten fertiggestellt, sonder "nur" den Teil, bei dem ich den PMF einsetzen wollte. Zum einen einen Teil der Heizkörperverkleidung, eine Roststellenentfernung am Auto (mit Schleiblättern für Lacke)und bei der "Reparatur" einer Schiebetür in unserer Wohnung. Dabei habe ich die Tauchsäge, den Segemntsäge, den Schleifer und den Schaber benutzt. Die Zeit, die ich bei den Arbeiten benötigt habe, waren immer unter der eingeplanten Zeit für die Arbeit.

2. Wie beurteilst Du die Leistung des Multifunktionswerkzeuges?
Die Leistung von 250W hat in allen Bereichen vollkommen gereicht, sogar ein Test eines Tauchsägeschnitts in eine 40mm starke Platte ging ohne Überlastungsmerkmale von sich. Ich bin in allen Arbeiten mit dem PMF 250 CES unter der Leistunsggrenze geblieben bzw. beim Schaben war die Leistung schon fast zu stark und ich musste extrem aufpassen, dass ich nur die Kleberreste abschabte und nicht das Holz darunter.
Stellenweise kam mir derDich vorher abgemüht mit normalen Werkzeugen.
 
3. Wie leicht fällt die die Handhabung des PMF und wie hilfreich ist der zusätzlich Griff?
Die Handhabung ist genial, ohne den Handgriff ist das Gerät ausgewogen zu halten, das Gewicht hält sich in Grenzen das ermüdungsfrei zu arbeiten ist. Eigentlich habe ich den zusätzlich Handgriff nur draufgemacht um mir eine Meinung bilden zu können und bin jetzt eine überzeugter Benutzer des zusätzlichen Handgriffs, da damit die Arbeiten noch leichter und präziserer ausführen lassen.
Ich musst kaum Druck aufs Gerät ausfführen, damit die Schnitte in die Tiefe gingen, bei senkrechten Schnitte reichte das Gewicht des PMF vollkommen aus.
Vollkommen überzeugt hat mich des SDS Werkzeugwechsel, einfacher kaum.

4.Bist Du zufrieden mit Deinen Arbeitsergebnissen?
Mit dem Arbeitsergebnissen bin ich vollkommen zufrieden. Teilweise wurde ich von der Leitung so überrascht, das ich mit der Segmentsäge verrutscht (wie auf dem Bild der Schiebetür zu sehen ist, bei dem ich die Verblendung durchssäge).

5. Erfüllt das Multifunktionswerkzeug Deine Anforderungen und Erwartungen?
Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Ich dachte das die 250W stellenwesie zu wenig für meine Arbeiten sind, aber das Gegenteil ist der Fall. Wie ich schon in  der Überschrift stehe habe, würde ich mir das Werkzeug nach dem Test kaufen.
Gedacht als Ersatz für meinen Deltaschleifer mit Extras hatt sich meine Meinungku geändert. Die Bezeichnung "Multifunktionswerkzeug" ist nicht übertrieben.

6. Was können wir zukünftig am PMF 250 CES verbesseren?
Ein Punkt für mich war die nicht im Standard enthaltende Staubabsaugung, die ich mir extra bestellt habe. (Meine Werkstatt ist im Keller mit Tür zum Kinderzimmer).
Die Kosten von 17,50 sind kein grosser Betrag, allerdings würde die Staubabsaugung meiner Meinung nach in den Koffer gehören, wenn man ihn kauft.
Ein andere Punkt als möhlich Verbesserung wäre eine Tauchsähe, die die Materialstärke hätte um in den Tauchschnitt eine Stichsäge einzusetzen. So hatte ich es eigentlich bei der Sonnenblume der Heizkörperverkleidung vor, da es aber nicht ging, habe ich die Schnitte komplett mit der Tasuchsäge ausgeführt.

7. Würdest Du das Mutlifunktionswerkzeug in ZUkunft auch bei weiteren Projekten anweden?
Unbedingt, bei allen Arbeiten, bei dem es um Sägen, Schleigen und Schaben geht.
Ich werde jetzt erstmal alle angefangenen Projekte zu Ende bringen und dabein auch den PMF kräftig einsetzen. Die Projekte werde ich selbstverständlich mit Euch teilen ;-)
NEXT
1/9
PREV

Kommentar schreiben

Dein Bericht deckt sich mit meinen Erfahrungen. Der Punkt Staubabsaugung ist auch für mich nicht ganz nachvollziehbar. Bin einerseits am Überlegen, das Teil noch nachzurüsten, aber dann denke ich wieder an den Staubsauger, den ich da noch hinten dran hängen müsste. Das würde dieses tolle Gerät extrem sperrig machen...
2013-01-12 14:34:57

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 302118#post302118.
2013-02-11 13:07:34

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!