PMF 250 CES
der Alleskönner

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht Multifunktionsgerät PMF 250 CES 1 Kommentar
Vom 25.12.12 Geändert 2012-12-25 19:40:54
Testbericht PMF 250 CES

  Erstmal herzlichen Dank das ich den PMF 250 CES testen durfte.

  1. Welches Projekt habe ich bearbeitet?  

Mein Projekt für den PMF 250 CES ist eher ein Zufallsprojekt geworden. Eigentlich wollte ich mir die alte Kellertür vornehmen. Ich begab mich also in den Keller. Beim auspacken des Gerätes fand ich eine etwas vergammelte und beklebte Schatulle.da dachte ich mir sofort die ist perfekt mal sehen ob ich da überall in die Ecken komme beim schleifen. Also Schatulle innen und außen abschleifen sauber machen und lackieren. Die ganze Sache dauerte etwa 30 min.  
Die Schatulle war fertig und das schleifen war schon mal getestet.Nun wollte ich natürlich noch das sägen ausprobieren.Da ich leider kein passendes Projekt dafür im Moment griffbereit hatte, schnappte ich mir ein paar Laminatreste und sägte wild drauf los.
  Zuerst kürzte ich ein Brett mit dem Bi-Metallsägeblatt auf der stufe 3. Das ging schneller und sauberer als mit der Stichsäge.  
Dann gings an die Löcher und Ausklinken, was wieder auf Stufe 3 und mit dem Tauchsägeblatt geschah. Loch anzeichnen , Maschine an und einfach eintauchen und ausschneiden ohne Vorbohren.Einfacher geht’s nicht.
  Jetzt wollte ich natürlich noch rausfinden wie das mit dem Schaben funktioniert.
Als Unterlage hatte ich eine Beschichtete Arbeitsplatte.Also Schaber montieren und los geht’s. Auch wieder Stufe 3 und einfach ansetzen. Die Beschichtung löste sich wie Butter.Dann wollte ich noch probieren ob ich irgendwie die Platte beschädigen konnte. Aber so sehr ich mich auch bemühte , drücken kanten es funktionierte einfach nicht, was mir besonders gut gefiel.

2.Kommen wir zur Leistung des Gerätes.

  Die Leistung des Gerätes gefällt mir sehr gut.Durch die elektronische Drehzahlregelung kann man das Gerät jedem Arbeitsgang anpassen.  

3.Die Handhabung und wie hilfreich ist der zusätzliche Griff.

  Die Handhabung ist durch das geringe Gewicht von 1,3 Kg sehr angenehm.Dazu kommt, das auch bei Stufe 6 der Drehzahlregelung das Vibrationsverhalten noch einigermaßen gering ist. Durch die Länge des Kabels von 2,50 m hat man einen angenehmen Aktionsradius. Der Griff ist beim Sägen und Arbeiten über Kopf eine angenehme Hilfe.Da der Schalter auch einrastet beim anstellen muss man ihn nicht lästigerweise festhalten wie bei manch anderen Maschinen.  

4.Arbeitsergebnisse.

  Die Arbeitsergebnisse können sich sehen lassen. Ob es beim Sägen , Schleifen, Schaben oder Ähnlichem ist .  

5.Erfüllt das Werkzeug die Anforderungen und Erwartungen ?  

Das Multifunktionsgerät PMF 250 CES übertrifft meine Anforderungen und Erwahrtungen total.   Ich bin total überrascht über das Können des Gerätes, wobei ich noch gar nicht alle Funktionen testen konnte. Trotzdem verdient es meiner Meinung nach den Titel Multifunktionsgerät.  

6.Was können wir Zukünftig am PMF 250 CES verbessern.  

Leider kann ich dazu eigentlich nichts sagen , weil ich bis jetzt noch nichts negatives gefunden habe. Aber vielleicht wäre es möglich in den Kunstsoffkoffern etwas mehr Platz für Zubehör zu schaffen, was im Moment etwas eng ist.

  7.Würdest du das Gerät auch in Zukunft verwenden? Welche Anwendungen kannst du dir vorstellen.  

Ich werde das Multifunktionsgerät in Zukunft noch sehr oft verwenden. Welche Projekte das sind wird sich herausstellen. Da mir das Gerät beim Testen so viel Spaß gemacht hat, werde ich es in Zukunft bei jedem Projekt an meiner Seite haben, um neue Funktionen herauszufinden.

Zum Preis – Leistungsverhältnis würde ich sagen ,das der Preis für die Maschine angemessen ist.  

Ich hoffe das ich mit meinem Bericht etwas weiterhelfen kann .  
Da dies mein erster Testbericht ist bin ich für Verbesserungsvorschläge offen.  

Mit freundlichen Grüßen : kürbis 04                            
NEXT
1/14
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 297622#post297622.
2013-01-30 17:24:55

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!