PMF 250 CES
der Alleskönner

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Einführung in den Produkttest zum PMF 250 CES 39 Kommentare
Vom 25.10.12 Geändert 2012-10-25 10:22:44
Hallo liebe Community,

diesen Monat stelle ich Euch unser Multifunktionswerkzeug PMF 250 CES vor.


Sägen, Trennen, Schleifen und Schaben selbst an schwer zugänglichen Stellen ist mit dem PMF 250 CES kein Problem. Bei dem Alleskönner lassen sich die Aufsätze dank SDS-System erstmals werkzeuglos wechseln. Weiterer Vorteil des Multifunktionswerkzeugs ist seine Ausstattung mit Konstant-Elektronik. Damit behält das Gerät auch bei Belastung seine volle Leistung von 250 Watt bei. Der Zusatzhandgriff, der seitlich (links wie rechts) am Gerät angebracht werden kann, unterstützt präzises und kontrolliertes Arbeiten ebenso wie der Sanftanlauf des Geräts.

Der PMF 250 CES verfügt jetzt über einen vierstufigen Tiefenanschlag für Segment-Sägeblätter. Dieser ist mit wenigen Griffen zu montieren: Das Sägeblatt wird abgenommen, der ringförmige Tiefenanschlag auf den Getriebekopf des jeweiligen Geräts geschoben und das Sägeblatt wieder angebracht. Durch Drehen des Tiefenanschlags über den Abschnitt des Sägeblattes, mit dem gesägt werden soll, können vier Sägetiefen eingestellt werden: acht, zehn, zwölf und 14 Millimeter bei dem mitgelieferten Segment-Sägeblatt mit einem Durchmesser von 85 Millimetern.

Egal ob im Garten, Wohnraum, in der Küche oder im Bad der PMF lässt sich dank der vielen verschiedenen Aufsätze für verschiedenste Arbeiten einsetzen. Tauchsägeblätter, Segmentsägeblätter, Schleifplatten, Schaber, Universal-Fugenschneider, Polierfilz und viele weiter Aufsätze setzen der eigenen Anwendungs-Kreativität fast keine Grenzen.

Ich bin gespannt was Ihr damit vor habt und wie ihr das Tool auf Herz und Nieren prüft. Während des Tests stehe ich Euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Ihr findet mich in der Community. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen!

Weiter Infos findet Ihr auch auf der Produktseite

PS: Hier noch ein paar Daten und Fakten.
  • Kraftvoller 250-Watt-Motor – leistungsstark mit Softstart
  • Bosch Constant-Electronic – sorgt für eine gleichbleibend hohe Leistung auch unter Belastung
  • Stufenlose Schwingzahlvorwahl – für materialgerechtes Arbeiten
  • Oszillation: 15.000 – 20.000 Schwingungen pro Minute in 2,8 Winkelgraden
  • Mit 4-stufigem Tiefenanschlag – zur Begrenzung der Schnitttiefe
  • Mit Zusatzhandgriff zur optimalen Führung
  • Möglichkeit zum Anschluss für Allzwecksauger – für staubfreies Schleifen
NEXT
2/4
PREV

Kommentar schreiben

Cool, stand schon auf dem Wunschzettel für Weihnachten, aber mit etwas Glück kann ich es ja von der Liste streichen ;)
2012-11-01 12:05:28

So ein Gerätist einfache eine sehr gute Idee für den Test in den Wintermonaten. Ich würde mich mehr als exterm freuen wenn das klappen würde mit dem Testen. Ich würde das Gerät sehr gerne Testen und hätte auch schon sehr viele Einsätze für das Gerät.
2012-11-01 12:42:06

Den wünsche ich mir zwar schon länger, aber habe gerade kein passendes Projekt. SCHADE!!! Aber vielleicht fällt mir ja noch was ein...........
2012-11-01 13:45:07

das Teil ist universell verwendbar, da brauchst kein besonderes Projekt
2012-11-01 19:29:59

vielleicht klappt bei mir auch mal........ Der käme genau richtig, zumal mein PMF 180E bald ersatzbedürftig ist und schon halb verkauft ist.
2012-11-01 20:52:10

genau das ist das richtige gerät das ich demnächst brauche
2012-11-02 12:21:26

Cooles Wekzeug, kommt für mich aber zu früh. Bin auf Testberichte gespannt. Vor allem wie der PMF 250 CES zum Teppichboden entfernen eignet.
2012-11-02 12:29:38

Hab ich gestern im Baumarkt noch in der Hand gehabt, leider war sie nicht angeschlossen. Die Idee mit dem Zusatzgriff gefällt mir gut, hat die 180 E ja leider nicht!
2012-11-02 13:25:47

Da geb ich Dartho recht, der Zusatzgriff ist eines von mehreren Features, die ich als echte Innovation im Vergleich zur 180 E ansehe. Das Gerät gehört auf meine Wunschliste für den "Weihnachtsmann"...
2012-11-02 18:39:59

Ich habe den PMF 180E, ein klasse Gerät, das mir schon oft geholfen hat. Viel Erfolg den Bewerbern.
2012-11-02 23:56:49

HÄTTE DA EINE KOMMODE ABZUSCHLEIFEN;WERDE MICH ALSO MAL ANBIETEN ALS PRODUKTTESTER
2012-11-03 10:36:45

schade, dass ich noch nicht testen darf. hatte im garten noch viel arbeit und eine truhe muss ich auch noch abschleifen ... :-(
2012-11-03 18:13:31

...ich muss / kann / darf / soll nochmal einen Kinder-Kaufladen bauen...
im Dezember kommt noch mein Werkstatt-Umbau dazu, für meinen Schatz muss ich ne alte Kommode aufmöbeln ...

Mir geht die Arbeit nicht aus...
2012-11-05 19:06:21

Geht mir momentan genauso. Masterarbeit schreiben, die Garage sanieren, die Gartenmöbel aufpolieren, Gehwegplatten verlegen ... vielleicht bekomm ich ja einen neuen Helfer? :D
2012-11-06 09:35:13

Hallo, da ich schon stolzer Besitzer des PMF 180 bin - und es ein wirklich tolles Gerät ist - wünsche ich den glücklichen Testern viel Spaß & Erfolg damit!
VG
Jürgen
2012-11-06 09:41:39

Ja so ein Teil wäre nicht schlecht, da kann man ne menge mit machen
2012-11-06 15:12:35

Könnte mir gefallen. Schön handlich sieht sie aus
2012-11-06 18:48:45

bei einem Haus fallen immerArbeiten an, wo man einen PMF 250 brauchen kann,hätte ihn beim Einbau im Frühjahr meiner Fenster gut gebrauchen können,mal sehen was die nächste Arbeit ist?
2012-11-06 19:00:45

Wir haben ein sehr großes Haus mit einem großen Garten, da fallen täglich irgendwelche Arbeiten an. Obwohl ich im Moment kein Projekt habe, könnte ich eine solch handliche Maschine bestimmt täglich einsetzen. Außerdem steht Weihnachten vor der Tür und meine Tochter wünscht sich ein Schminkschränkchen sowie eine Schmucktruhe.
2012-11-10 06:16:31

Diese Maschine fehlt noch in meiner Sammlung . ich habe schon einige Ideen , wie ich sie im Einsatz Testen kann .
2012-11-11 12:01:38

ich hab ja die 180E mit der ich ganz zufrieden bin, dann bewerbt euch mal fleißig, ich setz mal wieder aus ;)
2012-11-12 20:23:50

Oha! Das juckt in den Fingern!! Aber im Dezember testen? Ich muss mich ja auch auf den Heiligabendjob vorbereiten - die Kinder sind mir nun mal ganz, ganz wichtig. Und ich ihnen auch - zumindest Heilichaammd.

Aber danach habe ich frei. Also, ich meditiere mal darüber.
2012-11-13 21:03:34

Ich könnte das Teil sehr gut gebrauchen. So kurz vor Weihnachten als Geschenk unter´m Baum auch nicht schlecht. Sollte man zum Testen ausgesucht werden, kann das eng werden bzw. erst nach Gebrauch und Testbericht. Die Freude ist dann umso größer, da man ja weiß was da unter´m Baum liegt.
2012-11-17 13:46:10

Ich habe mal eine kurze Frage. Läuft der testzeitraum bis Ende Dezember oder müssen die Testberichte schon vor Weihnachten eingereicht werden? Es wäre ja möglich, das Sie zwischen den Jahren nicht arbeiten und das deswegen der Testzeitraum verkürzt wird.
2012-11-19 10:47:26

@ HeimwerkerMatzz
Abgabetermin ist der 31.12.2012 :O)
2012-11-19 10:52:07

Tolle Maschine, mit der macht die Arbeit sicher viel Spaß
2012-11-19 17:24:48

@Kathrin
Vielen Dank für die Information
2012-11-19 19:30:18

Hab mich nun auch beworben.
Vielleicht kann mich ja die kabelgebundene Version von den Vorzügen eines PMF überzeugen, die Akku-Version hat es ja nicht geschafft.
2012-11-24 21:24:27

möchte auch gern testen hätte da auch ein projekt was bis weihnachten fertig sein muss
ich hoffe ich kann dabei sein weil ich find das anmeldeformula nicht
2012-11-29 09:55:38

Das käme mir ja gerade recht. Jetzt ist bei uns drinnen dran ;-) Wenn ich Glück hab kann ich ja sehen, ob dieses gerät auf allen Bereichen top ist.
@ annelischen: direkt über Test Blog und Test Info ist ein kleines Feld: Jetzt als Produkttester bewerben. Draufklicken, ausfüllen, abschicken, Daumen drücken. :-)
2012-11-29 15:21:06

wow, ich darf testen, vielen, vielen Dank dafür. lg anna
2012-12-01 16:39:46

Ich darf mittesten. Meine Liebste hat das Gerät zum testen bekommen.
2012-12-07 10:42:36

Danke, darf auch testen und hab auch schon 2 Anwendungen dafür ... naja, eine wurde mir eher von meiner Holden aufdiktiert ;-)
2012-12-08 11:28:32

@ Beatlejus Mit dem Teil machen aber auch "Aufträge" richtig Spaß, oder?
2013-01-14 09:14:09

Ich besitze seit Kurzem sowohl einen PMF 250 CES als auch einen GOP 10,8V-Li. Ich wundere mich, warum der Regelbereich beim PMF so stark amputiert wurde, da hätte man das Stellrad (nicht den Kraftnachschub) gleich ganz weglassen können.
Beim PMF ist 15.000 bis 20.000 angegeben, beim GOP 10,8 5.000 bis 20.000 und die Netzvarianten GOP 250/300 arbeiten mit 8.000 bis 20.000 Schwingungen.

Mich würde mal interessieren, welche Unterschiede beim Schleifen mit der Schleifplatte im Schleiffortschritt und Schleifergebnis zwischen einem PMF und einem Deltaschleifer besteht. Hat da Jemand Erfahrung?
2013-11-07 20:35:47

Hallo Zusammen,
dank dieses Produkttests und einiger anderer Rezensionen im Netz habe ich mich für den PMF 250 CES und somit gegen den kleinen PMF190E und auch andere Produkte anderer namhafter Hersteller entschieden. Gestern ist er eingetroffen, ich habe ihn ausgepackt und mich wie Bolle gefreut. Heute ist er erstmals im Einsatz. Er ist, wie schon mehrfach hier und woanders beschrieben, einfach nur klasse. Danke an Bosch für ein richtig gutes Werkzeug für den Heimwerker!
2015-12-13 10:23:13

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!