PLR 50 C – Ein neuer Maßstab für Perfektion

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der Laser-Entfernungsmesser PLR 50 C 48 Kommentare
Vom 19.03.15 Geändert 2015-03-19 16:46:09
Hallo liebe Community,

diesen Monat stelle ich Euch den Laser-Entfernungsmesser PLR 50 C von Bosch für Heimwerker vor.
Messen und die Ergebnisse schnell und einfach dokumentieren und versenden: Mit dem Laser-Entfernungsmesser PLR 50 C von Bosch ist das jetzt möglich. Sein „C“ steht für „Connectivity“ und ist Programm: Dank einer Bluetooth-Schnittstelle können Messwerte schnell und einfach in die zugehörige PLR measure&go App übertragen und weiterverarbeitet werden. Egal ob beim Renovieren, beim Umzug oder beim Umbau: Die PLR measure&go App erstellt Skizzen und ersetzt so Bleistift und Zettel, die leicht verloren gehen können. So wird Heimwerkern das Messen und Dokumentieren leicht gemacht.
Der PLR 50 C ist der erste Laser-Entfernungsmesser für Heimwerker, der über das Display per Fingertipp zu bedienen ist. Mit Hilfe seines 2,4 Zoll-Farb-Touchscreens kann man sehr einfach durch die zahlreichen Funktionen navigieren. Zu diesen zählen neben den Basisfunktionen ‒ Längen, Flächen und Volumen noch viele Extras. Beispielsweise ist der PLR 50 C der erste Laser-Entfernungsmesser mit integriertem Neigungssensor. Dieser ermöglicht ihm sogar dort zu messen, wo Hindernisse den Weg verdecken.
Der Laser-Entfernungsmesser misst Distanzen bis 50 Meter auf zwei Millimeter genau. Das Gerät ist nur 11,5 x 5 Zentimeter groß und wiegt 160 Gramm. Das macht den PLR 50 C zum Kompaktgerät mit allen Funktionen, die passionierte Heim­werker zum Messen und Ausrichten von Objekten brauchen.
Ich bin gespannt was Ihr damit vor habt und wie ihr das Tool auf Herz und Nieren prüft. Während des Tests stehe ich Euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Ihr findet mich in der Community. Weitere Informationen findet ihr auch auf der Produktseite:
https://www.bosch-do-it.de/de/de/bosch-elektrowerkzeuge/werkzeuge/plr-50-c-3165140791854-199929.jsp

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen!
 
Eure Stephanie

Technische Daten
Messbereich: 0,05 bis 50 Meter
Referenzkante/Messbeginn: Wahlweise Oberkante oder Unterkante des Geräts
Typische Messgenauigkeit: ± 2 mm
Mess-Radius des Neigungssensors: 0° bis 360°
Bildschirm: 2,4 Zoll-Farb-Touchscreen
Stromversorgung: 3 x AAA 1,5 V Batterien
Laser-Diode / Laser-Klasse: 635 nm, < 1mW, Klasse 2
Gespeicherte Werte in Liste: 10
Abmessungen (Länge x Breite x Höhe): 50 x 115 x 23 mm
Gewicht (inklusive Akku): 160 g
NEXT
10/10
PREV

Kommentar schreiben

Das könnte ich super gebrauchen. Projekte wäre die Vermessung unseres neuen Hauses. Das ist Baujahr '31 und da existieren keine gescheiten Grundrisse von, mit dem Entfernungsmesser könnten wir die dann Problemlos erstellen, das wäre für die weitere Renovierung schon sehr nützlich.
2015-04-01 14:28:00

würde ich sehr gut für meinen garten gebrauchen können,bewerbe mich mal
2015-04-02 15:20:41

Das kann ich sehr gut gebrauchen, da ich einige bauliche Veränderungen auf dem Grundstück und im Haus vornehmen werde. Ich würde es gerne ausprobieren.
2015-04-03 21:36:43

Mit einem eigenen Haus und großem Garten, fallen immer wieder Verschönerungsarbeiten an. Dafür würde ich das Gerät gern testen.
2015-04-04 13:55:20

Ich würde als erstes mal die ganzen Maßbänder und Zollstäcke eindampfenn. :-)
2015-04-05 19:40:31

Der Entfernungsmesser würde mir einiges an Arbeit & Mühe abnehmen...
Ich denke da nur mal an die projekte für die nächsten Wochen:
- Unterstand für Mülltonnen & Fahrräder bzw. Kinderfuhrpark
- Einfassung des Grillplatzes
- Decken & Wand unterkonstruktipn im Gäste WC
würde bei vielen Arbeiten die zweite Person zum Maßband ersetzen..
2015-04-05 20:14:56

Wäre genau das richtige Gerät für mein Projekt Terrasse, Fensterbänke tauschen und Rolläden von integriert auf Aufputz ändern.
Da bewerben wir uns doch mal :-)
2015-04-06 12:05:27

Wäre jetzt gerade perfekt da wir den Garten umbauen wollen und mein Schwager an seinem Haus etwas dazu bauen möchte und damit könnte man perfekt messen
2015-04-06 17:29:51

Ich bin beruflich kein Handwerker. Ich bin zu Hause Heimwerker, Gärtner, Poolboy und Papa. Es gibt immer wieder irgendwelche Projekte, wo gemessen werden muss. Ich habe die Hoffnung, auch mal was zum testen zu bekommen. Mehr als mich zu bewerben, ist nicht drin, da ich hier keine großen Reverenzen wie ein Handwerker vorweisen kann. Dennoch versuch ich mal mein Glück. Grüße aus Vehlefanz.

Aber, wie bekomme ich diese 1000 Punkte, um mich bewerben zu können?
2015-04-07 10:05:46

In meiner Maisionette-Wohnung wir meine Tochter nach oben ziehen, das Problem wie man leicht bemerkt sind immer die Dachschrägen.

Fertigschränke sind nicht zu gebrauchen, also müssen die Schränke selber gebaut werden und wofür würde sich der Bosch Lasermesser besser eigenen als Entfernungen zu schrägen Wänden zu messen, egal ob mit Meterstab Massband man plagt sich ab...

Der Sockel der Gerade ist beträgt grade mal ca 30cm dann beginnt die Schräge.

Das Projekt ist in der Anfangsplanung da ich noch keinen Zeitdruck habe, kann aber sofort begonnen werden.

MfG
2015-04-07 12:31:58

Stecken auch noch mitten in der Nacharbeit des Hausbaus und haben noch viele Projekte zu bewerkstelligen. Das Gerät wäre sicher eine Bereicherung und ich würde mich sehr freuen, ausführlich über einen Produkttest berichten zu können.
2015-04-07 13:02:41

Habe mich auch beworben. Anbau eines Wintergarten steht an. Da würde der PLR 50 C sehr viel zu tun haben. Freue mich.
2015-04-08 06:51:39

ich baue gerade mein Traumhaus und damit da nicht schief geht würde ich gerne ein professionelles Tool einsetzen. Mein vorhandes von ELV ist leider nicht so genau.
2015-04-08 21:39:11

Das wäre was für mich den ich ziehe grade eine Trennwand und da kommt mir das sehr gelegend mfg Michael
2015-04-10 04:45:51

Würde auch gerne an dem Test teilnehmen, bin zwar erst neu hier habe aber ein super Projekt vor mir

Mit den Maschinen wie z.bHandkreissäge, Zug und Kappsäge und Bohrhammer bin ich bisher von Bosch überzeugt. Wie sieht es wohl mit einem Laser-Messgerät und der Datenübertragung aufs Handy aus?
2015-04-10 17:32:26

Hört sich sehr interessant an! Ich habe immer und überall etwas zu messen :-) Das in Verbindung mit einer Smartphone App ist der Himmel auf Erden
2015-04-10 19:29:48

Bewerbung is rauß das Gerät ist nach der Beschreibung echt der Hammer ich hoffe ich darf testen
Altbau
2015-04-12 19:29:32

würde gerne testen es würde mir bei meiner neuen Küche sehr helfen zum korekten ausmessen.
2015-04-13 23:32:44

Ich habe zwar das PLR 15 würde jedoch gerne das Bosch PLR 50 C testen, da lt. Beschreibung, nach dem Messen, das ablegen des Messgerätes um den Wert sich zu notieren hierbei entfallen wird. Ich denke das wird sehr hilfreich sein.
2015-04-14 15:20:51

Da wir dieses Jahr ein Haus und eine Garage bauen wollen wäre eine super Arbeitserleichterung. Da wie ein Ausbauhaus bauen würde es sich anbieten da wir ja den Großteil selbst machen.
2015-04-15 14:42:55

Wir ziehen gerade in ein Haus mit Garage und das wäre sicherlich eine große Arbeitserleichterung für uns
2015-04-15 20:41:45

Ich sönne für mein megaprojekt Gartengestaltung gebrauchen
2015-04-16 09:28:24

Für dieses Frühjahr steht die Umgestaltung unseres Gartens an. Da würde mir der Entfernungsmesser sehr halfen da die zu messenden Entfernungen die Stabmeterlänge von 2m meist übersteigen.
2015-04-16 11:28:46

Ich denke, das Gerät ist eine große Hilfe beim Vermessen des Gartens und zur Errichtung des Klettergerüstes - bei einem oktagonalen Grundriss kann man sich nicht oft genug (ver-)messen =)
2015-04-20 13:22:56

Dann nutze ich die Chance und bewerbe mich das erste mal als Produkttester.

Ich habe gerade die Außenhaut des Spielhauses meines Sohns fertiggestellt. Jetzt geht es an die Inneneinrichtung. Zudem muss ein Zaun gestellt, ein Sandkasten gebaut und Rollos für etliche Fenster bestellt werden.
Es ist also Einiges auf der To-Do-Liste, was es zu erledigen gilt. Da würde ein Entfernungsmesser als Helferlein nützlich werden.
Interessant aber vor allem wäre zu sehen, wie gut sich die gewonnen Messwerte dokumentieren und verarbeiten lassen.
Ich bin gespannt und hoffe auf Berücksichtigung :-)
2015-04-20 15:59:04

Habe mich eben auch beworben, hätte verschiedene Messaufgaben im Innenbereich, bei normalen Arbeiten im Ausbau, anstelle des Meterstabes, zur Aufmaaserfassung sowie Grundriss Skitze und Bemaasung, Test der App. Sowie die Vermessung eines Innenhofes, sowie eines Gartens, wobei sich das ja eventuell nicht so einfach gestallen lässt, aber Probieren...schaun wir mal.....haben ja über die Messgenauigkeit beziehungsweise die Maastolleranzen gesprochen, die blaue Serie oder andere Profigeräte sind sind nur unwesentlich genauer, mir ginge es eben eher um einen Versuch, die Tauglichkeit des Gerätes einen Zollstock zu ersetzen....die Praxistauglichkeit für Aufmaase ist ja schon lang bestätigt.....die App ist eben die Neuerung...
2015-04-20 18:19:35

Ich habe mir zur Renovierung unseres Hauses den GLM 250 VF gegönnt und würde ihn gern vergleichen... ich denke, dass ich auf die bessere Genauigkeit und die Robustheit des blauen Geräts zu gunsten des Touch-Display verzichten könnte. Die Reichweite meines aktuellen Messgeräts benötigte ich bislang nicht wirklich ;-)
2015-04-20 22:08:31

Hallo, wir machen gerade eine komplette Kernsanierung von unserem Haus, dass wir vor einem Jahr erstanden haben. Unser Souterrain ist mittlerweile fertiggestellt, aber wir haben noch das komplette EG und Dachgeschoss vor uns. Von der Raumaufteilung, über das stellen von Trockenwänden, setzen von Fenstern und Türen, Aufsparren vom Dachstuhl, Ausmessen der Flächen etc. können wir es wirklich für fast den kompletten Umbau gut gebrauchen. Wir haben derzeit ein Gerät von Lux im Gebrauch, welches aber leider nicht über eine App verfügt und dieses mal wirklich mal eine sinnvolle Weiterentwicklung ist. Wir würden bei all den vor uns liegenden Aufgaben gerne das Gerät und die App testen. Viele Grüße Sven und Anita (Bauityourself)
2015-04-21 07:08:20

Nur noch vier Tage warten. Ich freue mich schon Hoffentlich bin ich dabei. Kann es für unseren Anbau am Haus sehr gut gebrauchen.
2015-04-22 11:45:09

Nach langer Krankheit zurück im Leben und bei 1-2-Do.com :)

Ich werde in 4 Wochen umziehen und habe 90 m² "tapetenreine" Wohnung vor mir. 4 Zimmer & Küche warten darauf für Laminat und Rauhfaser vermessen zu werden.

Gerne würde ich dabei auf den altbewährten Zollstock und auf die Rutscherei auf den Knien verzichten und den PLR 50 C dabei zusammen mit meinem Laptop nutzen und testen.

Ich würde mich freuen dabei zu sein :)
2015-04-24 07:56:33

Nur zur Sicherheit, noch einmal der Hinweis, dass eine Bewerbung ausschließlich über den Button "Jetzt als Produkttester bewerben" (unter der Menüleiste) erfolgt. Ein Post hier, den ihr gern setzen könnt, ersetzt das Ausfüllen des Formulars nicht! Viel Erfolg @ll
2015-04-24 10:19:01

Ein sehr interessantes Testangebot, vielen Dank dafür. Bei mir würde das Testgerät beim anstehenden Dachgeschossausbau mit zahlreichen Messaufgaben eingesetzt.
Gibt es nach absenden des "Formulars" eigentlich eine Bestätigungsmail o.ä.?
2015-04-26 12:37:57

Es würde endlich das umständliche hantieren mit mehreren Metern, aufs Leiter steigen usw wegfallen wenn ich den Lasermesser testen dürfte.
2015-04-26 13:45:20

Als leidenschaftlicher Selbermacher, wird beinahe täglich etwas gebaut oder verändert. Das nächste große Projekt ist unsere Gartenhütte. Hierfür wäre das Gerät natürlich perfekt! Würde mich sehr dafür interessieren um Euch meine Ergebnisse mit dem Gerät mitzuteilen!
2015-04-27 16:14:41

Jupie !!! gerade die Mail gelesen, dass ich ausgewählt wurde. Dann kannst ja ans Zäune ausmessen gehen ***freu***
2015-05-01 21:25:22

Bin leider nicht dabei. Ich gratuliere allen Testern / innen und wünsche viel Erfolg bei der Erprobung. Über entsprechende Testberichte freue ich mich; Diese helfen sicherlich bei anstehenden Werkzeuganschaffungen.
2015-05-02 09:03:33

Yes!!!
Bin dabei. Coole Sache.
2015-05-02 21:33:17

Man kommt aus dem Kurzurlaub zurück und bekommt so eine erfreuliche Nachricht. Jipii
Danke euch für dass erneute Vertrauen. Ich freue mich schon auf die kommenden Test mit dem neuen PLR 50 C. LG Christoph
2015-05-06 14:16:53

Info zu den vermeintlichen Bluetooth Verbindungsproblemen beim Pairing (unter Android) die im Bewerbungsforum schon gemeldet wurden:

Der Bosch-Entfernungsmesser ist ein Bluetooth-LE Sensor (teilweise auch als Bluetooth-Smart bezeichnet). Bluetooth LE wird normalerweise von Geräten unterstützt, die auch Bluetooth 4.0 Hardware unterstützen. Zusätzlich ist dafür mindestens Android 4.3 notwendig wenn Euer Smartphone Hersteller für ältere Android-Versionen nicht was eigenes imlementiert hat.

Zum Paring: Bluetooth LE werden NICHT klassisch über Einstellungen->Bluetooth->Geräte suchen gepairt. Bluetooth LE Geräte werden immer explizit in der App zugeordnet. Darum bietet die App ja auch die Suche nach dem Gerät in der App an. Wer z..B. einen Pulsgurt mit Bluetooth LE hat, der wird dies von den üblichen Sports-Apps kennen.

Ich hoffe, das hilft Euch weiter. Übrigens steht auch in der Bedienungsanleitung auf Seite 19, dass die Verbindung erst NACH dem Start der App hergestellt wird.
2015-05-07 08:48:41

Hallo Leute.
Habe meinen Testbericht abgegeben, da ich leider keine Bilder mitschicken konnte, wollte ich fragen, ob ich es noch einmal probieren soll.
Ist denn der Testbericht denn überhaupt angekommen?
Würde mich über eine Rückmeldung freuen. Danke
2015-05-09 21:11:11

Hallo Leute,
Ich habe festgestellt, dass keinerlei Formatierung bei meinem Testbericht übernommen wurde... Gaaaanz fett sooooooorry.... Ich habe es mehrmals probiert, selbst als reiner Text eingefügt werden keine Formatierungen übernommen... Ich hoffe, ich kriege das mit der Testkoordinatorin noch wieder glatt gebogen...
Viele Grüße, Norbert
2015-05-20 22:33:54

Ich habe eben meinen Testbericht hochgeladen.
Das Problem mit den vorlorengehenden Formatierungen kann man zum Glück nachträglich beheben. Dass das Textfeld nur 5 Zeilen hoch ist, erleichtert das Unterfangen aber nicht gerade.
2015-05-23 19:24:17

So Testbericht online! Echt super Gerät!
2015-05-31 12:41:13

Testbericht ist endlich online. Hatte Probleme mit den Formatierungen. Da solltet ihr euch etwas einfallen lassen. Kann ich auch PDF Dateien hochladen? Die vom Bildschirm abfotografierten Bilder sind nicht so toll glaube ich.
2015-06-01 00:55:52

Sind schon Testberichte veröffentlicht?
Irgendwie finde ich hier nichts...
2015-06-07 13:18:10

Hm, ich habe soeben die Email bekommen, dass die Testberichte im Archiv gelandet sind. Hier find ich jedoch nichts. Sooooo "schlecht" sind die Testberichte doch sicher nicht ausgefallen... ;)
Ich gebe zu, ich war sehr kritisch, aber beim Messen bin ich immer doppelt genau, sonst hat man nachher 4 mal so viel Arbeit die Fehler auszubessern.
2015-06-18 14:27:10

Jetzt sind die Testberichte on - aber so richtig :D

Schaut bitte über die Formatierung und sendet bei Bedarf eine Mail an
redaktion@1-2-do.com. Dann passen wir noch an
2015-06-18 15:15:42

Ich finde meinen Testbericht nicht!? Wurden alle Berichte online gestellt oder ein paar weggelassen?
2015-06-18 16:45:40

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!