PCM 7 S – für präzise Zuschnitte!!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der Produkttest der PCM 7S 1 Kommentar
Vom 29.06.11 Geändert 2011-06-29 22:02:45
Der Produkttest der PCM 7S

Erst noch einmal ein DANKE das ich den Produkttest machen darf.
Das erste was wir gemacht haben war das große auspacken mit der Familie.
Meine kleinen durften natürlich mithelfen und wollten am liebsten gleich alles zersägen was so in ihrem Spielkoffern zu finden war.
Aber wir haben auch was Richtiges gemacht. Wir konnten einmal das Spielgerüst erweitern und Sockelleisten wurden noch die letzten angebracht.

Zuerst einmal das Gesamtpaket. Ich muss sagen dass bei der Säge wirklich an alles gedacht wurde.
Die „Tischverlängerung“ ist schon mal das erste. Im Grunde kann man sich ja alles möglich zum drunter legen suchen aber hier ist auch eine Fixierung gedacht und an einfaches Handhaben.
Der Laser bei dem ich erst skeptisch drein schaute hat mich auch überzeugt. Genauigkeit und Helligkeit sind sehr gut. Auf ihn ist definitiv verlass.
Der Staubbeutel ist für mich somit das am wenigsten überzeugenste an der Säge. Aber die Alternative mit dem Staubsauger beweist sich als Sinnvoll.
Die Leistung der Säge ist absolut ausreichend. Immerhin musste ich an Douglasie arbeiten und weiß das man hier nur einen Schnitt erreicht bei einem guten Sägeblatt und ausreichend Leistung.
Das Gewicht finde ich für diese Säge echt leicht. Sie kann man wirklich mitnehmen bei Projekten ohne sich einen Bruch zu heben. Grade auch bei älteren Menschen ist es wichtig denn so können sie die Maschine auch mal leihen und bei sich im Keller nutzen.
Die Kindersicherung so nenn ich sie jetzt mal ist sehr sehr Sinnvoll und gut umgesetzt. Mein kleiner hat keine 5 Minuten gebraucht bis er die Maschine fest im Griff hatte. Aber das Einschalten war für ihn dann doch nicht möglich und das ist für mich sehr wichtig.
Die Winkeleinstellung und der Tiefenanschlag finde ich sehr leicht zu bedienen und sie arretieren gut und einfach.
Die Seitenanschläge nehmen ich hier zum Schluß. Es ist das mit ein Punkt die ich zu verbessern sehe. Bei den Sockelleisten war es nicht so einfach sie grade anzulegen das auf der Linken seite der Anschlag abgesetzt ist und hier bei kurzen Stücken die Leisten nicht hinten anliegen kann.

Im Gesamten hat die Bosch Maschine 10 von 10 Punkten erreicht. Jedenfalls bei mir. Ich bin mir sicher dass ich das selbst bei einem Kauf dieser Maschine nicht anders sehen würde. Denn eine Kaufempfehlung ist sie auf jeden fall.

Was ich so beim Arbeiten bemerkte ist das jeder der nicht grade unbegabt ist diese Maschine recht schnell bedienen kann und deshalb auch meine Frau ein guter Helfer sein konnte. Nach einem Einkauf konnten wir bei uns daheim schnell noch die letzten Sockelleisten anbringen. Es war bisher immer eine 50/50 Chance ob die Winkel denn genau gesägt waren und ob man den Stoß nicht zu stark sieht. Ein perfektes Ergebnis war wirklich nur selten möglich. Jetzt ist das anders.
Ein anderes Projekt wurde auch gleich angegangen. Die Kids sollten einen „Spieltisch bekommen der auf ihrer Höhe ist und der groß genug für die Carrera ist. Diesen haben wir „einfach“ aus einer OSB Platte gebaut und darauf Stablaminat geklebt. Diesen konnten wir schnell und sauber zuschneiden. Im nach hinein kam dann noch eine Randabschlussleiste drauf und lackiert wurde auch noch.
Das letzte und aufwendigste war dann aber doch die Erweiterung des Spielgerüsts. Einen Samstag lang ging es drunter und drüber aber das Resultat kann sich sehen lassen.

In diesen Wochen ist mir die PCM echt an Herz gewachsen. So ein gutes Produkt möchte man sich nicht mehr nehmen lassen und ich bin mir sicher das sie noch ganz viele viele Jahre im Einsatz bleiben wird.
NEXT
Untitled
1/11 Untitled
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Arbeiter

Wir haben einen Langzeitprodukttest zu deinem Testgerät gestartet.
Vielleicht kannst du uns kurz dein Feedback dazu geben.
Das wäre echt Klasse ;)
Schau mal ins Forum unter: Der Langzeitprodukttest zur Stationär Kapp- und Gehrungssäge PCM 7 S

Liebe Grüße
Kathrin
2015-08-18 14:08:52

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!