POF 1400 ACE –
präzise arbeiten wie ein Profi!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Oberfräse POF 1400 ACE 1 Kommentar
Vom 30.04.11 Geändert 2011-04-30 23:32:04
Zu allererst einmal vielen Dank für das Vetrauen, mich an dem Test teilhaben zu lassen!

Lieferumfang:
1x Oberfräse POF 1400 ACE
1x 6er Box Spezialfräser

Erster Eindruck:

Direkt nach dem Auspacken sind mir folgende Sachen aufgefallen.

  • Super Verarbeitung (man ist nichts anderes von Bosch gewöhnt.)
  • Die Fräse liegt wie eine Eins in der Hand.
  • Die Griffe sind ergonomisch.
  • Wozu brauche ich bei einer Oberfräse eine LED Beleuchtung?
  • Der beiliegende Gabelschlüssel sieht aber sehr primitiv aus!
  • Der Spritzschutz ist bestimmt nicht für die Ewigkeit gemacht. Sieht auf jeden Fall mal so aus.
Der Koffer:
  • Erstmal ist der Koffer stabil.
  • Es ist genügend Platz vorhanden. Man muss das Kabel und Zubehör nicht mit Gewalt in den Koffer quetschen.
  • Wozu ist das Zubehör mit einer Flügelmutter im Koffer befestigt??? Ein einfaches fixieren mit dem Parallelanschlag hätte genügt bzw. so bewahre ich das Zubehör jetzt auf.
  • Die Steckvorrichtung für die Fräser ist zwar nicht schlecht, aber bei Fräsern mit anderen Schaftdurchmessern wäre eine art Aufbewahrungsbox mit Deckel die an dieser Stelle im Koffer integriert ist sinnvoller. Das wäre dann auch für die Spannhülsen geeignet.
  • Ich benutze die Box der Zusatzfräser für die Spannhülsen, Zentrierspitze und einige Fräser die in den Steckvorrichtungen kein Platz mehr haben. WIe gesagt, ist im Koffer schön viel Platz dafür.
Der Eindruck nach ein paar Tests:

  • Der Schalter ist gut zu bedienen und während dem Arbeiten gut gedrückt zu halten.
  • Der Tiefenhebel ist wirklich eine super praktische Sache.
  • Auf den ersten Blick habe ich mich gefragt wozu ich eine LED Beleuchtung brauche. In der Praxis hat sich aber herausgestellt das diese aber sehr wichtig ist.
  • Die Feststellschrauben für den Parallelanschlag befinden sich nur auf einer Seite. Je nach Einstellung und Fräsrichtung könnte es praktischer sein wenn die Schrauben auf beiden Seiten vorhanden sind oder über Kreuz angebracht sind.
  • Beim Fräserwechsel könnte man doch eine Art SDS-Schnellwechselsystem einführen. DIes würde den Einsatz des primitiven Gabelschlüssels überflüssig machen. Bei häufigem Fräserwechsel würde ein SDS viel Zeit sparen.
  • Von der Zentrierspitze war ich total begeistert. Ein geniales Zubehör mit einfachen Mitteln.
Absaugvorrichtung:

  • Die Vorrichtung funktioniert super!
  • Falls die Fräse auf der Seite liegt oder umkippt, könnte der Kunststoff schnell brechen.
  • Beim Arbeiten mit einem Anschlag (z.b. aus einer Dachlatte oder Winkelprofil) muss man darauf achten, dass der Anschlag maximal 12mm hoch ist. Ansonsten bleibt man an der Saugvorrichtung hängen.
Projekt:

Leider hatte ich zu wenig Zeit um mein geplantes Projekt durchzuführen. Daher habe ich mir etwas besonderes, speziell für 1-2-do.com ausgedacht. Der Schriftzug von 1-2-do.com und das Boschlogo.
Den Schriftzug habe ich Freihand gefräst. Dabei muss ich begeistert sagen, dass das Gerät sehr ruhig läuft und sehr präzise zu bewegen ist. Auch wenn man nicht den Stufentiefenanschlag benutzt, sonder gleich Tief mit dem Fräser eintaucht.
Bei dem Boschlogo habe ich mein neues Lieblingstool, die Zentrierspitze, einsetzen können. DIe geraden Linien habe ich mit dem Parallelanschlag ohne Probleme, präzise und schnell anbringen können.
Die Ränder habe ich mit einem Profilfräser bearbeitet.

Vor dem Projekt habe ich ein paar Testbretter angefertigt um den vollen Funktionsumfang antesten zu können. Dabei habe ich mit dem Parallelanschlag, einem Brett als Anschlag, Zentrierspitze zum Radiusfräsen, und Profilfräsern gearbeitet.
Mit dem konischen Fräser habe ich eine Nut-Feder Verbindung hergestellt. Da muss ich allerdings noch üben! ;-)

Gesamteindruck:
Solide Verarbeitung, Ergonomie, gutes Zubehör und tolle Extrafunktionen.
Das Gerät würde auch als Profiwerkzeug durchgehen!





NEXT
13/14
PREV

Kommentar schreiben

Witziger Arbeit....und zeigt was man alles feines mit ´ner Oberfräse machen kann.
2014-07-27 21:46:42

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!