POF 1400 ACE –
präzise arbeiten wie ein Profi!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Echt geiles Teil 0 Kommentare
Vom 28.04.11 Geändert 2011-04-28 20:37:52

Hallo liebe Heim und Hobbywerker, also ich bin von der Oberfräse angenehm überrascht. Sie liegt wirklich super in der Hand und hat eine sehr hohe Laufruhe. Man könnte sagen sie geht durch das Material wie durch Butter. Und doch habe ich ein paar Kleinigkeiten gefunden die man noch Verbessern könnte. Damit ihr mich nicht falsch Versteht, das was jetzt kommt ist meckern auf sehr hohem Niveau!!! Also es sind wirklich keine Beschwerden sondern besser gesagt Vorschläge für eine noch bessere und einfachere Bedienung. Man könnte 1.)es so bauen dass das Licht schon angehet sobald man den Endsicherungsknopf drückt, dann könnte man die Fräse besser Positionieren. 2.) man sollte die Schrauben an der Führungsrolle mit einem Federring und Flügelschrauben austausche, lässt sich leichter Handhaben. (kann man selbst machen) 3.) sollte man den Werkzeug wechsel vereinfachen, man bricht sich fast die Finger beim Wechsel. 4.) ein Fach im Koffer wäre gut zum Aufbewahren von Zubehör. So das sollte fürs erste reichen, später mehr. Bin gerade zur Reha und kann da die Oberfräse nicht weiter testen. Aber das waren meine ersten und vor allem guten Eindrücke von der POF Oberfräse 1400 ACE von Bosch. Ich freue mich schon darauf wenn ich wieder zu Hause bin und weiter testen kann.
Im Bild seht ihr eine Ofenrohr-Abdeckung die ich mit der Oberfräse gemacht habe. LG Thomas (Pablo McDeul)
1/1
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!