POF 1400 ACE –
präzise arbeiten wie ein Profi!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der Langzeitprodukttest zur Oberfräse POF 1400 ACE 0 Kommentare
Vom 17.09.13 Geändert 2013-09-17 11:27:36
marans79
1. Nutzt du das Gerät noch?
Es ist immer wieder gerne im Einsatz.

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Ich bin begeistert. Das Gerät selbst ist top. Auch die Zubehörteile sind durchdacht.

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Das letzte "Projekt" waren Bretter für Flammkuchen. Ich habe mir eine Schablone angefertigt und jetzt kann ich immer die exakt gleichen Bretter herstellen, DANK der KOPIERHÜLSE!!! Natürlich hätte man auch rechteckige Bretter zusägen können. aber auf dem Tisch sehen Bretter mit rundungen einfach schöner aus. Außerdem hab ich mir auch gleich noch passende Schieber für den Flammkuchenofen gemacht. Ähnlich wie die Bretter, nur mit langem Griff.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?
Sehr zufrieden, auch dank dem umfangreichen Zubehör :-)


hargon
1. Nutzt du das Gerät noch?
Ja, fast bei jedem Projekt.

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Ja, es macht immer noch freude mit dem Gerät zu arbeiten. Ich habe die POF auch meinem Kollegen weiter empfohlen und er ist auch zufrieden

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Ich nutze bei vielen Projekten die POF. Das wo ich sie am meisten nutzte war unsere neues Kinderbett. Da machte sich die POF auch fantastisch.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?
Kurz und knapp. Sehr


Stefan1985
1. Nutzt du das Gerät noch?
Ich nutze die OF gerne, um gleich mäßig die Kanten zu brechen. Bei einem Bilderrahmen kam sie auch schon zum erflogreichen Einsatz

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Dem kann ich nach wie vor zustimmen.

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Wie schon erwähnt einen Bilderrahmen unter anderem. Oder nen kleinen Runden Beistelltisch. Dieser ließ sich damit superleicht rund ausfräsen.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?
Wie bisher mit allen grünen Werkzeugen aus meiner Sammlung bin ich auch mit der OF zufrieden. Zur Sicherheit anderer kann ich auch auf den feststellbaren Schalter verzichten.


RolfJo
1. Ich nutze immer noch meine Lieblingsmaschine!

2. Voll und ganz, spez. auch bzgl. des Themas "Dauerfeuer".

3. Siehe hier
Ansonsten bspw. das Abrunden von Kanten. Weitere Projekte wie Bilderrahmenfräsen blieben bislang unvollendet, da die Jobsuche aktuell mehr Priorität hat.

4. Abgesehen davon, dass wie bei einigen Anderen auch bei mir die Beleuchtung ausfiel (zur Instandsetzung s. Zeitmangel wg. Jobsuche) kann ich nur auf meinen Punkt 1 hinweisen. Ein Manko ist allerdings dass die Frästiefe bei der Nutzung im Frästisch nicht so üppig ist. Da bin ich mit 08/15-Fräsern etwas gekniffen. Ein weiteres Manko ist, dass die Spanabsaugung insgesamt auch besser sein könnte.

Allgemein gesagt finde ich es sehr gut, dass Ihr nach zwei Jahren nochmal nachfragt.


Gismo
1. Auch ich nutze die POF immer noch gerne, allerdings nicht mehr so häufig seit ich mir die Dremel Trio für kleine Arbeiten gekauft habe.

2. Meine Meinung vom Produkttest kann ich voll bestätigen, ich bin immer noch sehr zufrieden von der OF.

3. Direkt eigenständige Projekte keine, allerdings Türen an ein offenes Regal bei meiner Schwester, Zierleisten für meine Eltern, ... und ähnliche Sachen

4. Wie ich auch im Bericht schon geschrieben habe hatte ich zuvor kurz eine billige OF die allerdings nach den ersten negativen Versuchen im Schrank ganz unten, hinten verschwand. Seit dem Test weiß ich was gutes Werkzeug ausmachen kann. Die POF hat einen sicheren, gut und schnell erreichbaren Stammplatz in meinem Schrank


dausien
1. Ja

2. Ja (siehe Test der POF 1400 ACE – fast präzise arbeiten wie ein Profi).

3. Kommt bei fast allen Projekten zum Einsatz, ist im Moment in meinem Frästisch eingebaut.

4. Sehr zufrieden.


Mistral
1. Nutzt du das Gerät noch?
Ja, die Oberfräse kommt regelmäßig zum Einsatz.

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Ich kann fast alle Aussagen vom damaligen Produkttest bestätigen.
  • Die Frästiefeneinstellung arbeitet genau. Ergebnisse sind gut reproduzierbar. Die stufenlose Arretierung hält zuverlässig.
  • Der Maschinenschwerpunkt liegt gut. Auch beim Arbeiten an Kanten ist kein Kippeln feststellbar.
  • Die Arbeit mit der Maschine geht gut von der Hand und macht Spaß.
  • (-) Der Hub ist manchmal etwas hakelig.
  • (-) Der Parallelanschlag liegt zu tief unter der Grundplatte/Gleitplatte.

Auch die Verbesserungsideen kann ich weiter bestätigen.
  • Die Beleuchtung sollte separat einschaltbar sein und nicht mit dem Motorlauf gekoppelt sein.
  • Ob und wie die Betriebsanleitung geändert wurde, weiß ich nicht. Meine hat sich ja nicht geändert …

Ich hatte geschrieben, dass das Ein- und Ausspannen der Fräser nicht immer ganz einfach ist und einem oft eine 3. Hand fehlt. Mit etwas Übung geht dies recht zügig.

Zum viel diskutierten Werkzeugkoffer:
Ich hatte geschrieben, dass für die mitgelieferten Zubehörteile Platz im Werkzeugkoffer sein sollte. Dies sehe ich mittlerweile nicht mehr eng, weil sich das Zubehör rasch vermehrt und dann eh nicht mehr in den Koffer passt.
Aber noch ein Verbesserungsvorschlag zum Werkzeugkoffer: Eine genarbte Oberfläche ist sehr unpraktisch, weil nicht gut abwischbar. Und das bei dem Gerät, das von allen Werkzeugmaschinen wahrscheinlich den meisten Staub produziert.

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Die Oberfräse wurde bei den verschiedensten Arbeiten eingesetzt, z. B. um Leisten zu bearbeiten oder wenn Nuten, Schlitze benötigt wurden. Beispiele sind:
  • Bau einer Schreibtischplatte
  • Stamper Tablett

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Grün Elektrotool?
Ich bin mit der Oberfräse sehr zufrieden. Ich konnte mit ihr bis jetzt alle Aufgaben gut erledigen.
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!