Multischleifer PSM Primo

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht PSM Primo 1 Kommentar
Vom 18.09.14 Geändert 2014-09-18 11:19:44
Vielen Dank an Bosch, dass  ich für diesen Test ausgewählt worden bin und sorry für den etwas verspäteten Testbericht.
Aufgrund der schlechten Witterung, musste mein eigentliches Projekt (abschleifen und streichen Holzhütte) 2 Indoor-Projekten weichen.
Dem Bau einer kleinen Hasenhütte sowie abschleifen und streichen des Freilaufgehäges der Hasen.

Lieferumfang
PSM Primo – 1 Schleifpapier K 80
Leider wird der Primo nur in einem Karton geliefert und nicht in einem kleinen Koffer.

Erster Eindruck
Gerät sehr gut verarbeitet und macht dadurch einen hochwertigen Eindruck.
Der Primo liegt ergonomisch sehr gut in der Hand und ist mit ca. 553 gramm (laut Küchenwaage) sehr gut austariert.
Sehr positiv ist mir das sehr lange Stromkabel aufgefallen, das ca. 2,5 m misst.

Produkttest

Das Multiklett-Schleifpapier lässt sich super einfach auf den Primo aufbringen.
Absoluter Vorteil ist hier auch, dass man die Spitze des Schleifpapiers auswechseln kann.
Da man z.B. im Modellbau doch sehr häufig nur mit der Spitze schleift, diese dadurch schnell abnützt, muss man nicht das komplette Schleifpapier nach kurzer Zeit auswechseln.

Der Primo liegt sehr gut in der Hand und kann einhändig ohne Probleme bedient werden.
Ein schnelles ermüden der Hand, trotz längerem arbeiten, konnte ich aufgrund der sehr guten Ergonomie des Primo nicht feststellen.
Die Schleifplatte hat eine sehr flache und lange Spitze. Diese ist ideal zum Schleifen in Ecken und das Bearbeiten von kleinen bzw. engen Rundungen.

Das Abschleifen von Balken bzw. Latten ist auch kein Problem. Wenn man die volle Schleiffläche von 93 cm² nutzt, kann man „trotz“ der geringen Nennaufnahme von 50 W, einen sehr raschen Arbeitsfortschritt feststellen.

Das Microfilter System nimmt die abgetragenen Partikel sehr gut auf. Der „Auffangbehälter“ lässt sich sehr gut entleeren bzw. reinigen. Die Absaugung per Staubsauger wurde von mir nicht getestet.

Persönliches Fazit

- Sehr gutes „kleines“ und handliches Gerät für gelegentliche Schleifarbeiten
- Eignet sich hervorragend zum Bearbeiten von weichen Materialien wie z.B. Holz etc.
- Ist aus meiner Sicht bestens für den Modellbau geeignet
Klare Kaufempfehlung
 
NEXT
1/6
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 783049#post783049.
2014-11-17 13:23:35

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!