Multischleifer PSM Primo

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Sweet ! 5 Kommentare
Vom 03.08.14 Geändert 2014-08-03 22:32:59
Ich habe mich sehr gefreut, als ich gestern aus dem Urlaub wieder kam und ein Päckchen von Bosch auf mich wartete :-D

Nachdem alle Sachen ausgepackt waren, waren mein Sohn (8) und ich gleich Feuer und Flamme den "kleinen Süssen" auszuprobieren.

Was waren deine ersten Gedanken, als du den PSM Prismo in der Hand hattest ?
Wie findest du die Ergonomie/Handhabung des Produktes ?
Wie findest du das Gewicht ?
Wie hast du die Bedienung empfunden ?

Diese Punkte fasse ich mal zusammen, da alles miteinander zusammen hängt.
Klein und handlich ! Selbst für eine Kinderhand noch gut zu handhaben.
Er ist leicht und beweglich in der Hand und durch den einen Schalter auch nicht falsch zu bedienen.

Welche Projekte ? Materialien ? Wie lange ?
Ich habe mit einer alten Biedermeier-Holzbank angefangen. Und bin - oh Wunder - nicht wirklich weit gekommen. Dies werde ich aber noch tun (allerdings steht jetzt noch ein Krankenhausaufenthalt an) und dann auch den Bericht noch ausführlicher gestalten.

Wie zufrieden warst du mit dem Ergebnis deiner Arbeit?
Bei mehrfach lackierten Flächen hätte ich mir etwas mehr "Wumms" gewünscht, da kam das kleine Gerätchen schon ziemlich an seine Grenzen.
Ich hatte aber auch schon Flächen, wo der Lack schon grob abgeblättert war und lediglich ein nach- und anschleifen nötig war. Hier ging er wie Butter drüber, auch in nicht so gut erreichbaren Stellen.

Was hat dir besonders am Produkt gefallen ?
Die Leichtigkeit und der Staubbeutel !!!!
Sehr genial ! Es geht zwar noch einiges vorbei, aber schon nach kurzer Arbeitsdauer kann man klar erkennen, wieviel Staub man schon gefangen hat. Der Arbeitsplatz sieht auch deutlich sauberer aus. Super Teil !!!

Was weniger ? Was vermisst ?
Eine "Power"-Stufe für kurzzeitig mehr "Wumms" wäre super gewesen.

Bzgl. des Staubfängers: In der Anleitung stand, dass man den Fänger einrastet. Ich habe irgendwie die ganze Zeit auf ein "klick" gewartet, welches nicht kam. Somit hatte ich den Fänger bestimmt 10 Mal ab- und wieder angebaut, bis ich eingesehen habe, dass da wohl kein "klick" kommt. :-D
Das habe ich vermisst, ist aber kein negativer Punkt.

Würdest du das Produkt weiter empfehlen ?
Habe meinen Freunden auf Facebook bereits mein neues Spielzeug vorgestellt. :-D




 

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 777245#post777245.
2014-11-06 17:19:55

Hm.
Fehlt da noch was? Bzw. kommt da noch was?

Ich hoffe, das war ein zu früh abgeschickter Bericht und es ist alles soweit i.O.
Ansonsten wär es echt schade, denn allzu informativ ist das nicht...
2014-11-06 20:09:44

ist das alles? Unter einem Testbericht stelle ich mir etwas anderes vor.Was hast Du eigentlich getestet und wo sind die Fotos ? Da bekommst Du ein tolles Gerät geschenkt und gibst so etwas ab?
2014-11-12 17:53:03

Schade, dass hier so böse Worte kommen.

Leider wurde bei meinem - im Bericht bereits angekündigten - Krankenhausaufenthalt eine Krebserkrankung festgestellt (einen Beweis hierfür kann ich gerne erbringen, falls nötig).

Ihr werdet sicherlich Verständnis dafür haben, dass mir der Sinn bisher nach anderen Dingen stand und ich leider immer noch nicht wieder auf dem Damm bin.

Ich nehme meine Verpflichtung gegenüber Bosch sehr ernst und schätze den kleinen Helfer nach wie vor sehr. Leider habe ich keine Werkstatt, in der ich auch über den Winter hinweg arbeiten kann. Meine geplanten Projekte müssen somit bis zum Frühjahr warten. Ich bin selbst nicht glücklich darüber.

Aber Leben ist das, was passiert, während man es plant!

Ich entschuldige mich vielmals für diesen so faden Bericht, aber es war mir bisher nicht anders möglich.
2014-12-08 20:10:16

Liebe Heike,

natürlich haben wir für deine Situation Verständnis.
Bitte kümmere dich erst einmal um deine Gesundheit. Das ist zur Zeit wichtiger.

Alles Gute und liebe Grüße
Kathrin
2014-12-09 08:38:49

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!