Multischleifer PSM Primo

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Initialer Testbericht 5 Kommentare
Vom 15.05.14 Geändert 2014-05-15 11:26:38
Hallo liebe Tester,
 
im Mai darf ich Euch unseren neuen Multischleifer PSM Primo als Produkttest vorstellen.
 
Der PSM Primo ist der kleinste und leichteste Multischleifer im Markt: Er ist gerade einmal 18 Zentimeter lang, wiegt nur 600 Gramm bei 50 Watt Leistung und lässt sich dank Gummierung und seitlichen Griffmulden bequem mit einer Hand greifen und führen. Wer sich das Arbeiten mit dem Multischleifer bisher nicht zugetraut oder kleinere Gegenstände und Objekte von Hand geschliffen hat, erhält mit dem PSM Primo einen handlichen Helfer, mit dem man auch ohne besondere Vorkenntnisse schnell und einfach gute Schleifergebnisse erzielen kann.
 
Ob Ihr dem Beistelltischchen vom Flohmarkt endlich den richtigen Schliff geben wollt, Omas Stühle auf Vordermann bringen, Weinkisten zum Couchtisch umfunktionieren oder Bilderrahmen auf „antik“ trimmen möchtet – diese und viele andere Schleifarbeiten meistert der PSM Primo mit Leichtigkeit.
 
Seine bügeleisenförmige Schleifplatte besitzt im Gegensatz zu herkömmlichen Multischleifern eine besonders lange und flache Spitze. Das vereinfacht das Schleifen von Ecken und Kanten kleinerer Objekte, für die der PSM Primo ausgelegt ist. Sein Schleifpapier haftet dank Mikro-Klett gut an der Schleifplatte, lässt sich gleichzeitig aber auch bequem abnehmen und neu fixieren. Jedes Schleifblatt bietet zwei Ersatz-Spitzen. Da die Spitze beim Schleifen als erstes verschleißt, können diese bei Bedarf nach und nach eingesetzt werden, ohne dass das gesamte Schleifblatt getauscht werden muss.

Für staubarmes Arbeiten sorgt die mitgelieferte Mikrofilter-Box. Alternativ kann am vorhandenen Absaugstutzen auch eine externe Staubabsaugung angeschlossen werden. Ist das Gerät entsprechend gerüstet, muss man nur noch den roten Knopf mit dem Zeigefinger nach unten drücken – schon kann es losgehen mit dem Schleifen.
 
Wäre der PSM Primo genau „Euer Ding“? Dann freue ich mich auf Eure zahlreichen Bewerbungen.
Während des Tests stehe ich Euch gerne mit Tipps zur Anwendung zur Seite. Ihr findet mich in der Community.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen des neuen Multischleifers PSM Primo und bin sehr gespannt auf aufschlussreiche Testberichte!
 
Eure Carmen
 
NEXT
1/2
PREV

Kommentar schreiben

Mist ich hätte doch copy right auf meinen Wohnzimmertisch anmelden sollen!
http://www.1-2-do.com/de/projekt/Wein kisten-wieder-mal-etwas-anders_-3-_/bauanleit ung-zum-selber-bauen/18006/
2014-06-02 11:32:35

Das Gerät schaut auf den ersten Blick sehr handlich aus!
2014-06-19 10:31:46

Das Gerät ist sicher gut für den Schiffsmodellbau geeignet...baue gerade die "Sovereign of the seas" und da gibt es am Rumpf genug zum schleifen.....auf dem Bild ist aber noch der Rumpf der "Victory" zu sehen....lach
2014-07-08 06:42:07

Wieso sind diese Testberichte nur über Umwege zu finden? Muss wohl ein Fehler sein, da diese über das Menü Produktteste nicht zu finden sind.
2014-10-18 13:22:31

Die Testberichte werden erst, wenn sie in unser Archiv verschoben wurden, für die Community im Reiter Produkttest sichtbar. Wir verschieben, sobald alle Testberichte eingetroffen sind.
2014-10-18 15:08:58

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!