Multischleifer PSM 200 AES

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Initialer Testbericht 28 Kommentare
Vom 30.04.14 Geändert 2014-04-30 09:36:27
Hallo liebe Tester,

im Mai darf ich Euch unseren neuen Multischleifer PSM 200 AES als Produkttest vorstellen.

 
Der kraftvolle, kabelgebundene Multischleifer von Bosch kommt erstmals mit Drehzahl-Vorwahl und einer Zusatz-Schleifplatte und ist dadurch sehr universell einsetzbar für verschiedene Anwendungen.
 
Der 200 Watt starke PSM 200 AES hat einerseits die bewährte, zweigeteilte Schleifplatte in Bügeleisenform: Der hintere Teil der Schleifplatte bleibt in Position, die deltaförmige Spitze ist flexibel angebracht und lässt sich bei jedem Einsatz des Multischleifers drehen, was ihren Verschleiß verringert und ihre Lebensdauer deutlich erhöht.
 
Zusätzlich wird der PMS 200 AES mit einer rechteckigen Schleifplatte der Größe 18 x 9 Zentimeter geliefert. Mit der rund 60 Prozent größeren Schleiffläche lassen sich Oberflächen noch schneller und effizienter bearbeiten als bisher.
 
Besonders einfach geht das dank neuem Zweihandgriff: Während die eine Hand vorne bequem auf dem Geräte-Kopf ruht, schiebt die andere Hand den PSM 200 AES souverän über die Fläche. Das bedeutet komfortables und kontrolliertes Arbeiten.
Dazu trägt auch seine einstellbare Drehzahl bei. Sie lässt sich sechsfach verstellen und so unterschiedlichen Materialien anpassen. Das ist beispielsweise bei lackierten Oberflächen von Vorteil: Um zu verhindern, dass die Lackfläche beim Schleifen zu heiß wird, dadurch schmiert und das Schleifmittel zusetzt, könnt Ihr einfach per Drehknopf eine niedrigere Drehzahl wählen.
Sollen kleinere oder engere Flächen wie die Ecken von Tür- oder Fensterrahmen geschliffen werden, lässt sich die rechteckige Schleifplatte dank SDS-System schnell und werkzeuglos gegen die bügeleisenförmige Platte mit zulaufender Spitze austauschen. Darüber hinaus können weitere Schleifaufsätze verwendet werden, wie ein Lamellen-Schleifaufsatz oder ein so genannter Schleiffinger, mit dem man beispielsweise gut zwischen die Sprossen von Stuhllehnen kommt. So deckt der PSM 200 AES das gesamte Spektrum von der kleinsten Schleifanwendung bis hin zu großflächigem Schleifen ab.

Der PSM 200 AES ist kompakt, ergonomisch geformt und verfügt mit 0,9 beziehungsweise 1,4 Kilogramm über ein optimiertes Verhältnis von Leistung zu Gewicht. Sein Schleifpapier haftet dank Mikro-Klett gut an der Schleifplatte, lässt sich gleichzeitig aber auch bequem abnehmen und neu fixieren.
Für staubarmes Arbeiten sorgt die mitgelieferte Mikrofilter-Box. Alternativ könnt Ihr am vorhandenen Absaugstutzen auch eine externe Staubabsaugung anschließen.

Jetzt freue ich mich aber auf zahlreiche Bewerbungen aus der Community. Während des Tests stehe ich Euch gerne mit Tipps zur Anwendung zur Seite. Ihr findet mich in der Community.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen des neuen Multischleifers 200 AES und freue mich jetzt schon auf aufschlussreiche Testberichte!

Eure Carmen
 
1/1

Kommentar schreiben

Meine Projekte wären folgende:
Terassen Holzbank muss geschliffen, dann grundiert und Lackiert werden.
Das Vogelhaus was unser Sohn gebaut hat muss geschliffen und Lackiert werden.
Unser Großprojekt ist unser alter Suzuki SJ Samurai Bj 92 unser einziges Auto, er muss vom Rost befreit an der Karosse, Scharniere, Heckklappe, Scheinwerfer Verkleidung und am Rahmen.

2014-05-02 11:57:48

Mh....das könnte wirklich interessant werden, mal schauen was wird
Multi ist mein Ding
2014-05-02 13:41:10

Ich bin bereits im Besitz des Schleifers PSM 18 LI deshalb werde ich mich nicht für diesen Test bewerben.
Ich wünsche allen Bewerbern viel Glück und freue mich auf Test's.
2014-05-03 12:34:27

Ich schliesse mich Dani an, mein Gerätepark ist in dieser Produktgruppe gut sortiert.
Informative Tests sind für mich von feiner Arbeit bis zum rauhen Einsatz bei vielen Lackschichten, ich bin gespannt!
2014-05-03 20:22:40

In der Produktbeschreibung steht nix über das Abschleifen von Steinen, ich hätte mehrere Tür- und Fensterumrandungen aus Sandstein = senkrechte und waagerechte Stürze von mehreren Farbschichten zu befreien, würde das funktionieren?
2014-05-06 12:36:30

Hallo Ottifant2,

wir haben Deine Frage intern weitergeleitet

Thomas_H
2014-05-07 08:56:19

Habe mich gerade beworben, bin mal gespannt.
2014-05-07 19:10:32

hmm, klingt interessant ;) vielleicht sollte ich mich bewerben...
2014-05-09 01:40:11

Hallo Ottifant2,

wieviel Fläche in in qm wird es sein?
Wie ist die Oberfläche beschaffen. glatt oder gehauen usw?

Thomas_H
2014-05-09 08:28:07

Ich habe zwar ein Billig-Modell geschenkt bekommen, mit dem ich schon ein paar Arbeiten gemacht habe. Aber ich bin nicht ganz zufrieden mit dem. Ich habe meinen Holzbalkon abmontiert und könnte daher einen guten Multischleifer sicher sehr gut einsetzen! Ich würde mich bewerben
2014-05-10 00:58:23

Mal schauen ob ich mein Projekt "Aufarbeitung einer alten Holztruhe" mit dem Multischleifer realisieren kann!
2014-05-11 14:48:26

Grandios! Kellertüren schleifen, Hütte schleifen, Zaunpfähle schleifen... Da gibt es ´ne menge, was mir zum Thema einfällt! :D
2014-05-12 12:04:20

Oh man, genau was ich jetzt brauche um im Projekt "Die Garten verdient eine zweite Chance" weiter zu kommen. Die Gartenmöbel sind seeehr alt, aber ich sehe ihnen an, dass alles, was sie brauchen nur der richtige Schliff ist. :-)
2014-05-12 13:27:14

Ich liebe "alte Möbel" und es macht mir Spass diese zu restaurieren. Dafür wäre der
Multischleifer PSM 200 AES sicherlich prima geeignet! Ich würde mich sehr als Produkttester bewerben... aber wie? Wenn ich den Button zur Bewerbung drücken möchte, bekomme ich die Info, ich bräuchte 1000 Punkte. HILFE woher bekomme ich 1000 Punkte???
2014-05-12 19:12:54

Ha ich würde so gerne mal den Brautschrank meiner Schwiegermama herrichten, nach all den Jahren in der Garage hat er sich das verdient. :)
2014-05-12 23:54:23

Dieses Projekt ist genau mein Fall.Habe auch einiges was ich bearbeiten kann.Mein Schreibtisch ist schon alt und unansehlich. Der könnte eine Auffrischung gebrauchen und.......LG Binella1
2014-05-13 10:01:58

:) Ich habe mich auch auf den Multischleifer beworben. Von meinem Opa habe ich eine wunderschöne uralte Schubladenkommode (um 1900?), die leider vollständig mit grauer Farbe bestrichen ist. Außerdem befindet sich mein Regal gerade im Bau und benötigt noch den notwendigen "Feinschliff" und unsere Dachfenster müssten auch noch bearbeitet werden... und unser Terassentisch...

Wenn der Multischleifer wirklich das hält, was er verspricht, könnte ich die Kommode bis auf die Frontverziehrungen komplett damit bearbeiten, da er sich ja sowohl für die größeren Flächen (siehe Foto oben, Seitenteile, Deckel) als auch für kleinere, schwer erreichbare Flächen (Schubladenfronten, Schubladeninnenleben, sämtliche Ränder) eignet. Vielleicht helfen bei den Verziehrungen noch ein paar Zubehörteile.

Ich bin schon ganz gespannt , weil ich endlich anfangen will und diese Projekte nun leider auf Eis liegen müssen! Doofe Bewerbung, wie konnte ich das bloß tun *lach*
2014-05-13 15:39:01

Habe auch einiges zu tun. Computertisch zu bauen, alte Stühle abzuschleifen... Hoffe der zu haben.
2014-05-19 23:05:00

OJE!!!!!
Ihr habt recht!!!! :-(
Habe mich "nur" für das Abschleifen unserer alten Gartenlaube (wegen der Türen, Fenster, Blockhausprofile.....viele Rundungen und Ecken, Kanten etc.) beworben und dabei gebe es so viel mehr zu tun: Zäune, Pfosten, Gartenmöbel,.......etc. *grummel*
Darf ich noch ne neue "Bewerbung" schreiben? BITTE!!!!!
2014-05-20 04:15:52

ich mache modellbau habe ein garten also kann ich ihn fast überall testen
2014-05-22 22:56:52

Hallo, muss unseren Gartenzaun und Sichtschutz mal wieder streichen, leider hat er in den letzten Jahren wenig Aufmerksamkeit bekommen und somit jede Menge Grünspan angesetzt. :-(
Da komm ich wohl ums schleifen nicht rum, ich bewerb mich mal. Vielleicht hab ich ja Glück:-) Verwendung und genug "Teststrecke" ist vorhanden.
2014-05-23 20:47:15

Nun zuerst wäre mein Tisch dran abschleifen und neu einölen,dann meine Haustüre die hat sehr nötig lauter kratzer von den Hundekrallen und meine Holzfenster bräuchten auch einen schliff und neuen Anstrich .Also Ich hätte noch genug zum schleifen also bewerbe Ich mich mal vieleicht habe ich ja Glück und kann mir das Leben mit diesem Schmuckstück erleichtern .
2014-05-24 14:22:23

Da ich grade dabei bin das Kinderzimmer umzubauen, den Küchenschrank abschleifen und neu Lackieren möchte, und auch die Türrahmen fällig sind, möchte ich mich gern für dieses Projekt bewerben, denn der Multischleifer ist geanu das, was mir grade noch fehlt, um meinen Umbau zu starten !
Ich würde mich riesig freuen, wenn ich dabei sein dürfte !!!
2014-05-25 17:32:08

So, obwohl ich diesen Monat bereits kräftig testen durfte, versuch' ichs auch.

Denn die große Gartenlaube bedarf einer Überarbeitung^^

Vielleich hab ich ja Glück - und das wünsche ich auch allen anderen Bewerbern =)
2014-05-25 18:56:56



Hallo BrigitteKrueger,

vielen Dank für Deine Bewerbung als Tester und Dein Interesse für Multischleifer PSM 200 AES.

Wir freuen uns, Dir mitteilen zu können, dass Du als Tester ausgewählt wurdest.
In den nächsten Tagen wirst Du Dein Starterpaket für den Test erhalten.

Die Community erwartet voller Interesse und Spannung Deinen Testbericht.
Den Testblog findest Du hier: http://www.1-2-do.com/de/produkt-test/--/83/

Wir wünschen Dir viel Spass und gutes Gelingen!

Viele Grüße,

Dein 1-2-do Team

Wow da habe ich ( Oder meine bessere Hälfte) schon viele Gartenprojekte vorgeplant. Danke. freu
2014-06-02 15:05:32

Ich bin mal echt gespannt. Meine Schwägerin hat schon ihre Holzläden angemeldet. Die wären zu schleifen und zu bearbeiten. Und unser Holzbalkon vor meinem Heimbüro harrt auch noch der Dinge! ;-) Das wären mal meine beiden momentanen wichtigsten Projekte, wobei andere noch im Laufe der nächsten Wochen/Monate folgen würden.
2014-06-02 23:19:40

Projekt Bank schleifen und verschönern ist fast abgeschlossen. Fotos sortieren, Videos schneiden und Bericht verfassen sind in Arbeit. So viel kann ich euch verraten:
ICH BIN BEGEISTERT!!!
2014-06-19 11:46:54

Hi, ich suche verzweifelt nach dem Link, um den Testbericht hoch zu laden.... :-(
2014-06-30 08:29:30

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!