Unglaublich vielseitig mit dem PMF 10,8 LI

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Unglaublich vielseitig mit dem PMF 10,8 LI 58 Kommentare
Vom 24.09.10 Geändert 2010-09-24 10:58:05
Hallo liebe Tester,

als Produktmanager bei Bosch im Bereich „Multifunktionswerkzeuge“ für Heimwerker freue ich mich, unser neues Akku-Multifunktionswerkzeug PMF 10,8 LI mit Euch bei spannenden Projekten zu testen!

Der  PMF 10,8 LI ist ein kabelloses Elektrowerkzeug mit einem oszillierenden Funktionsprinzip mit bis zu 20.000 stufenlos einstellbaren Schwingungen pro Minute. Damit könnt ihr problemlos Holz, Kunststoff, Metall oder auch Gips bearbeiten und seid somit sehr flexibel beim Sägen, Trennen, Schleifen, Fräsen und Schaben.
Der PMF 10,8 LI ist insbesondere für Detailarbeiten an engen Stellen, wie z.B. an boden-, rand- oder wandnahen Bereichen, geeignet.

Die wichtigsten Infos rund um die Multifunktionsgeräte findet Ihr auf bosch-do-it.de.

Wenn bei Euch also in nächster Zeit herausfordernde Projekte anstehen, bei denen Ihr die Unterstützung eines echten „Profis“ braucht, bewerbt Euch einfach für unseren Produkttest – die Testgeräte könnt Ihr nach dem Test natürlich behalten :).

Wir freuen uns auf Eure Projekte und Testberichte und wünschen schon jetzt viel Spaß bei den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des PMF 10,8 LI!
 

Eure Carmen

Kommentar schreiben

Hallo Ricc,

den ganz neuen PMF 10,8 LI findest Du erst mit seiner Markteinführung im Oktober auf Bosch-do-it.

Dann aber in seiner ganzen Schönheit.

Viele Grüße
Björn
2010-09-27 12:50:07

Endlich mal ein Werkzeug, für das mir jede Menge Einsatzmöglichkeiten einfallen, da geht bestimmt was. Hab es ja schon im Einsatz letzten Samstag gesehen.
2010-09-27 17:09:26

Ich finde das Produkt auch sehr interessant, vor allem weil ich noch nie mit einem Multifunktionswerkzeug gearbeitet oder es in Aktion erlebt habe.
2010-09-27 18:16:35

wow hört sich gut an!! Ich kann allen die ein passendes Projekt haben nur empfehlen sich zu bewerben, es lohnt sich!! Ich selbst durfte die PLS 300 testen und bin begeistert!! Finde auch die anderen Erfahrungsberichte sehr gelungen, manches ist mir auch aufgefallen, hat mich aber nicht (oder nicht so) gestört!!
Leider häng ich zur Zeit bei der Hälfte meiner drei Projekte fest, da meine Frau sehr mit der zweiten Schwangerschaft (tägl.Erbrechen)zu kämpfen hat und alle zwei bis drei Tage Infussion
2010-09-28 08:15:11

bekommt und ich eben jetzt weder unter der Woche noch am Wochenende dazu komme an den Projekten weiter zu machen, da mein Kleiner mich fordert, was natürlich auch sehr viel Spass macht!! Aber die Projekte werden noch eingestellt und das ein oder andere noch dazu gesagt!!
Also bewerbt EUCH und ich halte EUch die Daumen und wünsche viel Spass beim testen!!!!
LG
Steffen

LG
2010-09-28 08:18:32

Sieht nach einem klasse Produkt aus!
Kann nur hoffen dass ich Produkttester werden darf, sonst muß ich mir den am Ende kaufen. :-) Viele Grüße
Hans
2010-09-29 00:33:05

sehr vielseitiges Werkzeug, welches ich gerne bei meinem Projekt ausgiebig testen würde
2010-09-29 23:09:26

Ich freu mich auf den Test.Hab auch noch nie mit einem Multifunktionsgerät gearbeitet.Vorallem das es Kabellos ist find ich super!!
2010-09-30 23:25:39

das wird eines der besten Geräte.. Kabellos und mit einem tollen Akku versehen.
2010-10-01 19:50:13

Würde mir dieses Gerät gerne holen, finde aber keinen Zusatzakku und die von Bosch blau scheinen nicht zu passen (hab ich irgendwo hier gelesen)
Wisst ihr, ob es einen gibt oder geben wird - ich gehe mal davon aus, wüsste es aber gerne sicher ;-)
2010-10-02 07:00:31

tolles projekt. bei uns gibts immer was zu tun ob drinnen oder draußen. In den kalten Monaten,gehts immer drinnen weiter-jetzt das kizi unseres sohnes oder pakett und türen schleifen.
2010-10-02 09:51:56

So, unsere Bewerbung ist raus - einem Multitalent wie meinem Freund fehlt ein multitalentiertes Werkzeug noch! Hoffentlich liegt das Teil so leicht in der Hand, dass ich damit auch zurecht komme. Ich würde so gerne unsere Holztreppe abschleifen und aufmöbeln!
Es wird Herbst - die Gartenarbeit muss fertig werden, denn die Baustelle innen wartet wieder :-)
2010-10-02 19:24:01

Wieviele Mitglieder kommen überhaupt in den Genuß testen zu dürfen?
2010-10-04 08:04:41

gerne würde ich dieses gerät an vielen einsatzbereichen ausprobieren, ich bin stets auf der suche nach geräten, die mir die arbeit erleichtern...da kommt mir so ein multitalent wie gerufen :)
2010-10-04 14:52:06

..hatte mal ein Deltaschleifer...keine gute Erfahrung gemacht :-(((
ich lass andere testen !!
2010-10-05 22:53:13

na was das wohl fürn teil ist ... ich bin mal gespannt!!!!
zeig nur her bosch :)
2010-10-06 11:21:53

hört sich wirklich sehr interessant an. bis jetzt war ich eigentlich noch nie richtig zufrieden mit nem kabellosen Gerät......irgend etwas hat mich immer gestört oder mich arbeitstechnisch nicht sehr zufrieden gestellt. Nun ja, vielleicht kann Bosch mich ja überzeugen? ;-)
2010-10-13 08:43:57

Dann reihe ich mich mal mit ein :) Bin auch sehr gespannt und habe schon mindestens 3 Projekte, wo ich das kabellose Multifunktionswerkzeug einsetzen kann!
2010-10-13 09:54:40

habe mich gerade beworben. ich habe gesehen, das ich zweimal in der liste stehe. sorry... ich denke ich habe zweimal auf "fertig" geklickt. wäre klasse, wenn man einmal wieder entfernen könnte.
danke
2010-10-16 12:26:53

Ich hatte auch noch nie so ein Multigunktionsgerät im Einsatz und kenne diese Werkzeuge nur aus dem Baumarktregal. Ob das meine sonstigen Materialschlachten mit zig Gerätekoffern und Handarbeiten mit einem Wink erleichtern mag? Wäre wirklich interessant das herauszufinden.
2010-10-17 21:54:28

Bald habe ich ein größeres Projekt und möchte mal sehen ob man wirklich das alles machen kann. Mal schauen wie lange der Akku mitmacht!
2010-10-20 13:39:14

Na zählt ihr auch schon die Minuten???
2010-10-24 21:03:51

die spannung steigt
dadammmmm
2010-10-24 22:39:22

Habe mir noch mal das Video von Fein reingezogen - also wenn der Bosch ähnliches leistet, ist es mein Gerät! Der Akkuschrauber und der IXO haben mich von der LI-Ionen-Technik voll überzeugt. Kein wegdösen des Akkus, wenn er mal gefordert wird. Meine NI-CD-Akkus habe ich immer vor dem Laden entladen, um keinen Memory-Effekt zu haben. Das ist Vergangenheit!! Ich teste auf jeden Fall, ob offitziell von 1-2-do, oder privat.
2010-10-25 15:08:13

trommelwirbel....
2010-10-25 18:08:31

Juhu ich darf es Testen das Mulitfunktionsgerät von Bosch, freu.
Nun kanns losgehn es steht einiges an.
Lasst euch überraschen wenn ihr mein Projekt zu sehn bekommt.
So ein Glück hatte ich noch nie, erst das Vino ixo jetzt das
Multifunktionswerkzeug PMF 10,8 LI.
Hoffe es sind noch einige Tester an Bord und wir können euch unsere
Testberichte zeigen.
Wünsche fröhliches werkeln.
Lieber Gruß Gummibeer
2010-10-26 07:46:28

Bin nicht dabei :-(
drücke aber allen die daumen und hoffe ihr habt ne menge spass beim mit dem gerät..
VG tim
2010-10-26 10:30:45

Bin nicht dabei :-(
drücke aber allen die daumen und hoffe ihr habt ne menge spass beim testen...

VG tim
2010-10-26 10:30:46

Wir sind auch dabei. Und mir juckt es in den Fingern, loszulegen. Mehrere Kleinigkeiten, um zu sehen, wie filigran man mit dem Gerät arbeiten kann, aber dann muss er richtig ran: eine alte Holztreppe soll renoviert werden und die hat dank Viertelwendelung einige fies spitze Ecken und Winkel. Ich werde berichten, wie er sich macht. Ich bin echt gespannt, ob er meine Vorurteile gegen Akku-Geräte widerlegen kann.
2010-10-26 11:50:32

ich bin auch dabei und heute Abend werden schon mal Pläne gemacht.
Der einzige nachteil wird sein das man nicht gleich nach dem auspacken anfangen kann, der Akku muß erst Laden. Na und dann wird erst mal alles besorgt und dann aber.

Gruß Markus
2010-10-26 18:01:48

und noch einer freut sich: yeah!
dann werde ich mal in die feinplanung gehen, um das gerät auch umfassend testen zu können!
2010-10-26 19:33:06

Ich bin auch schon riesig gespannt auf mein Testgerät! Gestern mußte ich 'erstmal allen in meinem Umfeld davon erzählen und Neid wecken, um dann dann großzügig das (gemeinsame) Ausprobieren anbieten zu können. Mein Vater ist besonders gespannt, ob das Gerät wirklich so vielseitig ist. Seine erste Erinnerung an ein Oszillationswerkzeug reicht fast 45 Jahre zurück. Damals wurde mir als schreiendem Baby ein Gipsverband abgenommen und die Ärzte gingen scheinbar mit einer "Kreissäge" zu Werke!!! ;-)
Über die tatsächliche Sicherheit dieses Konzeptes werden sich bestimmt auch meine Töchter (3+5 Jahre) freuen, die immer gerne "helfen" wollen...

Welche Zubehörteile werden denn dabei sein (ich hoffe besonders auf Werkzeuge zum Sägen, Schaben und Schleifen)?

Die Spannung steigt!
2010-10-27 13:19:51

Wie löscht man ein Doppelt-Posting komplett?
Und wann werden die Testgeräte verschickt?
2010-10-27 13:20:04

Ich bin auch auf mein Testgerät gespann.
Besonders auf die Akkuleistung. Habe noch ein paar alte Wasserleitungen und Rohrschellen bündig an der Wand zu kappen und der Küchenumbau steht an.
2010-10-28 11:25:37

H u r r a ! E s i s t d a !
2010-10-29 12:09:32

Übrigens: Wer auf den DHL-Boten wartet: Das Paket kam zumindest bei mir mit Hermes.
2010-10-29 12:41:07

Schade, daß der abgebildete Absaugstutzen nicht zum Standard-Lieferumfang gehört. Auch noch ein par andere Zubehörteile werde ich mir für einen umfassenden Test wohl noch dazu kaufen müssen. Ganz besonders fehlt ein Schaber , mit dem z.B. alte Silikonfugen oder alter Fensterkitt entfernt werden kann. Oder ein Sägeblatt mit dem überstehende Rohre oder Befestigungen aus Metall abgesägt werden können.

PS: Der Akku ist jetzt bereits aufgeladen!
2010-10-29 13:00:46

Unser paket kam auch mit Hermes. Zum Glück haben wir Urlaub, so dass wir da waren. hermes ist bei uns echt grotten schlecht. DHL dagegen hitverdächtig..halt der Dorfpostbote des Vertrauend. auspacken "dürfen" wir aber erst heute Abend, wenn die ersten 1,2 m Mauer für den Carport stehen. Sozusagen als belohnung.
An Zubehör scheint das vom Feinmaster auch zu passen- das wäre natürlich klasse. Dann habe ich alles, was ich brauche, da ich eingekauft habe im Glauben, mir bei Freunden den fein zu leihen, was jetzt ja nicht mehr nötig wird, dank Bosch!
2010-10-29 13:24:43

ich hab den erstenTestbericht schon geschrieben.
2010-10-29 14:51:44

Yeah, hab auch ne Lieferung bekommen. Akku steckt bereits im Ladegerät und Zusatzwerkzeuge sind auch bereits bestellt (incl. 24 Std. Zuschlag).
Gerät macht schon mal optisch richtig was her und liegt richtig gut in der Hand.
2010-10-29 18:22:20

Da ist ja das Päckchen endlich!!! Hermes hat Wohl etwas längere Arbeitszeiten! Den Akku hab ich sofort geladen! Der Koffer macht einen guten Eindruck! Morgen heißt es dann an die Arbeit Fertig los!
2010-10-29 20:15:09

Hatte Urlaub aber auch mein Paket ist eingetroffen
2010-10-30 11:27:26

Wünsche allen Produkttestern viel Spaß beim Ausprobieren. Bin gespannt auf Eure Testberichte
2010-11-01 01:39:33

Hallo,

so, wir dürfen auch testen und haben es auch schon getan,sobald die Fotos übertragen sind wird der Bericht geschrieben !!

viele Grüße
2010-11-02 13:16:47

Tja, das Zubehör ist leider nicht billig und ich frage mich ebenfalls - unabhängig davon, daß wir das Multitool zum Testen geschenkt bekommen - warum Bosch im kleinsten Set das BIM-Segmentsägeblatt Holz und Metall, 85 mm, ACZ 85 EB, das HCS-Tauchsägeblatt Holz, 32 x 40 mm, AIZ 32 EC, das Deltaschleifblatt-Set Wood, 93 mm und die Deltaschleifplatte 93 mm, AVI 93 G kombiniert, während

Fein beim MULTIMASTER ACCU (natürlich ist der teurer als unser Bosch)
1 Schleifplatte, ungelocht, mit je 5 Schleifblätter Korn 60, 80, 120, 180,ungelocht
1 E-CUT Universal-Sägeblatt,BiMetall-Verzahnung, 44 mm breit und
1 fester Spachtel zusammenstellt.

Kurioserweise wird dort dem Netzgerät 1 Schleifplatte (mit je Schleifblättern) 1 HSS- Segmentsägeblatt,und 1 fester Spachtel zugepackt.

Jeweils wird also der Spachtel / Schaber den Standardwerkzeugen bei einem Multifunktionswerkzeugen zugerechnet. Ich werde mir wohl einen Schaber und ein paar Lack-Schleifblätter zum Geburtstag am Freitag wünschen :-)
2010-11-02 23:05:53

Mal 'ne ganz andere Frage in die Runde: Wie benennt Ihr das Multifunktionswerkzeug PMF 10,8 LI beim gemeinsamen Arbeiten?
"Reich mir bitte mal das Multifunktionswerkzeug."
"Gib mal das bitte das PMF her."
"Hast Du das Multitool gesehen?"
oder ketzerisch: Wie findest Du den Bosch-Multimaster"
oder paßt "Oszillationswerkzeug" besser?
"Multi--Dingsbums" oder "Zitter-Werkzeug" ist auch lustig.

Welche Bezeichnung findet Ihr ergonomisch /werkzeuggerecht und allgemein verständlich?

"PMF 10,8 LI" ist doch etwas sperrig im alltäglichen Gebrauch.
2010-11-02 23:28:39

@ Holzharry,
das geht auch günstiger:
HM-Segmentblatt für Fugen (hat bei mir super geklappt) 20,58€: http://www.voelkner.de/products/75106/Hm-Riff -Segmentblatt-85mm.html
Schaber flexibel 7,29€:
http://www.voelkner.de/products/75109/Hcs-F lexibler-Schaber-52x45mm.html
Schaber starr 7,29€:
http://www.voelkner.de/products/751 08/Hcs-Starrer-Schaber-52x26mm.html
macht zusammen incl. Versand (5,95€): 41,11€ für HM-Blatt und zwei Schaber.

@Paparierer: Reich mir mal das neue Ding (oder Akkuding)
Multifunktionswerkzeug oder PMF ist zu lang oder du kriegst alles aber nicht das richtige "Dingens" ;-)
2010-11-03 06:31:06

Ja, die Preise sind schon etwas unverschämt im Baumarkt, teilweise doppelter Preis wie im Internet
2010-11-03 18:29:41

@Paparierer: bei uns heisst "es" ganz klar: Multifu!
2010-11-03 18:33:23

einfach gieb mal die PMF rüber :)
2010-11-08 17:01:02

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!