PDC 1 - der Helfer beim Bohren

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der PCD1... genial, aber mit kleinen Macken 0 Kommentare
Vom 19.02.12 Geändert 2012-02-19 12:09:40
Vielen Dank dass ich den kleinen Helfer PCD 1 ausprobieren durfte.

Mein Fazit insgesamt ist:

Er ist ein tolles Teil um den Bohrstaub aufzufangen. Um mal schnell nebenbei ein Loch in die Wand zu bohren spart man mit ihm immens Zeit und kann seinen Staubsager samt Kabel und Extradüse im Eck stehen lassen.

Besonders gut gefallen hat mir auch die Verpackung. Jede Lücke ist genutzt und es entsteht wenig Verpackungsabfall.

Für mich ist der PCD 1 ein unverzichtbares Helferlein und erleichtert mir als schwerbehinderter Hobbywerkler die ansonsten notwendigen zusätzlichen Arbeitsvorgänge nach dem Bohren...

1. Welche Anwendungen hast Du mit dem PDC 1 gemacht?


Ich habe eine Steinwand, eine Rigipswand und einen dicken Holzbalken als Testobjekt ausgewählt und mehrere Löcher in verschiedenen Geschwindigkeiten gebohrt.

2. Mit welchem Gerät hast Du den PDC 1 benutzt?


Mir standen zwei Geräte zur Verfügung. Einmal der PSR 18 Li und der Uneo Maxx

3. Bist Du zufrieden mit den Arbeitsergebnissen?

Absolut zufrieden bin ich mit dem Auffang des Bohrstaubes. Man darf schon fast behaupten, dass kein Krümel auf den Boden gefallen ist. Für mich ist das auch, der Staubauffang, die oberste Priorität des PCD 1.

Weniger gut haben mir die Klebepads gefallen. Jedesmal wenn ich den PCD 1 damit an die Wand gedrückt habe, fiel er auch schon gleich wieder runter. Ich habe dann die weiteren Bohrungen nur noch mit halten des PCD 1 weitergeführt.

Der Körner ist ganz ok. Mit etwas Kraft bekommt man auch ein "Körnerergebnis". Allerdings hilft das dann auch nur, wen die Beschaffenheit der Wand gut ist. Bei bröckeliger Wand verläuft der Bohrer dennoch.

Der Schraubenhalter macht weniger Sinn sofern mit den Schrauben ein Gegenstand an die Wand verschraubt werden soll. Da stört der PCD 1 und man benötigt die freie Hand um den an die Wand zu verschraubenen Gegenstand zu halten.
Wenn die Schrauben jedoch als Bildaufhänger o.ä. dienen sollen, sind die Schraubenhalter ganz ok. Allerdings ist das ein Arbeitsschritt mehr. Erst die Schraube an den PCD 1 und dann zusammen an die Wand.

Die grünen Bohrtiefenmarkierungen sind auch nützlich. Aber... wenn die Wand nicht ganz durchgängig fest ist, kann man schon mal mit einen Ruck aufeinmal etwas tiefer kommen. Ich persönlich würde aber mit den Bohrtiefenmarkierungen auch weiterhin arbeiten wollen.

4. Erfüllt der PDC 1 Deine Anforderungen und Erwartungen?


Würde man alle Funktionen des PCD 1 mit nur einem Gesamtergebnis bewerten, hätte er einen Mittelwert verdient. Aber man muss ja nicht alle Funktionen nutzen.

Meine Anforderung ist der Staubauffang. Und der ist super genial. Somit sind auch meine Erwartungen des kleinen Helfers voll und ganz erfüllt.

5. Wie wichtig sind die entsprechenden Funktionen des PDC 1 für Dich?


Der Staubauffang steht an erster Stelle und mit sehr großem Abstand zur Funktion der Bohrtiefenmarkierungen, welche an zweiter Stelle steht. Dann folgt die Körnerfunktion.

Die Bohrschablone auf der Rückseite des PCD1 und die Schraubenhalter sind zwar ganz nett, aber so richtig brauchen würde ich sie nicht. Aber sie stören auch nicht.

6. Was können wir zukünftig am PDC 1 verbessern?


In erster Linie muss unbedingt was für die Klebepads getan werden. Es wäre sehr schön beide Hände zum Halten der Bohrmaschine frei zu haben und sicher zu sein, dass der PCD 1 auch an der Wand bleibt.
Ob das mit Klebepads realisiert werden kann ist schwer vorstellbar. Sobald etwas Schmutz auf der Klebefläche ist wars das auch schon.
Evtl. kann man ja mal was in Bezug auf Unterdruck entwickeln?!

7. Würdest du den PDC 1 auch als Einzel-Gerät kaufen?


Ja... ich würde ihn auch einzeln kaufen.

PS: Schade das die Bilder so unscharf sind. Ich habs grade bei der Vorschaufunktion gesehen. Warum das so ist weiß ich nicht. Die Orginalbilder auf dem PC sind scharf...
NEXT
1/5
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!