PDC 1 - der Helfer beim Bohren

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Test des PDC 1 von Elektrofuzzy 0 Kommentare
Vom 01.04.12 Geändert 2012-04-01 17:35:11
Hallo Leute,

erst einmal möchte ich um Entschuldigung bitten das mein Testbericht so lange gedauert hat, aber dank unserer Regierung hatte ich in den letzten Wochen so viel mit Photovoltaikanlagen zu tun, sodass ich erst heute dazu gekommen bin den PDC 1 mal bei 2 Bohrungen beim Aufhängen eines Bad-Spiegelschrankes zu testen.

Am Anfang war ich sehr skeptisch, da ich den Staubauffangbehälter bei meiner Bohrmaschine kenne und dieser eher störend als praktisch ist.

Umso erstaunter war ich, als beim Bohren mit dem PDC 1, so gut wie kein Staub nach unten rieselte (siehe Foto)
Das Gerät fängt den Staub sehr gut auf, ich werde es wohl zukünftig immer nehmen wenn ich nur einige Bohrungen machen muss und danach nicht gleich immer putzen will.

Die Halterung für die Schrauben bietet sich an bei kurzen Schrauben, welche mit meinen Wurstfingern schlecht zu halten sind, bei längeren Schrauben und bei engen Zwischenräumen würde ich aber weiterhin die Arbeit mit der Hand vorziehen.

Alles in allem finde ich die Staubauffangfunktion des PDC 1 sehr praktisch, allerdings nur wenn man nicht allzu viele Löcher bohren muss, da dann der Aufwand, den PDC immer vor dem Bohren anzusetzen wohl größer wäre als zu putzen.

Vielen Dank an 1-2-do und BOSCH das ich bei diesem Test mitmachen durfte und nochmals Entschuldigung für die verspätete Ablieferung, soll nie wieder vorkommen.

Liebe Grüße

Elektrofuzzy
NEXT
Der PDC 1 im Einsatz
1/3 Der PDC 1 im Einsatz
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!