PDC 1 - der Helfer beim Bohren

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PDC 1 - sauber und unkompliziert 0 Kommentare
Vom 29.02.12 Geändert 2012-02-29 07:23:07
Out of the box war ich angenehm überrascht vom PDC: das Teil wirkt hochwertig und durchdacht, fasst sich ergonomisch an und hat einige Gimmicks, was mir vorher nicht bewusst war. Aber dazu später mehr.

Ich habe den PDC dann erstmal im Haus beim Bohren eines kleinen Loches in einer Hartfaserholz + Rigipsplatte getestet. Hier - unter fast klinischen Bedingungen - hat das Prinzip tadellos funktioniert. Er klebte an der Wand und alle Spähne und Staub landeten in der kleinen Box.

Super dachte ich mir, also dann der Härtetest, 10x andübeln eines Regals in der Betongarage. DIe mitgelieferten Bohr-Tiefenstops sind superpraktisch und sehr schnell und einfach zu bedienen. Einfacher als Metall-Stops zum Aufschrauben und tun es auch. Das abmessen am PDC gem. Anleitung...hm..m.E. muss man noch die Dicke des PDC draufgeben..oder ich habe das nicht verstanden. Aber klappt schon.

Der Beton-Bohrstaub ist normal ganz schön eklig, gute Gelegenheit für den PDC. Hat auch ganz gut geklappt, wenn auch nicht alles im PDC landete. Ist in der Garage nicht ganz so schlimm, man selbst und die Atemluft blieben wesentlich sauberer als sonst. Beim Schlagbohren lösten sich allerdings die Klebepunkte an der Betonwand, weshalb es daraus hinauslief, mit einer Hand zu bohren und mit der anderen den PDC zu halten.

Das Gimmick mit der Schraubenhalterung am PDC funktioniert gut - ob ich es dauerhaft benutze ist fraglich, es ging bisher auch ohne ;-) Nee, Scherz beiseite, es hat schon seine Anwendungsfälle und wenn man den PDC eh in der Hand hält ist es wirklich gut. Es fallen halt keine Schrauben mehr runter.

Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Produkt; praktisch und durchdacht. Das die Klebepunkte nicht überall halten hatte ich mir schon gedacht. Der Tip, Kügelchen zu formen hilft, aber nicht immer. Ist aber für mich kein Show-Stopper.
Vieles kann man auch mit einer Hand bohren; Und der Vorteil das man weniger, bis keinen Dreck mehr hat, ist immens!
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!