PKS 16 Multi – vielseitig und präzise

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht PKS 16 7 Kommentare
Vom 04.01.14 Geändert 2014-01-04 11:34:37
Ich habe mit der PKS 16 Bretter für eine Spielzeugtruhe zugeschnitten. Leider ist die Schnitttiefe nur 16 mm. Mußte deswegen 15 mm starkes Holz nehmen.
Das Gerät lässt sich leicht und sicher bedienen. Die Leistung ist für diese Maschine super und reicht völlig aus.
Die Handhabung gefiel mir sehr gut, zumal ich von Dremel die DSM 20 habe und mit diesem Gerät auch super zurecht kam.Leider habe ich mit der PKS 16 noch keine Fliesen geschnitten. Das wird aber mein nächstes Projekt. Ich werde in eine Tischplatte Fliesen einarbeiten.
Mit meinem Arbeitsergebnis, bin ich voll auf zufrieden. Momentan fällt mir zu Verbesserungen nichts ein.
Ich werde die PKS 16 sehr viel benutzen und neue Projekt hier einstellen. Für die Truhe werde ich in der kommenden Woche noch den Deckel zuschneiden und anbauen.
NEXT
1/2
PREV

Kommentar schreiben

Jetzt mal ehrlich: Das ist doch kein Testbericht!
Da schau ich mir die Geräte im Laden ja schon genauer an. Etwas mehr Infos fände ich da schon sinnvoll: Was war es für Holz? Wie leicht ging es? Wie war die Schnittqualität? Wie präzise konnte man arbeiten? etc
2014-01-16 10:15:54

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Wirklich wenig Fleisch was du da ablieferst, auch wenn du noch Projekte in Aussicht stellst.
Hier muss man einfach sagen: "Da hast du es dir sehr einfach gemacht."
2014-01-16 12:34:52

Nun ich Urteile nur ungern über andere Menschen, aber ich kann auch nur sagen das es wirklich sehr dünn ist für einen Maschinen-test. Da ich nicht weiß welche Fragen zum Gerät gestellt wurden kann ich mit dem Bericht nicht viel anfangen sorry
2014-01-31 18:40:46

Über Menschen muss hier nicht geurteilt werden, aber über diesen Testbericht kann ich ganz leicht urteilen: Unbrauchbar. Aussagekraft Null. Keinerlei verwertbare Informationen die über die bekannten techn. Daten hinausgehen.
2014-02-10 14:37:45

Hallo Bavarien , du bist jetzt auch schon lange dabei um zu wissen wie Testberichte eigendlich aussehen sollten . Das hier ist kein Testbericht , es ähnelt einer Kurzbeschreibung eines Verkäufers der keine Lust hat was zu verkaufen . Mehr fällt mir dazu nicht ein :(
Schade aber voll daneben . Ich hoffe falls du nochmal zum Tester gewählt wirst das du dir mehr Mühe geben wirst dafür das du ein nicht gerade günstiges Gerät dafür geschenkt bekommst !!! Ein Daumen ist eigendlich schon fast zuviel
2014-03-04 22:33:10

ja.. leider sagt der Bericht eigentlich fast nichts aus.
2014-04-04 15:32:25

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!