PKS 16 Multi – vielseitig und präzise

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Mein Testbericht über die "PSK16 Multi" 1 Kommentar
Vom 01.01.14 Geändert 2014-01-02 01:38:01
1. Welches Projekt hast Du mit der Mini-Handkreissäge PKS 16 Multi gemacht?
Das geplante Projekt „Weihnachtskrippe“ konnte aus Zeitgründen nicht verwirklicht werden, da dies von der Lieferung der PSK16, am 07.Dez. bis zum Fest, einfach zu knapp war. Das wird aber demnächst nachgeholt und ein Bericht folgt!
Dagegen habe ich das Gerät aber überdies reichlich und gründlich erprobt und testen können, wie: Sägen und Trennen von Laminat, von beschichtete Spanplatten, PVC-hart, Aluminiumbleche sowie Trennen von Keramik-Wandfliesen ohne starke Staubentwicklung!
Wie bist du dabei genau vorgegangen und wie viel Zeit hast du benötigt?
Auf nachfolgenden Fotos werden verschiedene Materialien verwendet und bearbeitet! Die verschiedenen Arbeitsschritte gingen Dank der handlichen Bauweise der Säge, mühelos voran. Selbst der Werkzeugwechsel geht sehr flott (max. 1 Minute).
2. Wie beurteilst du die Leistung der PKS?
Die Leistung der PKS ist meines Erachtens kaum zu übertreffen.
Mit 400Watt und einer Schnitttiefe bis 16mm ist die Leistung für mich voll ausreichend!
Man sollte immer die zur Verfügung stehenden Werkzeuge dabei richtig wählen und einsetzen. Für mehr Schnitttiefe könnte man das zu bearbeitende Material umdrehen und von der Rückseite bearbeiten, so erreicht man eine Materialstärke bis etwa 32mm!
3. Wie leicht fällt Dir die Handhabung?
Das Gerät ist prima in der Handhabung, liegt satt auf und lässt sich sehr gut, selbst mit Saugschlauch führen. Dabei sollte man am besten eine Anschlagleiste verwenden!
Zum Vergleich:
Ich besitze seit etwa 20 Jahren eine leichte Handkreissäge (Markengerät) mit 800Watt Leistung, 2 Stück HM-Sägeblätter D=150mm und einer Schnitttiefe bis 52mm.
Diese ist bei weitem nicht so leicht zu handhaben, zu führen und nicht so leistungsstark!
Auch lässt sich die PKS, wenn sie mal verschmutzt, flugs leicht säubern, nach einfachem entriegeln undaufklappen der Fußplatte.
4. Bist Du zufrieden mit Deinen Arbeitsergebnissen?
Doch mit den Ergebnissen kann und muss man sehr zufrieden sein.
Im Vergleich zum Sägen mit einer Stichsäge ist hier der Sägeschnitt sauberer, gerade und deutlich flotter durchführbar. Meist ist nacharbeiten, außer entgraten, nicht nötig!
5. Erfüllt die PKS Deine Anforderungen und Erwartungen?
Durch die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten erfüllt die PKS sämtliche Anforderungen und alle meine Ansprüche, mehr als erwartet!
6. Was können wir zukünftig an der Mini-Handkreissäge PKS 16 Multi verbessern?
Hier kann man meines Erachtens eigentlich nicht mehr viel verbessern!
Vielleicht würde eine Drehzahlanpassungsmöglichkeit (stufenlos oder mit Stufen) bei der hohen Universalität der Maschine noch etwas bringen?
Auch könnte ein kleiner Parallelanschlag z.B. für die Herstellung von schmalen Leisten, Bretter oder ähnlichem einem die Arbeit noch erleichtern!
Vielleicht entwickelt Bosch in absehbarer Zeit eine PKS 2 die die gleichen bekannten Vorteile bittet und den Wunsch nach mehr Schnitttiefe (durch z.B. ein größeres Sägeblatt) ermöglicht?
7. Würdest Du die PKS in Zukunft auch für weitere Projekte verwenden?
Die PKS sollte in keiner Werkstatt (Hobby- oder Heimwerker) fehlen!
Mit Sicherheit werde ich sie demnächst regelmäßig nutzen und dadurch einige Projekte  einfacher und besser verwirklichen können!
Zum Schluss noch vielen Dank an die Firma Bosch, dass sie mich zum Produkttest auserwählt, und mir das “feine Ding“ zur Verfügung gestellt hat!

 
NEXT
zu 1.    Sägen von Laminat (sehr sauberer Schnitt),
1/12 zu 1. Sägen von Laminat (sehr sauberer Schnitt),
PREV

Kommentar schreiben

Hallo Erich

Kurz aber ausreichend beschrieben und bebildert :)
Da musste ich doch tatsächlich 5 Berichte lesen um zu erfahren das man den "Schlitten" öffnen kann . Du hast verschiedenes Material getestet und hier die Schnittergebnisse aufgezeigt , das hat mir sehr gut gefallen .
Klasse Bericht , damit kann man was anfangen
2014-03-04 22:55:04

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!