Isio – der perfekte Helfer für die tägliche Gartenarbeit

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der ISIO ein Freund und Helfer für den Garten 0 Kommentare
Vom 27.08.15 Geändert 2015-08-27 17:24:20
Nach Ankunft des Paketes waren wir schon sehr drauf gespannt. Die Verpackung sah schon einmal sehr vielversprechend aus.
Der Übliche grüne Karton war schön bebildert und klar beschrieben. Nach durchtrennen der üblichen Banderole war eine klar gegliederte Aufteilung zu erkennen.
Allerdings sieht der Karton Innerlich ziemlich ramponiert aus, als ob das Gerät samt Zubehör rein gequetscht wurde.
Die ziemlich dicke Bedienungsanleitung hat wohl auch kein rechten Platz gefunden und wurde einfach oben drauf geschmissen.
Meines erachtens wäre eine Art „Schnellstartanleitung“ rein bebildert ohne Worte und somit sprachenunabhänging für ein solches Gerät vollkommen ausreichend! Mit einem Link versehen wenn man die schriftliche Form sich noch einmal anschauen möchte…..

Das Gerät an sich:
Der erste Eindruck war sehr Positiv,
das Gerät ist relativ leicht und liegt gut in der Hand. Auch nach längerem Gebrauch gab es keinen Krampf. Nur zu schade, dass der Akku nach knapp einer Stunde leer war und wir eine Auflade-Kaffee-Pause machen mussten. ein Wechselakku wäre von Vorteil.
Auch nach längerem in der Sonne (32°C) stehen Waren die schwarzen anti rutsch Griffe noch sehr gut anfassbar und wurden nicht zu heiß.
Das Wechseln der einzelnen Aufsätze war auch kinderleicht! Kein großes gefummel. Einfaches Abnehmen eines Aufsatzes und den neuen nur draufgedrückt! *TOP*

Der Rasenkannten Aufsatz:
Der Rasen lässt sich super gut damit schneiden, selbst dickeres “Unkraut“ ist kein Problem.
In Verbindung mit der Teleskop Stange eine super angenehme Arbeit. Kein auf den Knien herum gerutsche mehr.

Der Heckenscheren Aufsatz:
Ist super geeignet für Pflanzen, Buchsbäume etc... um diese in Form zu schneiden.
Bei dickeren Ästen wie zum Beispiel von Lebensbäumen ist oft nicht nur das Schwert zu kurz auch von der Leistung her merkt man, dass sich der kleine Isio schwer tut, schafft es aber!
In Verbindung mit der Teleskop Stange kann man gut auf den Hecken schneiden, allerdings sollten die Äste dazu nicht zu dick sein.

Die Teleskop Stange:
Macht einen guten Eindruck, ist leicht und stabil. Nach entfernen der Kabelbinder und des Beschreibungsschildes haben wir das gute Stück gleich ausprobiert. Wir haben uns etwas gewundert wo die 200 Seitige Bedienungsanleitung dafür ist. Und nicht jeder Kabelbinder hatte einen erkennbaren Grund.
Mit dem verstellbarem Kopf konnten wir gut auf den Hecken schneiden (in Verbindung mit dem Heckenscherenaufsatz) die Königsdisziplin für das Zubehör ist aber wohl das Rasenkantenschneiden (mit dem Rasenkantenaufsatz), durch den drehbaren Kopf ist selbst hochkant schneiden möglich.
Das die Bedienung des Isio über den Griff der Teleskopstange möglich ist, ist eine feine unkomplizierte Sache.
Allerdings könnte der Stiel für größere Leute etwas länger ausziehbar sein! Denn durch die Länge des Stieles wird der Winkel der Schere zum Fussboden verändert.
Wir haben mal einen guten Freund damit arbeiten lassen (Er ist gute 2,12 Meter groß) und bei voll ausgezogener Stange musste er etwas gebückt gehen welches nach nicht allzu langer Zeit etwas auf seinen Rücken ging. Wäre er aufrecht gegangen würde sich die Klinge in den Boden bohren.

Die Sprühflasche:
Anfangs dachte ich na toll was soll so etwas denn?!, Nach dem ersten ausprobieren sind wir im Garten hintereinander hergelaufen und haben das “Gadget“ als Wasserpistole missbraucht.
Das Zubehör hat sich als sehr nützlich erwiesen, nicht nur das es spaß macht als Wasserpistole, sondern durch den sehr gut und fein einstellbarem Strahl (von zerstäuben bis Druckstrahl) lassen sich Pflanzen sehr fein und gleichmäßig einsprühen, dieses spart auch Sprühflüssigkeit.
Allerdings fände ich es von Vorteil wenn es die Behälter in verschiedenen Farben geben würde!
Z.B.:
Blau - für Reines Wasser
Rot - für Giftige Chemikalien
Grün - wie Natürliche Düngemittel oder Insektiziede
Gelb - Reiniger (Algen – Grünspahnvernichter) etc..

Abschließende Worte:
Nachdem wir alles ausgiebig, mit kritischem Auge, getestet haben sind wir weiterhin positiv dem Gerät gegenüber eingestellt, es macht viel Spaß damit zu arbeiten, es geht auch super einfach. Die Erwartungen wurden für das Gerät samt Zubehör in der “Gasamtwertung“ etwas übertroffen.
Durch den Sprühaufsatz und den Teleskopstab werden viele arbeiten stark vereinfacht und der Körper geschont.
Als Manko würden wir den integrierten Akku und die für manche Menschen zu kurze Teleskopstange ankreiden.
Als zusätzliches Zubehör wären Sprühflaschen in verschiedenen Farben nicht schlecht.
NEXT
11/15
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!