PFS 65 – Einfach lossprühen!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Pinsel und Rolle war gestern 0 Kommentare
Vom 29.05.11 Geändert 2011-05-29 14:50:37
Wie bei meiner Bewerbung schon erwähnt, wollte ich ein Bollerwagen in Feuerwehr Optik, für meine kleinen kinder bauen und mit der PFS 65 farblich gestallten.

Die PFS 65 ist erstaunlich leicht und liegt gut in der Hand- dank gut zu verstehender Bedienungsanleitung auch gut in der Handhabung,

Der Farbbehälter an sich ist so schon ok aber das Steigrohr im Farbbehälter sollte etwas länger sein, denn ich Persönlich musste ein stück Gummischlauch rauf stecken da für mich Persönlich noch zu viel Restfarbe enthalten war.

Die Sprühergebnisse sind echt klasse, bloß die vorarbeit ist immernoch mühselich... ;)
Je nach Untergrund musste ich nicht unbedingt nochmal nachsprühen, da das meiste wurde gleich beim ersten mal prima gedeckt wurde.
Durch die vielen Stellwarianten zum sprühen, konnte ich auch an Rellativ kleinen und leicht schwerzugänglichen stellen auf den Pinsel verzichten.

Die Reinigung der PFS 65 ist sehr einfach und geht auch sehr schnell was ich so nicht gedacht habe.

Fazit: Rolle und Pinsel waren gestern- künftig wird FAST nur noch PFS 65 genutzt da man leider leider keine Wandfarbe damit nutzen kann...

Klasse Produkt, möchte mich bei BOSCH bedanken-das ich mit als tester ausgewählt wurde.
NEXT
1/8
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!