PFS 65 – Einfach lossprühen!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Feinsprühsystem PFS 65 im Test 0 Kommentare
Vom 16.05.11 Geändert 2011-05-16 21:48:09

Wir haben eine alte Gartenbank als Versuchsobjekt genommen. Diese haben wir erst gesäubert, angeschliffen und dann mit der PFS 65 die Lasur aufgetragen.

Das Auftragen der Farbe ging nach etwas Üben schnell und auch recht problemlos, allerdings ist die PFS 65 recht laut.

Nachdem wir die verschiedenen Einstellungen ausprobiert und die für unseren Zweck (
und unserer Meinung nach) beste gefunden hatten, war das Sprühen die der PFS 65 leicht und mühelos. Die Farbe war auch viel schneller angetrocknet als beim Auftragen mit einem Pinsel, sodass der 2te Auftrag viel eher erfolgen konnte.

Was uns besonders gut gefallen hat, ist die problemlose Reinigung, da man die Sprühpistole der PFS 65 fast völlig auseinandernehmen, und dadurch wirklich schnell säubern kann.

Das Arbeitsergebnis ist leider nicht so gut ausgefallen, was aber nicht an der PFS 65 sonder eher an unserer ungeübten Handhabung lag. Wir haben die Lasur an einigen Stellen zu stark aufgetragen, weil wir das Sprühen mit dem Auftragen der Farbe mit Pinsel oder Rolle verglichen haben.

Da wir das 1.mal mit einem Sprühsystem gearbeitet haben, hatten wir keine Anforderungen oder Erwartungen. Wir sind mit dem Arbeitsergebnis der PFS 65 wirklich zufrieden, auch wenn es beim 1.mal noch nicht so richtig gut aussieht. Uns viel die Arbeit mit der PFS 65 aber immer leichter und beim nächsten Projekt werden wir auch nicht so ungeduldig sein und die Farbe sparsamer auftragen.

Es währe schön, wenn der Kompressor etwas leiser arbeiten würde. Für die Arbeit mit der PSF 65, fänden wir persönlich es besser, wenn der Schlauch am Basisgerät an der anderen Seite eingesteckt würde. Also dort wo jetzt der Luftfilter ist. Denn dann könnte man den Luftschlauch hinter dem Körper herführen und brauchte nicht immer so sehr aufpassen, dass der Schlauch nicht an das zu besprühende Objekt kommt.

NEXT
6/6
PREV
Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!