PEX 400 AE -
der kompakte Schleifer!!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PEX 400 AE 1 Kommentar
Vom 04.09.11 Geändert 2011-09-04 20:05:19
1. Der Koffer:

Stabil, Robust, Funktional
Der Platz für die Schleifmittel ist vollkommen ausreichend
Die Maschine sammt Kabel findet gut Platz darin

Bei den Papierassistenten habe ich mich zu erst gewundert was das ist, aber
geniales Teil

2. Das Gerät:

Das Gerät ist solide verarbeitet und macht optisch einen modernen Eindruck
Es ist sehr leicht im gegensatz zum vorgänger Modell
Der Handgriff ist leider nicht verstellbar
Der filter lässt sich einfach abnehmen
Wenn der Filter entfernt ist lässt sich ein Staubsauger ohne adapter anschliesen bei
den vorgänger Model war dies nicht möglich immer nur mit Staubfilter arbeiten
Der Staubfilter ist leicht zu reinigen da er schnell und einfach zerlegt werden kann

3. Praxistest

Habe zum Testen erstmal bei Stellwand arbeiten den Schleifer der Spachtel benutz.
Habe nur mit 80Körnung gearbeitet, muss sagen lässt sich sehr gut arbeiten und die Power ist wesentlich besser als beim vorgänger Modell. Das Gewicht ist sehr gut ausbalanciert wodurch ein genaues arbeiten ohne scharten auch für anfänger möglich ist.

Als zweites wollte ich an meinen Auto ein paar roststellen entfernen.
War sehr erstaunt als ich mitbekam das doch ein für diese arbeiten so großes gerät so gut funktioniert. nur den Feinschliff habe ich nicht mit der Maschine hinbekommen. Habe dann nochmals gespachtelt und dann doch per Hand geschliffen.

Nach den Lackieren wollte ich das Auto gleich polieren also ab in den Baumarkt und zubehör gekauft.
also erst ab Stufe 3 funktioniert das Polieren ruckelfrei was ich etwas zu schnell empfand aber es ging trotzdem sehr gut. Schnell war ein sehr gutes ergebniss errreicht.


Trotz allen muss ich sagen ein sehr gutes und funktionales Gerät. Bei den ich nur zum Kauf empfehlen kann.
PS: mein Chef will jetzt sogar 2 besorgen nachdem er gesehen hat wie gut das Gerät funktioniert
NEXT
3/3
PREV

Kommentar schreiben

Hast du noch das Vorgängermodell ohne Softgrip bekommen?
Muss sich um ein Versehen beim Versand gehandelt haben, frag doch mal nach, die neuen (verbesserten) Geräte habe alle Softgrip, einen verbesserten Haltebügel vorn und noch so div. Verbesserungen.
2011-10-03 16:35:09

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!