PEX 400 AE -
der kompakte Schleifer!!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

PEX 400 AE Produkttest 1 Kommentar
Vom 29.08.11 Geändert 2011-08-29 21:49:14
Hallo Freunde,

anfangen sollte man bei so einem Produkttest ja im Grunde mit dem was man so als erstes sieht.
Den Anfang macht man damit das man die wunderbare grüne Kiste öffnet und ein tolles Gerät im sehr ansprechenden Design anfassen darf. Das hab ich mich als Fotograf sehr beeindruckt und so bin ich mit der Maschine erst mal hoch in mein kleines Studio gegangen. Das Ergebnis aus diesem ersten Projekt seht ihr hier im Anhang :-)

OK Spaß beiseite.


Die PEX ist sehr gut im Handling und liegt wunderbar in der Hand. Das Gewicht ist sehr gut über dem Schleifpunkt ausgemittelt und man kann die Maschine so echt sehr gut handhaben.
Die Arbeiten auf Holz sind wunderbar einfach. Größere Flächen (Türen) können einfach und ohne große Schmerzen gut abschliffen werden. Da die Exzenterbewegung dafür sorgt das die Maschine nicht einfach „wegläuft“ kann man fast ohne Druck die Maschine arbeiten lassen. Das ist gut für die Arme und man fängt nicht an sich zu verkrampfen.

Das Einstellrad und der Einschaltknopf sind gut positioniert und schnell zu bedienen auch während der Arbeit und ohne genaues hinsehen.
Bei meinem Beispielprojekt (Video) kann man sehen das die Wahl der Auflagefläche sehr gut ist auch wenn man mal spalten hat bei den bearbeitenden Flächen hat. Die 125mm Scheiben die auch mitgeliefert wurden sind sehr einfach (dank des Hilfswerkzeugs) aufzusetzen, sodass auch immer die Abluftlöcher frei bleiben.

An Leistung mangelt es der PEX 400AE wirklich nicht, auch schwer haftenden Lacken sind gut abzubekommen.

Einzig das Kabel könnte für mich immer noch eine Nummer länger sein. Aber dafür gibt es ja Verlängerungen „ich weiß“!

Zusammenfassend kann ich schon sagen das die PEX 400 AE absolut das richtige Werkzeug ist um Schleifarbeiten vorzunehmen. So einfach hab und ruhig hab ich schon lange nicht mehr schleifen dürfen. Das Gewicht ist gering und die Handhabung so einfach das man nicht Müde wird beim Arbeiten. Das Saubermachen funktioniert dank des einfach abzunehmenden Filters echt gut. Schnell entleert und Schnell wieder im Einsatz.


Eines hab ich mir fest vorgenommen. Ich möchte noch den Polituraufsatz besorgen für das polieren von Autos. Wenn das genauso gut klappt wie die anderen Arbeiten ist das Gerät wirklich ein muss für jeden Männerhaushalt.
NEXT
1/10
PREV

Kommentar schreiben

Oh man Tom,
diese Musik!

Ansonsten finde ich es gut.
Danke auch das ich die Möglichkeit hatte die Maschine zu leihen und zu testen.
Ich hab damit meine abgehängte Decke verschliffen und bin mit der Maschine mehr als zufrieden gewesen. Sie hat viel Kraft und selbst die "überKopfarbeit" war gut zu ertragen.

Finde die Maschine ebenfalls TOP!
2011-10-04 09:43:18

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!