PEX 400 AE -
der kompakte Schleifer!!

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der Langzeitprodukttest zum Exenterschleifer PEX 400 AE 2 Kommentare
Vom 28.08.11 Geändert 2011-08-28 12:21:25
Unsere Fragen an die Produkttester:
1. Nutzt du das Gerät noch?
2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?


Der Langzeitprodukttest von Hoizbastla
Damlas leider noch nicht angemeldet gewesen... aber im Besitz eines PEX 400
zu 1: Ja wird verwendet, ist mein Zweiter Lieblingsschleifer nach dem Fein Multimaster
zu 2: kann ich nicht angeben, hääte aber aber zumindest 3 Minuspunkte aufgezeigt: zu kurzes Kabel, Verschleiß der Blätter am Rand extrem hoch; und der Staubfangbehälter fliegt öfters ab
zu 3: eigentlich andauernd im Einsatz, letztes größeres Projekt, war das Kinderhochbett
zu 4: zufrieden mit Abtragsleistung, Laufgeräusch und Staubabsaugung, jedoch die 3 Minuspunkte von oben könnte man vermutlich 2 davon leicht ändern, der Blattverschleiß ist vermutlich eher der Schleiferart geschuldet. Klasse ist jedenfalls die Montagehilfe fürs Blatt

Langzeitprodukttest von kaosqlco
zu 1. Ist mein Lieblingsschleifer bzw. der meiner Frau, da sie bei uns hauptsächlich schleift.
zu 2. Hohen Verschleiß der Blätter am Rand kann ich bestätigen. Den Staubfangbehälter nutzen wir nicht (weil er immer abfiel), haben aber statt dessen einen Staubsaugerschlauch dran. Einen kaufbaren Adapter hierfür habe ich nicht gefunden, deshalb etwas selbst gebaut und mit Schnur(!) am PEX gesichert.
zu 3. Ist im Dauereinsatz. Immer wenn es was zu schleifen gibt, ist der PEX dabei. Ich habe noch einen alten PRIO 7,2 auf der Ersatzbank. Der kommt aber nur noch zu sporadischen Kurzeinsätzen, z.B. beim Schleifen in Ecken oder beim Kanten brechen.
zu 4. Wir sind immernoch sehr zufrieden, er tut was er soll. Die Staubabsaugung ist wie gesagt suboptimal. Das Klettsystem für die Schleifblätter ist prima.
Manchmal wünsche ich mir, das Gerät als Stationärgerät auf dem Tisch betreiben zu können und dann kleinere Werkstücke mit der Hand zu führen, statt umgekehrt das Werkstück einspannen zu müssen und den PEX zu führen.

Langzeitprodukttest von Kneippianer
1. Nutzt du das Gerät noch?
Ja, oft und ausgiebig - und nicht nur ich nutze ihn noch regelmäßig, auch ein Spezl von mir greift für seine Möbelumbauten sehr gerne darauf zurück.

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Absolut. An den Schwachpunkt, dass der Staubfänger mit zunehmenden Alter gerne mal etwas herausrutscht, habe ich mich gewöhnt.

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Der PEX 400 AE war mittlerweile in solch vielen Projekten + Arbeiten eingesetzt, diese aufzuzählen würde diesen Rahmen hier sprengen.
Kurz gesagt, ist er immer dann im Einsatz, wenn flächige Schleif- oder auch Polierarbeiten anstehen.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?
Wir (meine Familie und auch mein Spezl) sind absolut zufrieden mit diesem Gerät.
Ich empfehle den PEX 400 AE auch gerne an Interessenten weiter.
Diejenigen, welche der Empfehlung gefolgt sind, haben es nicht bereut.

Gruß
Dieter

Langzeitprodukttest von kindergetuemmel
1. Nutzt du das Gerät noch?
Ich bin ganz begeistert von dem Gerät und verwende es bei vielen Projekten.

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
- Das Meiste kann ich heute erneut bestätigen. Einzig, der Zusatzgriff wurde von mir irgendwann demintiert und nie vermisst. Dieser ist meiner Meinung nach überflüssig, da die Form des Gerätes so angenehm ist, dass es sehr gut in der Hand liegt. Allerding könnte hier die Gefahr der Überhitzung entstehen, weil man die Öffnungen mit den Händen verschließt. Dass das Gerät sehr heiß wird, ist mir aber noch nicht aufgefallen.
- Die Zuleitung und der Stecker könnten, wie damals beschrieben, höherwertig, bzw. anders ausgeführt sein. Auch die Länge der Leitung kann durchaus länger sein.
Hier würde ich den Vorschlag machen, dass die Leitung, ähnlich einer Kaltgeräteleitung, wechselbar ist. dann kann man sie nach seinen Bedürfnissen von der Länger her auswählen.
- Negativ aufgefallen ist mir, dass der Staubbehälter permanent abfällt. Wenn die Dichtung staubfrei ist, mag das etwas besser sein, ist aber definitiv verbesserungswürdig.
- Das Öffnen des Behälters ist tausendfach geschehen und immernoch o.k., könnte aber "hübscher" sein.

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Da das Gerät sein angenehm in der Handhabung ist, nehme auch ich den PEX 400 AE für sehr viele Arbeiten, so hat er bei mir Tische Schränke und Bretter geschliffen.

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?
Ich bin noch immer begeistert! Kleine Kritikpunkte habe ich oben angebracht.
Ich würde/werde das Gerät auch heute noch weiterempfehlen.

Langzeitprodukttest von sandburg
1. Nutzt du das Gerät noch?
Das ist eins der meist genutzten Geräte in meiner Werkstatt

2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Die Meinung kann ich voll und ganz bestätigen, auch wenn die Staubbox im Gegensatz zur Darstellung im Bericht, heute schon oft von allein vom Gerät fällt.

3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Sie alle einzeln aufzuzählen, würde mich Tage lang beschäftigen
Ich nutze ihn für alle Arbeiten, die den Chabby Look bekommen
und auch sonst für alle Schleifarbeiten und für Zwischenschliffe zwischen den einzelnen Farbaufträgen
(Bilder dazu im Anhang)

4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?
Ich bin immer noch sehr zufrieden mit dem Gerät und er ist meine erste Wahl für alles was zu schleifen ist.

Langzeitprodukttest von jimmibond
1. Nutzt du das Gerät noch?
Ja ich nutze es immer wieder, .
2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Ja, es ist ein sehr handliches, solide Verarbeitetes Gerät
3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Zuletzt habe ich damit im Garten Die Hozlmöbel vom Grauschleier befreit,
Habe bei meinem Alten Rasenmäher den Rost entfernt, so dass ich diesen Neu Lackieren konnte
4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?
Sehr zufrieden, das einzige was mich etwas Stört ist die Staubkasette die immmer mal wieder hackt oder Schwer zu entfernen ist. Hier würde ich mir einen Besser Anschluss für einen Staubsauger wünschen. Leider bekommt man in den Koffer nicht so viel Schmirgelpapiere rein so dass ich diese immer Separat lagern muss. aber sonst Rundum zufrieden
   
NEXT
Testbericht kindergetuemmel
1/11 Testbericht kindergetuemmel
PREV

Kommentar schreiben

1. Nutzt du das Gerät noch?
Ja ich nutze es immer wieder, .
2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Ja, es ist ein sehr handliches, solide Verarbeitetes Gerät
3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Zuletzt habe ich damit im Garten Die Hozlmöbel vom Grauschleier befreit,
Habe bei meinem Alten Rasenmäher den Rost entfernt, so dass ich diesen Neu Lackieren konnte
4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?
Sehr zufrieden, das einzige was mich etwas Stört ist die Staubkasette die immmer mal wieder hackt oder Schwer zu entfernen ist. Hier würde ich mir einen Besser Anschluss für einen Staubsauger wünschen. Leider bekommt man in den Koffer nicht so viel Schmirgelpapiere rein so dass ich diese immer Separat lagern muss. aber sonst Rundum zufrieden
2015-11-10 19:57:41

Unsere Fragen an die Produkttester:
1. Nutzt du das Gerät noch?
JA ! sehr häufig.... nicht kaputt zu bekommen ;-)
2. Kannst du deine Meinung im Produkttest von damals heute noch bestätigen?
Im grossen und ganzen ja, wichtig ist immer frühzeitig die Schleifscheiben zu wechseln und nicht verkanten beim schleifen...
3. Welche weiteren Projekte hast du damit umgesetzt?
Viele... immer wenns um hohen Schleifabtrag geht wird der PEX eingesetzt.
4. Wie zufrieden bist du heute mit deinem Bosch Elektrowerkzeug für Heimwerker?
Sehr zufrieden ;)
grüssle, Christof ;)
2015-12-24 10:36:06

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!