Dremel Trio -
das Multitalent

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Dremel Trio Testbericht 5 Kommentare
Vom 26.10.11 Geändert 2011-10-26 16:32:43
Das Gerät begeistert durch seine vielfältige Funktionalität. Die Tests haben ergeben, daß der Dremel Trio in veilfältigen Anwendungen seinen Mann steht. Schwächen zeigt das Gerät aber, wenn es darum geht lange Nuten mit dem Fräser 12 mm zu fräsen. Nach kurzer Strecke bleibt der Dremel stehen, sodaß die Nut sehr bedächtigt und mit mehreren Anläufen fertig gefräst werden muß. Man muß gut aufpassen, daß der Dremel hier nicht überhitzt und das qualmen anfängt. Hier dürfte ein stärkerer Motor mehr Durchzugskraft entwickeln. Bei Nuten von 3 und 6 mm gibt es kein Problem. Im Großen und Ganzen ein gelungenes und sehr handliches Gerät.

Kommentar schreiben

upps ..locker ,etwas Sehr Kurz geraten..:D in der Schule hätteste aber ne schlechte Note dafür bekommen
2011-11-12 09:42:10

Hallo reikla,

wie soll ich es Diplomatisch rüberbringen? Bist ja ein lieber Mensch - glaube ich, aber Dein Testbericht ist wirklich etwas kurz geraten. Das kannst Du besser.

2011-11-12 10:07:31

Und da bekommt Leni96 die Nackenschläge??
2011-11-12 20:02:54

Ich habe noch ein Projekt am laufen. Danach habe ich mehr Erfahrung mit den Trio gesammelt und einem 2ten Bericht steht nichts mehr im Wege. Also bitte noch ein wenig Geduld.
2011-11-13 12:23:03

Hallo Zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 122855#post122855.
2011-11-16 12:11:33

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!