Dremel Moto-Saw - das 2-in-1-Gerät für präzise Detailarbeiten

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Die Moto-Saw von Dremel ist Dekupiersäge und elektrische Laubsäge in einem 24 Kommentare
Vom 30.09.12 Geändert 2012-09-30 21:56:43
Hallo liebe Tester,

diesen Monat stelle ich Euch die Dremel Moto-Saw als Produkttest vor.

Die Moto-Saw ist ein neuartiges Kombigerät für Heimwerker, Bastler und Kreative: Sie ist Dekupiersäge und elektrische Laubsäge in einem und damit für unterschiedliche Sägearbeiten in Holz, Kunststoff und Metall geeignet - von klassischen Freihand-Laubsägearbeiten für Dekorationen bis hin zum Ablängen von Fußbodenleisten im Stationärbetrieb.

Soll die Moto-Saw als Dekupiersäge eingesetzt werden, ist sie mit wenigen Handgriffen aufgebaut: Dazu den Werktisch mit den zwei mitgelieferten Schraubzwingen an einem festen Untergrund - zum Beispiel einer Tischplatte oder einer Werkbank - fixieren, die elektrische Laubsäge in die vorgesehene Öffnung des Werktischs einrasten lassen, das Sägeblatt einsetzen und schon kann es losgehen.

Die Moto-Saw verfügt über einen geschützten Schalter, der unabsichtliches Starten der Säge verhindert. Die Hubzahl kann dem Material des Werkstücks entsprechend gewählt und stufenlos eingestellt werden. Darüber hinaus lassen sich die Sägeblätter dank Schnellspannsystem einfach und werkzeuglos wechseln: Sie werden oben und unten in eine Öse eingehakt und dann mit einem Spannhebel festgezogen. Erhältlich sind neben Metall-Sägeblättern und Mehrzweck-Holzsägeblättern auch spezielle Detail-Mehrzweck-Holzsägeblätter. Diese haben einen geringeren Durchmesser und sind dadurch zum Beispiel besonders gut für Kurvenschnitte geeignet. Die maximale Schnitttiefe der Moto-Saw liegt bei 18 Millimetern.

Ein Niederhalter sorgt dafür, dass sich das Werkstück beim Sägen weder mit bewegt noch vibriert. Dadurch ist es stabil und sicher zu bearbeiten. Führungsschienen an beiden Seiten des Werktisches erleichtern Winkel- und Parallelschnitte: Der im Set enthaltende Parallelanschlag lässt sich wahlweise links oder rechts darin befestigen. Wer im Stationärbetrieb staubfrei arbeiten möchte, kann am Absaugstutzen des Werktischs außerdem einen Staubsauger anschließen.

Für Freihand-Schnitte, beispielsweise an größeren Werkstücken, lässt sich die Moto-Saw per Freistellknopf leicht von der Station lösen. Wird diese nicht mehr benötigt, ist sie schnell abgebaut und im mitgelieferten Koffer Platz sparend verstaut.

Weiter Infos findet Ihr auch auf unserer Dremel-Internetseite.

Jetzt freue ich mich aber auf zahlreiche Bewerbungen aus der Community. Während des Tests stehe ich Euch bei Fragen gerne zur Verfügung. Ihr findet mich in der Community. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Testen der Moto-Saw und freue mich jetzt schon über interessante Testberichte!
NEXT
20/20
PREV

Kommentar schreiben

o toll, genau das bräuchte ich jetzt! ich hab mich auch beworben...
könnte ich soooo gut für die Arbeit brauchen :) meine Seniorinnen würden es mir danken...
2012-10-02 20:19:30

Sieht heiß aus! Macht sicher Spaß, damit zu arbeiten! Ich freue mich schon auf die Testberichte!
2012-10-02 21:08:11

Ich werde auch mal wieder mein Glück versuchen. Dann kann ich noch mehr Basteleien für den Kindergarten meiner beiden Söhne machen
2012-10-03 10:36:49

Super,für eine Dekupiersäge hab ich zuwenig platz,aber sowas wär Ideal.
2012-10-03 10:56:13

Tolles Teil - und durch die "Laubensägenfunktion" wesentlich praktischer als jede übliche Dekupiersäge. Da würd ich doch auch mal gerne ein "Testerauge" drauf werfen ;)
2012-10-03 11:10:24

Cooles Teil, würde Ich auch gern testen. Im Winter stehen so einige Kleinarbeiten an bei denen die Säge supper nützlich wäre.
Gleich mal ne Bewerbung schreiben.
2012-10-03 13:49:06

Interessante Alternative zur herkömmlichen Dekupiersäge
2012-10-03 19:21:37

Bei dem Gerät muss ich mich bewerben. Passt genau zu meinen Winterprojekten.
Bin tierisch gespannt auf den Mobilen Einsatz und den Anschlag
2012-10-03 20:16:25

wenn sie hält was sie verspricht, wäre sie absolut suuuuper, bin schon gespannt
2012-10-03 21:42:12

So habe mich mal beworben - Seit ich die Projekte hier von Holzharry und anderen hier gesehen habe reizt es mich so etwas mal selber zu versuchen.
2012-10-04 18:05:09

Ich kann doch nicht schon wieder ..... oder doch???????????
Na gut, ich versuch's mal, meine alte Dremel DS hat noch kurze Beine - äh Sägeblätter und der Tisch ist auch verbogen.
Ich harre der Dinge!
2012-10-05 13:54:54

wäre echt ein tolles Teil für die Vorweihnachtszeit... :-)
2012-10-05 21:07:05

wäre toll, dannkönnte ich endlich auch mit Holz basteln und richtig los legen.....gau sowas fehlt mir......aber eben anderen auch.....:-((((((((((,
aber trotzdem allen viel Glück
2012-10-06 09:49:43

als begeisterter dekupiersäger würde mich der test natürlich sehr interessieren. da ich bisher schon mit einigen elektrischen laubsägen gewerkelt habe kann ich sicher einen guten vergleich ziehen.
und gerade jetzt gäbe es einiges zu sägen.
2012-10-08 10:53:54

Bin gerade dabei aus 1.5 mm Messingblech ein Chassis (Fahrwerk für Modellauto) auszuschneiden, bis jetzt sehr zeitraubend, da händisch mit klassischer Laubsäge und auch nicht sehr präzise. Also allen viel Glück bei der Bewerbung, toi...toi...toi.
2012-10-13 21:41:43

Ich bastel im Moment die Winter- und Weihnachtsdeko. Da wir erst in unser Haus eingezogen sind, hab ich noch viel vor mir. Daher möchte ich gern mitmachen.
2012-10-13 21:46:58

Ein Werkzeug zum verlieben, bei mir war das auf jedenfall so ;-)
Würde auch sehr gern das super Teil testen und mein Eigen nennen.
Besonders jetzt wo die Bastelzeit für die Weihnachstdeko beginnt.
2012-10-16 12:42:27

Habe mich auch einmal beworben, schneide ja fast täglich, wäre mal ein toller Vergleich zu meinem Schätzchen. Da kann die Weihnachtszeit kommen.
2012-10-24 20:32:29

Das ist ja ein tolles Teil... könnte ich für ein anstehendes Projekt sehr (!) gut gebrauchen. Da werde ich direkt mal eine Bewerbung einreichen.
2012-10-26 15:14:59

Tolles Teil!!
2012-11-30 01:28:22

So der Testbericht ist abgegeben, bin schon gespannt wie die anderen Tester die Dremel Moto-Saw fanden.
2012-11-30 23:52:25

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!