Zamo - der Laser-Entfernungsmesser im neuen Design.

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Laser Entfernungsmesser Zamo 1 Kommentar
Vom 04.09.16 Geändert 2016-09-04 20:31:05
Der Zamo wird nicht in einem Pappkarton oder Kunststoffbox, sondern in einer edlen Metallschachtel ausgeliefert, die man auch zur Aufbewahrung und zum Transport nutzen kann.

Er ist Handlich (Höhe 10cm, Breite 4cm, Tiefe 2,3cm).

Unten und an den Seiten ist eine grüne Gummierung angebracht, wodurch er angenehm in der Hand liegt und beim Benutzen an glatten Oberflächen nicht rutscht.

Zum Betrieb sind 2 AAA-Batterien (1,5V) nötig. Ich habe den Zamo aber auch mit 2 AAA Akkus (1,2V 750mAh) betrieben und es war problemlos möglich.

Die Bedienungsanleitung ist eigentlich nicht nötig, da der Zamo nur einen einzigen Druckschalter an der Frontseite hat. Damit wird der Zamo angeschaltet, die Messung gestartet und danach der Laser deaktiviert, der Laser wieder aktiviert und nach längerem gedrückt halten des Schalters wird der Zamo ausgeschaltet. Es gibt keine Einstellungen oder Kalibrierungsfunktionen.

Die Arbeit geht schnell und einfach von statten, selbst unter starken Lampen oder Sonnenlicht konnte ich den Laserpunkt gut sehen. Leider können nur die letzten 2 Messwerte (nach dem Einschalten) im Gerät angezeigt werden.

Kritikpunkte:
Ich habe nur einen Kritikpunkt und zwar der Schalter. Bei den Messungen ist es mir sehr oft passiert das die Messung nicht stattgefunden hat, obwohl man den Schalter voll heruntergedrückt hat. Man hört das der Dippschalter am Ende angeschlagen hat, aber nichts passierte. Scheinbar muss man den Schalter ein kleines bisschen gedrückt halten, nur wenn man den Schalter zu lange gedrück hält wird das Gerät ausgeschaltet. Ich denke aber das ist eine reine Gewöhnungssache. Wenn das Gerät aber eine akustische Rückmeldung geben würde wenn die Messung erfolgt ist, würde das das Arbeiten sehr erleichtern, gerade bei über Kopf arbeiten oder an unzugänglicheren Stellen.

Fazit:
Der Zamo ist kleines feiner Laserentfernungsmesser, tausend mal besser als die alten Ultraschallgeräte, da man hier durch den Laserpunkt sieht bis wohin der Zamo misst.

Für mich eine klare Kaufempfehlung
NEXT
3/3
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

die Diskussion zum Testbericht Zamo findet ihr hier: http://www.1-2-do.com/forum/die-testberichte- zum-neuen-laser-entfernungsmesser-zamo- thema-23191.html

Liebe Grüße
Kathrin
2016-10-04 13:19:42

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!