Zamo - der Laser-Entfernungsmesser im neuen Design.

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht digitalen Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch 1 Kommentar
Vom 29.08.16 Geändert 2016-08-29 17:01:00
Hallo 1-2-do Heimwerker Community,
 
Vielen Dank das ich den digitalen Laser-Entfernungsmesser Zamo von Bosch Testen durfte, hatte eigentlich nicht damit gerechnet, daß ich den Zamo Testen darf.
Nur ist der Zamo erst am 16.8.2016 bei Eingetroffen und Saß deswegen schon auf Heiße Kohlen, weil ich schon längst mit meinem Projekt Anfangen müssen. Deshalb mußte ich das Grundgestell schon ohne den Zamo Anfangen, wobei ich in fast 5m Höhe auf einer Leiter sehr schwer getan habe.
 
1. Was waren Deine Gedanken, als Du den digitalen Laser-Entfernungsmesser Zamo in der Hand hattest ?
 
Als ich das Paket bekam, und die Dose mit dem Zamo in der Hand hatte, dachte ich mit erst was soll ich denn mit diesem kleinen Ding machen, aber als ich das kleine Handbuch Durchgelesen hatte, habe ich auch gleich alle möglichen Dinge damit gemessen, natürlich habe ich auch mit dem Meterstab und dem Maßband Nachgemessen und war Hellauf Begeistert von diesem kleinem Wunderding (Zamo).
 
2. Bei welchem Projekt hat Dich der Zamo unterstützt ?
 
Wie schon gesagt, habe ich bei meinem Sohn eine zwischen Decke einziehen müssen, um ein Farblager und Büro darunter Unterbringen zu können. Bis ich den Zamo erhalten habe, hatte ich die Eckpfosten und Unterzüge schon Eingebaut. Nun mußte ich noch etliche Tragstützen noch Einziehen und nun kam das kleine Wunderding (Zamo) ins Spiel. Wies sich jetzt herausstellte, war ich um den kleinen Zamo sehr Froh, da jeder Stütz fuß unterschiedliche Maße hatte, denn der Boden war Total uneben. Und mein kleines Wunderding (Zamo) hat mir auf den Millimeter genau mir die Maße angegeben.                                                                                                                                                                 (Siehe Bild 1: Bild 2: Bild 3:)
 
So nun mußte ich noch eine Treppe zwischen Farblager und Büro (wird Später ausgebaut) errichten, was auch nicht sehr einfach war, durch die Unebenheiten des Bodens. Ich hatte erst im groben die Stufen Anzahl durch die Vorhandenen Maße errechnet, und dies grob am Boden Aufgerissen (Aufzeichnen). die erste Stufe hatte ich mit dem Meterstab gemessen, um zu sehen welchen Zeitaufwand das mit dem meterstab oder dem Zamo gibt. Mit dem Meterstab Messen braucht man schon 2 davon um ein genaues maß zu erhalten, mit dem Zamo, nur anlegen Knopf drücken und schon hatte ich mein Maß zum Ablesen. Bei den Treppenstufen habe mir mit einer Latte beholfen und den Zamo darunter gestellt, wie zu erwarten war, wieder eine genaue Maßangabe.                                                                                                                                                                                                                                                               ( Siehe Bild 4: Bild 5: Bild 6:)
 
Beim Nächsten Projekt habe ich bei einem Bekannten eine Türe vom Kinderzimmer ins Bad zu bauen müssen, aber so das dann auf der Bad Seite ein Handtuch Regal abgab. Hier war die Schwierigkeit, daß der Türstock Trapezförmig war. Aber mit dem Zamo (Siehe Bild 7: Bild 8: Bild 9:) kein Problem.
 
3. Wie leicht Fällt Dir die Handhabung / Nutzung des Zamo ?
 
Der Zamo ist klein und sehr Handlich, vor allem durch sein geringes Gewicht, kaum Spürbar.  Ich traue mir zu auch bei sehr kleinen Objekten oder Regal und Schrankbau den Zamo zu Verwenden. Was ich noch am Zamo gut fand, ist das die vorhergehende Messung auch noch abgerufen werden kann.
 
4. Erfüllt der digitale Laser-Entfernungsmesser Deine Anforderungen und Erwartungen ?
 
Aber voll und ganz, ich konnte keine negativen Eigenschaften am digitalen Laser-Entfernungsmesser Zamo Feststellen.
 
5. Was können wir zukünftig noch am Zamo verbessern oder erweitern ?
 
Was ich nicht so toll fand, ist die Aufbewahrungs Box, die Metalldose die entspricht hier nicht so meinen Persönlichen Geschmack, aber dies ist ja Anschaungssache, hier wäre mir eine PVC Box lieber gewesen. Desweiteren wäre der Zamo Optimal, wenn dieser noch die Quadrat- Kubik Berechnung noch hätte, dann wäre der Zamo Perfekt.
 
6. Würdest Du den Zamo auch in Zukunft verwenden ?
 
Ja auf jeden Fall, den möchte ich auf keinen Fall mehr Vermissen. Hier möchte ich mich ganz Herzlich bei 1-2-com Team Bedanken.
 
Menschen wie euch                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   Es gibt Menschen eurer Art
und es gibt Menschen jener Art.
Doch die Menschen, die ich wirklich mag,
sind solche eurer Art.
Schön, dass es euch gibt!
 
NEXT
Bild 1
1/9 Bild 1
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

die Diskussion zum Testbericht Zamo findet ihr hier: http://www.1-2-do.com/forum/die-testberichte- zum-neuen-laser-entfernungsmesser-zamo- thema-23191.html

Liebe Grüße
Kathrin
2016-09-27 16:14:44

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!