ColorGuide Box – der ideale Werkzeugkoffer für Einsteiger

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Super Grundausstattung 5 Kommentare
Vom 31.01.16 Geändert 2016-01-31 18:26:51
Der erste Eindruck vom Gesamtpaket war einfach super. Schon beim Öffnen war ich von der Übersichtlichkeit beeindruckt. Alles hat seinen Platz und nichts rollt planlos im Koffer herum. Als aller erstes habe ich natürlich den Akku-Bohrschrauber unter die Lupe genommen.  Dank der kompakten Bauweise liegt der Schrauber gut in der Hand und man kann sogar an schmalen und schwer zugänglichen Stellen problemlos arbeiten. Wobei auch das LED-Licht hilfreich ist, weil es den Arbeitsbereich zielgenau beleuchtet. Die gummierte Grifffläche bietet einen besonders guten Halt, wodurch man immer alles unter Kontrolle hat. Optimal finde ich die Bauweise des Akkus, der sich ganz unscheinbar im Griff versteckt. Da möchte ich gar nicht an "meinen Alten"  (Akkuschrauber natürlich) denken, bei dem sich am Ende vom Griff noch dieser unhandliche Klotz befindet. Da der Akku schon geladen war, konnte ich auch gleich loslegen. Zur Probe habe ich mir ein Brett zur Hand genommen und schon mal munter drauflos gebohrt und geschraubt. Dank der Bedienungsanleitung fand ich mich schnell mit den verschiedenen Einstell- und Anwendungsmöglichkeiten zurecht. Sie ist kurz und knapp gehalten, was aber vollkommen ausreicht. Als Testprojekt hatte ich mir den Ausbau eines Näh- und Bastelzimmers vorgenommen. Dazu gehört das Zusammen bauen von Regalen und Schränken, das Befestigen der Regale an der Wand, das Anbringen von Gardinenstangen, sowie das Aufhängen von Bildern und einer Pinnwand. Zum Aufbauen der Möbel reichte sogar die noch vorhandene Ladung im Akku. Als ich diesen dann aufladen musste, konnte ich erleben, was Bosch unter Schnellladevorgang versteht. Der Akku war tatsächlich in der angegebenen Zeit (ca. 40 min.) wieder komplett aufgeladen. Mit vollem Akku habe ich mich dann an die Bohrarbeiten gewagt. Regale an eine Gasbetonwand anzubringen ist nicht wirklich eine Herausforderung für diesen Schrauber. Dank seines starken Drehmomentes kam der Bohrer problemlos in die Wand. Vor dem Anbringen der Gardinenstange hatte ich allerdings schon einige Bedenken, schließlich musste ich in den Betonsturz bohren. Aber auch das ging relativ einfach. Das Schlagbohren war für mich zwar neu, aber mit diesen Gerät nicht schwer. Ich musste nur etwas mehr Kraft aufbringen. Die Vibrationen und der erhöhte Geräuschpegel  hielten sich in Grenzen. Das hatte ich mir wesentlich komplizierter vorgestellt. Was für mich allerdings grenzwertig ist, ist das Gewicht. Auf Dauer tat mit dann schon das Handgelenk weh. Aber vielleicht bin ich auch nur zu ungeübt.
Mein Fazit zum Akku Bohrschrauber: ein rundherum stimmiges Teil
Was die ColorGuide Box anbelangt muss ich sagen: eine super Kiste.
Alles hat seinen Platz, welchen man dank der detailreichen Beschriftung und farblichen Gestaltung auch jederzeit wiederfindet. (eine Seite für Holz und die andere für Stein). Die Fächer lassen sich durch die variablen Unterteilungen jederzeit an den aktuellen Bedarf anzupassen und sogar an Zuwachs ist, mit den leeren Fächer unter den Bohrern, gedacht. Was mich allerdings stört ist die Beschriftung. Zum Ersten, die Begriffe Plug und Srew gibt es doch sicherlich auch in Deutsch (Dübel und Schraube) und zum Zweiten, warum steht das auf der Innenseite. Diese Klappen sehen zwar schön bunt aus, aber werden sie wirklich benötigt? Man könnte doch auch die Fächer einfach an der Vorderseite beschriften. Vielleicht wäre es sogar möglich, auswechselbare Schriftfelder anzubringen, da sich sicherlich jeder mit der Zeit seine Box nach seinen individuellen Bedürfnissen einrichtet. Ansonsten sind Bohrschrauber, Ladegerät und Ersatzakku gut und sicher untergebracht. Der Inhalt der Box ist für den allgemeinen Gebrauch sehr umfangreich und qualitativ hochwertig. Wobei ich natürlich wieder Pech hatte. Die Bitverlängerung in meiner Box ist schief. Beim ersten eindrehen einer Schraube, "eierte" diese nur so übers Brett. Aber nicht so schlimm, kann schon mal vorkommen...
Also mein Fazit zur ColorGuide Box: sie ist die perfekte Grundausstattung für einen Heimwerker.

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 1127732#post1127732.

Liebe Grüße
Kathrin
2016-03-01 10:56:10

Der Test des Inhalts der Box ist leider etwas kurz gekommen. Wie Du schreibst, hast Du bei Deinem Projekt fleissig geschraubt und gebohrt. Aber ausser "Der Inhalt der Box ist für den allgemeinen Gebrauch sehr umfangreich und qualitativ hochwertig." schreibst Du nichts über die Box. Sicher hast Du den PSB ausgiebig getestet; das war aber nicht Ziel der Übung. Wie Du dann auf den Titel "Super Grundausstattung" kommst, bleibt offen.
Die Fragen des PM hast Du nicht erwähnt oder beantwortet und Fotos fehlen ganz.
Für mich gerade noch "Ganz ok".
2016-03-01 22:56:53

Nicht schlecht geschrieben aber wo sind die 6 Fragen die man immer beantworten sollte und wenigsten ein paar Bilder wären auch schön gewesen
2016-03-05 15:54:05

Zur Box selber fehlen leider mehr Details, auch Bilder fehlen...
2016-03-09 08:25:47

Der Bericht ist leider nicht durch Strukturiert, was leider alles Unübersichtlich macht. Die Fragen des Testvorgabe wurde nicht Ordnungsgemäß Aufgeteilt, somit nur einen Daumen.
2016-06-13 12:54:21

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!