ColorGuide Box – der ideale Werkzeugkoffer für Einsteiger

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Johann's Color Guide Box 4 Kommentare
Vom 30.01.16 Geändert 2016-01-30 13:32:00
Zu Beginn möchte ich mich bei der Fa.Bosch für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken. Ihr glaubt nicht was diese Geste bei mir ausgelöst hat. Ich habe mich riesig drüber gefreut. Als ich dann auch noch übers Forum erfahren habe das ich wohl der Erste war, der die Box erhalten hat, war die Freude noch Größer!
Leider zeigte der Versandkarton einen Schaden, Bild wird unten gezeigt. Aber der Verpackungskarton und auch die Box sind unbeschädigt. 
Nun zu den von Euch geschickten Fragen:
1.)Was waren Deine ersten Gedanken, als Du die ColorGuide Box in der Hand hattest?
Eine schöne handliche Werkzeugbox hat mir Bosch da geschickt. Mir ist sofort das Bosch-Logo aufgefallen was aber dezent angebracht ist. Es ist da, aber nicht so Riesengroß!
2.)Welches Projekt hast Du mit der ColorGuide Box gemacht?
Ich habe in meiner Bewerbung die Baum-Bank als Projekt genannt. Leider habe ich kurz nach der Bewerbung starke Probleme mit der Bandscheibe bekommen. Ich sollte mich aber bewegen und somit habe ich nach einem Interessanten Ersatz-Objekt gesucht.
Auf der HP von HolzwurmTom habe ich das French Cleat Aufhängesystem für Handwerkzeuge entdeckt. Genau dieses System wollte ich über meinen MFT anbringen. Also flott zum Baumarkt, dort 10 mm MPX besorgt und los geht’s. Leider sind in der Box keine Torx-Schrauben, die ich aber in letzter Zeit eigentlich nur noch verwende. Auch die Bohrer und entsprechenden Bits sind leider nicht in der Box vorhanden. Werden aber ganz bestimmt bei einem der nächsten Projekte benutzt. Aber der Schrauber hat sehr gute Dienste geleistet. Er liegt sehr gut in der Hand und war an allen möglichen Orten beim Einbau einzusetzen. Bilder zeigen es wie und wo ich ihn nutzen konnte. Der Wechsel vom Bohrer zum Bit geht wie von selbst. Auch der Akku hält echt lange, und was soll es, der zweite Akku ist ja immer in Reserve voll. Wenn Zwischendurch ein Kaffee getrunken wird, oder ein Snack gefuttert wird, ist auch der Akku schon wieder geladen. Da mein alter Bosch-Akkuschrauber wohl den Akku gekillt hat, kommt mir der neue Schrauber wie gerufen. Ob ich noch wieder ein paar € für einen neuen Akku investiere werde ich demnächst entscheiden. Das French Cleat Aufhängesystem werde ich hier nicht weiter vorstellen, weil es den Rahmen wohl sprengen würde. Gerne berichte ich aber demnächst im Forum über den Verlauf der Arbeiten.
3.) Wie leicht fällt Dir die Handhabung/Nutzung sowie die farbliche Aufteilung des Werkzeugkoffers?
Mir ist sofort die Unterteilung zwischen Holz und Stein aufgefallen. Auf der Steinseite sind perfekt die Dübel und dazu passenden Schrauben einsortiert.
Das gleiche gilt für die Holzseite wo die etwas größeren Kreuzschlitzschrauben zu den passenden Bohrer im Fach liegen.
Die farbliche äußere Aufteilung wäre für mich nicht notwendig. Eine flexiblere Beschriftung der Schraubenfächer würde mir besser gefallen, da ich bestimmt andere Schrauben wie Torx usw. dort hinein legen werde. Auch andere Größen werden demnächst in die Box einsortiert.
Ich finde es sehr gut dass die Schrauben in kleine Beutel gelagert werden. So kann ich sie spielend aus dem Fach heraus nehmen und in eine andere Vorratsdose lagern. Sie werde bestimmt auch einmal verwendet.
4.) Erfüllt die ColorGuide Box Deine Anforderungen und Erwartungen?
Selbstverständlich, welche Frage! Diese Box kommt mir wie gerufen. Die größte Freude hat mir natürlich der Akkuschlagschrauber gemacht. Das Maß der Box ist Klasse, es passt perfekt in das Helmfach von meinem Roller wie das Foto unten zeigt.
5.) Was können wir zukünftig noch an dem Werkzeugkoffer verbessern oder erweitern?
Leider fehlt mir über den Schrauben und Bohrer Fächer eine dichte Abdeckung. Ich werde bei meiner Box eine durchsichtige Folie drunter kleben, damit kein Staub eindringen kann.
Wenn ich richtig gezählt habe sind von jeden Bit 6 Stück dabei. Leider fehlen total die Torx-Bits. Mir hätte beim Kauf der Box ein kompletter Bit Satz genügt. Wenn ich dann im Zubehör evtl. Nachschub kaufen kann reicht das wie ich meine.
Schön wäre es, wenn beim Verkauf, der Käufer sich die Schrauben selber zusammenstellen kann.
Beim Akkugerät ist unten noch Platz, wo auch weitere 10.8V Geräte hinein passen. Auch das könnte der Anbieter berücksichtigen.
Ich würde mir auch gerne mehrere Boxen zulegen, wenn sie wie die Systainer stapelbar sind. Dazu braucht es aber nur einen anderen Boden, wo der Griff versinken kann.
Wenn es die Box irgendwann Solo gibt, könnte ich auch andere kleine Geräte drin unterbringen. Der Schaumstoff, als Zugabe, wo Jeder Kunde seine eigenen Geräte-Umrisse ohne große Probleme mit einer Fräse heraus arbeiten kann, sollte mit angeboten werden.
6.) Würdest Du die ColorGuide Box auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden?
Aber ganz bestimmt! Auf jeden Fall wenn ich irgendwo etwas reparieren soll. Oder meine Tochter ruft, wenn Sie wieder einmal etwas aufgehängt haben möchte. Zu meiner größten Freude passt der Werkzeugkoffer auch unter dem Sitz von meinen Roller. Soll aber nicht heißen das ich die Box bei jeder Ausfahrt dabei haben möchte ;-).

Ich hoffe ich habe alle Punkte angesprochen die Ihr gerne von uns Testern erfahren möchtet. Wünsche Euch weiter viel Freude an der Box, die ich bestimmt auch haben werde. Demnächst werden auch ein paar Projekte von mir im Forum vorgestellt.
Nochmal ganz vielen Dank für das Vertrauen!
Euer Burgjan


 
NEXT
1/14
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 1127732#post1127732.

Liebe Grüße
Kathrin
2016-02-24 17:39:04

Gut strukturierter Testbericht, der sich an den Fragen des PM orientiert.
Leider hast Du nur erwähnt, welches Projekt Du mit Hilfe der Box umgesetzt hast und 3 passende Fotos beigefügt. Ansonsten läßt Du Deine Leser im Unklaren darüber, wie sich der Inhalt der Box in der Praxis bewährt hat. Ein Verweis auf ein Projekt, das Du demnächst Vorstellen wirst, ist da keine Hilfe.
Deine Ausführungen bzgl. der Torx-Schrauben und -Bits bestätigen auch meine Wahrnehmung. Und dass Du ausprobiert hast, ob die Box in das Helmfach Deines Rollers paßt, finde ich klasse.
2016-02-25 00:05:55

Guter Testbericht. Auch deine Verbesserungsvorschläge finde ich vernünftig. Gut das die Box in den Roller passt.
2016-02-26 19:51:57

Guter Bericht.
2016-03-09 08:17:27

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!