ColorGuide Box – der ideale Werkzeugkoffer für Einsteiger

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Der rundum sorglos Koffer 5 Kommentare
Vom 27.01.16 Geändert 2016-01-27 10:15:03
Allgemeines zur COLOR GUIDE BOX

Nach dem Entfernen erfreute mich der äußere Eindruck sehr. Einen Koffer mittlerer Größe mit ansprechendem farbenfrohem Design hielt ich in den Händen. Der erste Eindruck wurde durch das Öffnen des Koffers nochmals positiv verstärkt. Was für ein vielfältiges Sortiment.
 
Äußerlichkeiten des Koffers

Beim Heimwerken ist zwar das Werkzeug selbst u. die das Projekt entscheidend, dennoch finde ich das die Color Guide Box klasse aussieht. Die hochwertigen Alu Profile bilden einen schönen Kontrast zum typischen Bosch grün. Da die größeren Flächen aus stabilem Kunststoff sind, ist der Koffer relativ leicht. Der Öffnungs- u. Schließmechanismus ist durchdacht, unkompliziert und sicher eine haltbare Angelegenheit.

Das Innenleben des Koffers

Nach dem Öffnen des Koffers werden 3 Bereiche sichtbar. Im unteren Teil liegt sicher eingepackt der Akkuschrauber, das Ladegerät u. der Ersatzakku. Die Seitenbereiche sind durch ein ansprechendes Mauerwerks- u. Holzdesign optisch voneinander klar getrennt. Die einzelnen Fächer sind farblich voneinander abgehoben und beschriftet, so ist eine Verwechslung nahezu ausgeschlossen. Im Holzbereich findet man jeweils 2 Bohrer der Durchmessergrößen 3, 4 u. 5mm einschließlich diverser Kreuzschlitzbits. Im Mauerwerksbereich findet man jeweils 2 Bohrer der Größen 4, 5 u. 6mm
Das umfangreiche Schrauben- und Dübelsortiment deckt einen ziemlich großen Anwendungsbereich ab. Die einzelnen Fächer sind in ihrer Größe so bemessen, dass darin eine Menge Schrauben u. Dübel bevorratet werden können. Die bildhaften Darstellungen für die Werkzeugbestückung am Bohrer sind im Seitenbereich angeordnet.

Der Koffer bei der Arbeit

Den Schrauber in der Hand, aber wo sind Schrauben u. Dübel. Ein häufiger Zustand mit dem ich leider zu oft konfrontiert wurde. Der Zeitbedarf bei der ständigen Sucherei dürfte nun der Vergangenheit angehören. Der Koffer sorgt außerdem dafür, dass nichts verdreckt oder verloren geht. Im Auto geht er auch gut zu verstauen. Eine Möglichkeit der Verrieglung gibt es zwar nicht, diese ist im Privatgebrauch eigentlich auch nicht nötig.

Zur Geräteausstattung

Der PSB 10,8 LI-2, die Akkus und das Ladegerät stecken fest u. vor Stößen geschützt im Schaumstoff. Der Koffer ist so konstruiert, dass im geschlossenen Zustand bei Schieflage des Koffers alles an seinem Platz bleibt. Der Schlagbohrer liegt so angenehm in der Hand, als wenn er nur dort hingehört. Die gummierten Bereiche in der Griffgegend verhindern ein Entgleiten der Maschine unter Belastung. Die Anordnung des Akkus im Griffbereich sorgt für eine gute Gewichtsverteilung beim Arbeiten.

Zubehör

Lobend zu erwähnen ist, dass die Originalbetriebsanleitung für den PSB 10,8 LI-2 und das Ladegerät bereits beilag und nicht erst ausgedruckt werden musste. Die Bohrer u. die verschiedenen Bits machen einen stabilen Eintritt. Die zu den Bohrdurchmessern passenden Schrauben u. Dübel sind ausreichend vorhanden. Die Akkuaufnahme am Bohrer u. am Ladegerät sind sehr anwenderfreundlich ausgeführt.

Abschließende Bewertung

Wie bereits mehrfach erwähnt sind Verarbeitung und Design top. Das der Akku-Schlagbohrschrauber ein nutzerfreundliches und hochwertiges Gerät ist, dass hat der Test nochmals bewiesen. Vor allem die kleinen Abmessungen u. das geringe Gewicht machen den PSB 10,8 LI-2 auch in engen Bereichen verwendbar. Natürlich wäre es schön, wenn im unteren Bereich der COLOR GUIDE BOX noch einige Fächer vorhanden wären. Die Erstausstattung des Koffers ist jedoch so umfangreich, so dass der größte Teil der anfallenden Arbeiten mit ihm ausgeführt werden können.  
 
Zukünftige Anwendungen

Die Box sollte griffbereit und immer mit ausreichend Zubehör bereitstehen. Ein Griff und auf zum Arbeitsplatz ohne das etwas fehlt. Da das Schraubenzubehör jederzeit ergänzt werden kann, sind die Verwendungsmöglichkeiten immens. Für viele kleine Arbeiten in der Wohnung, im und am Haus ist der Koffer anwendbar. Der Koffer wird aufgrund der Stabilität und präzisen Verarbeitung sicherlich sehr lange seinen Dienst tun.

Zum Projekt
Für den Test den Test der COLOR GUIDE BOX hatte ich 3 kleinere Arbeiten vorgesehen.

Nutzung einer ausgedienten Aufnahmeeinrichtung für Fensterläden für die Anbringung eines Vogelhauses.
•Bereits im Sommer hatte ich die entsprechenden Teile der Vorrichtung mit neuer Farbe versehen. Das Vogelhaus selbst wurde bereits mit einigen Nägeln zusätzlich stabilisiert. Der Wintereinbruch im Januar machte nun eine Anbringung des Vogelhauses im Sichtbereich des Fensters sinnvoll. Da ich die Futterstätte zum Reinigen und Nachfüllen gern ohne die Benutzung einer Leiter durchführen wollte, kam mir die Idee mit dem Scharnier des alten Fensterladens.
•Nachdem die Teile vermessen u. die Bohrlöcher angetragen waren, konnte ich den PSB 10,8 LI-2 einsetzen. Mit dem kleinsten Holzbohrer (DM3mm) bohrte ich problemlos die Löcher vor, damit beim Schrauben das Holz nicht reist. Zur Befestigung des Brettes an der Rückseite des Vogelhauses u. bei der Verbindung zwischen Brett u. Scharnier nutzte ich eigene u. auch Schrauben aus der COLOR GUIDE BOX, welche sich für solche Anwendungen gut eignen.

Nutzung des Akkuschraubers für das Nachziehen von Kreuzschlitzschrauben eines Scharnieres und eines Waschtischeckventils
•Durch die häufige Betätigung der Waschtischtüre hatten sich die Schrauben etwas gelockert. Mit dem Schrauber war das Nachziehen kein Problem. Außerdem war die Bewegung der Einstellschrauben mit der kleinsten Umdrehungsgeschwindigkeit gut machbar.
•Da die Klempner das Eckventil nicht fest genug angezogen hatten, musste der Schrauber erneut ran. Hierbei machte sich die kleine Bauform des PSB 10,8 LI-2 besonders nützlich. Da es unter dem Waschtisch relativ dunkel war, konnte die LED-Lampe ihren Dienst tun.
 
NEXT
1/14
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 1127732#post1127732.

Liebe Grüße
Kathrin
2016-02-24 17:38:49

Der Theorieteil wurde sehr gut absolviert. Auch wenn die Fragen des PM nicht ausdrücklich erwähnt sind, hast Du sie ausführlich im Text besprochen und beantwortet und dabei die ColorGuide Box gut vogestellt.
Der Praxisteil - Test des Inhalts der Box incl. Zusammenspiel mit dem PSB - ist aber definitiv zu kurz gekommen. Hier hättest Du wesentlich mehr ausprobieren und berichten können.
2016-02-24 23:23:06

Ein guter Bericht. Er ist sehr übersichtlich, gut gegliedert und lässt sich gut lesen.
2016-02-26 19:40:30

Lässt sich gut lesen, auf das Wesentliche beschränkt.
2016-03-09 08:16:37

Der Bericht war mir beim Kauf dieses Produktes sehr hilfreich.
2016-10-26 10:04:43

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!