ColorGuide Box – der ideale Werkzeugkoffer für Einsteiger

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Testbericht zur Color-Guide-Box von Bosch 6 Kommentare
Vom 26.01.16 Geändert 2016-01-26 14:49:43
Zuerst die Bewerbung zum Produkttester, banges Warten, juchu ausgewählt. Dann wieder langes Warten, nicht etwa weil Bosch sich so lange Zeit ließ, sondern weil ich nicht da war als der Paketbote das Paket brachte. Dann kommt man wegen Überstunden nicht von der Arbeit weg, um das Paket abzuholen und dann ist die Abholungsstelle auch noch am anderen Ende der Stadt. Ohne Auto eine ganz schöne Strecke und auch ein ziemlich dicker bzw. großer Karton, der dann mit im Bus transportiert werden musste. Die ganze Mühe hatte sich aber durchaus gelohnt als ich dann daheim den Karton öffnen durfte und darin einen Karton fand. Klar, hatte ich mir schon gedacht, dass da ordentlich verpackt wird, soll ja auch heil beim Tester ankommen. In diesem zweiten Karton dann die ersehnte Color-Guide-Box. Man sieht die g... aus, (Bild 1) mein erster Gedanke dabei war, viel schöner als eine Beautybox, da hat sich Bosch aber reichlich Mühe gegeben. Nun konnte ich meiner Freude freien Lauf lassen, die ist schon vom Ansehen her ein Schmuckstück, die kann man auch einfach im Zimmer stehen lassen ohne befürchten zu müssen, dass jemand sich darüber aufregt, ganz im Gegenteil, jeder der sie sah wollte sie sofort inspizieren. Das gibt was auf die Finger, nur gucken, nicht anfassen.
 
 
Los geht’s:
 
So, jetzt ging es aber los. Ich musste die Box nun endlich öffnen und schauen was sich alles darin befindet, wenn ich es auch vorab schon im Forum gelesen hatte. Schnell noch ein paar Mal drüber gestreichelt, sehr schöne stabile Verschlussklammern, und diese Augenweide, „Sesam öffne dich“. Ich konnte meine Freude selbst nicht fassen, (Bild 2) mein Grinsen ging sicher bis an beide Ohren. Den Schrauber musste ich sofort ergreifen bevor ich aufwache und feststellen muss, dass alles nur ein Traum war. Die Color-Guide-Box hatte schon ein ganz schönes Gewicht aber wirkte ebenso robust. Direkt mal den Schrauber in die Hand genommen und den Motor drehen lassen, ein sagenhaft schönes Geräusch, nun war die Zeit vorbei in der ich Schrauben von Hand in die Wand drehe, und jetzt wollte ich das Schrauben mit Maschine auch schnell mal ausprobieren.


Werkzeug vorbereiten:
 
Schrauben, Dübel, Bits, Schrauber und Bohrer, (Bild 3) alles in ausreichender Menge vorhanden. Kurz überlegt, was mache ich zuerst ?  Ja genau, meine Jacken hängen ständig an der Tür, die Garderobenhaken liegen schon eine Weile hier herum, weil es mir an einer Bohrmaschine mangelt, (Bild 4) das hat sich jetzt Dank Color-Guide-Box aber auch erledigt, denn da ist ein sehr schöner Akku-Schlagbohrschrauber drin und der wird jetzt gefordert. Zunächst mal alles zusammen suchen. Dank gutem Color-System der Box, darum heißt sie vermutlich so, sind passende Schrauben und Dübel schnell gefunden. (Bild 5) Und hier an diese Wand soll sie (Bild 6).
 
Es wird gebohrt:
 
Noch schnell den passenden Bohrer eingespannt und los geht’s. Halt, ich will mir ja nicht den Teppich voller Bohrstaub machen, noch eben den kleinen Handstaubsauger (Bild 7) geholt, dann kann es los gehen. Man, der Bohrer geht in die Wand wie in Butter, ein tolles Gefühl sag ich euch. Bohrer schnell ausgespannt und das passende Bit und die ebenfalls sich in der Box befindliche Verlängerung eingespannt. Ruck zuck sind die Dübel in die Wand gesteckt und die Garderobenhaken angeschraubt. (Bild 8)  Das ging ja echt fix, und schon haben meine Jacken ihren neuen Platz gefunden. (Bild 9)

Ich habe da noch einige andere Sachen an die Wände gebracht, unter anderem ein recht großes und schweres Bild aber die Vorgehensweise war immer ziemlich gleich, so dass ich auf weitere Fotos verzichtet habe, sicher hat jeder schon mal Sachen an die Wand gebracht und würde sich weitere Bilder sicher auch nicht ansehen. Ich freue mich aber auch schon auf weitere Arbeiten, die ich mit der tollen Box und den vorhandenen Utensilien machen kann.

Besonderheiten:
  • Die Color-Guide-Box ist wirklich toll durchdacht und sieht echt klasse aus 
  • Einfaches und doch gutes System zum schnellen Finden der zueinander passenden Bits, Dübel, Bohrer und Schrauben per Farbcode
  • Eine Seite für Arbeiten in Stein, die andere Seite für Arbeiten in Holz
  • Komplettbox, weil sie ihren Akku-Schlagbohrschrauber nebst Ladegerät und zweitem Akku gleich mitbringt
  • Alles rutschsicher verstaut, nach dem Schließen der Box fliegt nichts durcheinander
  • Sehr schöne Schaumstofflagerung, die Beschädigungen beim Transport verhindert
Schwachpunkte:

 
  • Schwachpunkte konnte ich als Anfängerin nicht wirklich finden, habe ich so doch immer alles wunderbar beieinander und kann alles leicht finden und auffüllen. Erfahrene Heimwerker werden evtl. Kleinigkeiten zum Bemängeln finden.
Stärken:
 
  • Kompakt, gut sortiert und Formschön
  • Immer alles dabei, selbst ein Schrauber
  • Selbst die Bohrer sind geklemmt und fest untergebracht
  • Ausgeklügeltes Farbsystem für Anfänger gut geeignet
Verbessern:
 
  • Vielleicht noch weiter ausklappbar für weitere Kleinigkeiten wie etwa Holdübel
  • Evtl. Noch kompakter mit Plastikschraubendöschen und weitere Fächer im Schaumstoff
Fazit:

Die Color-Guide-Box ist ein echtes Schmankerl für Anfänger aber auch für Fortgeschrittene, sie lässt sich leicht wieder befüllen wenn die einzelnen Fächer mit Schrauben oder Dübeln leer sind. Die Maße der Schrauben und Dübel kann man zu diesem Zweck auch an der Innenseite der inneren, magnetisch verschließbaren Klappdeckel ablesen und so lassen sich immer die richtigen nachfüllen. Die Box ist nicht zu schwer und absolut herzeigbar, meine beste Freundin hätte auch gerne eine aber der Zug ist abgefahren, aber ich werde ihr sicher mal helfen wenn es etwas zu werkeln gibt.
 
Danke BOSCH und 1-2-do, dass ich diese wunderschöne Box testen und behalten durfte.




 
NEXT
1/9
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 1127732#post1127732.

Liebe Grüße
Kathrin
2016-02-23 10:58:07

Da hat sich aber jemand einen Haxen ausgefreut ;)
2016-02-23 11:40:49

Guter und sehr emotionaler Testbericht. Die Freude, die Du an und mit der Box hast, kann man fast aus jedem Satz herauslesen. Die Fragen des PM wurden zwar nicht ausdrücklich erwähnt, im Bericht aber beantwortet. Ein paar mehr Details darüber, wie Du im Einzelnen vorgegangen bist bzw. ein Test des "Holz-Sets" hätten dem Bericht allerdings nicht geschadet.
2016-02-23 12:21:22

Da ist aber eine super glücklich mit der Box. ;-) Der Test liest sich sehr angenehm und die Freude über die Box kommt sofort rüber. Mehr Informationen hätten aber nicht geschadet.
2016-02-24 19:10:25

Da freut man sich ja richtig mit dir, jetzt bist du bestens ausgerüstet! Und sicherlich werden wir jetzt mehr von Dir lesen, was du noch alles anstellen kannst mit deiner neuen Beauty-Color-Guide-Box...
2016-02-24 20:41:55

Ein gut zu lesender und schlüssiger Bericht.
2016-03-09 08:14:28

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!