Die Multifunktionswerkzeuge PMF 220 CE und PMF 350 CES. Die einfach zu bedienenden Allrounder für Heimwerker.

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Meine Erfahrungen mit dem Multifunktionswerkzeug PMF 350 CES 1 Kommentar
Vom 30.04.16 Geändert 2016-04-30 11:22:00
Der erste Eindruck

Nach über einem Jahr berufsbedingter Pause habe ich mich entschlossen wieder an
einem Produkttest teilzunehmen. Gleich beim ersten Versuch für das MultifunktionswerkzeugPMF 350 CES hat es auch direkt geklappt und ich wurde ausgewählt. Kurz danach traf auch schon ein handliches Päckchen bei uns ein welches ich dann auch direkt in Augenschein genommen habe.

Upacking

Wie bei Bosch üblich ist das Gerät in einem grünen Koffer untergebracht. Dank
zusätzlicher Halterungen bleiben Werkzeug und Zubehör stets an ihrem Platz.

Das für den Test beliegende Zubehör besteht aus:

- 3 Sägeaufsätze für Holz und Metal
- ein Adapter für die Staubabsaugung
- der Adapter zum Schleifen inkl. einer Auswahl an passenden Schleifmitteln,
- dem Haltegriff (dieser kann auf beiden Seiten montiert werden)
- ein Abstandshalter


Optik & Haptik

Beim Entnehmen des PMF 350 CES fällt zunächst die hochwertige Anmutung auf.
Alles erscheint solide und gut verarbeitet. Nichts wackelt
oder wirkt billig wie bei dem ein oder anderen Gerät der Mitbewerber. Dies
führt jedoch auch zu einem, nach meinem Empfinden, recht hohen Eigengewicht
welches gerade bei längeren Schleifarbeiten noch zu einem Problem werden
könnte hinsichtlich Ermüdungserscheinungen im Arm. Hierzu werde ich dann bei
Gelegenheit noch meine weiteren Erfahrungen nachreichen, wenn ich die Palette
für den Balkon fertig abgeschliffen habe. Ein weiterer positiver Aspekt ist
das integrierte LED-Licht welches auch in dunklen Ecken für eine gute
Ausleuchtung sorgt.


Handling allgemein

Wie bei den anderen Testgeräten auch versuche ich stets erst einmal ohne
Beschreibung mich mit der Funktionsweise und den Besonderheiten vertraut zu
machen. Dies gelingt beim PMF auf Anhieb. Es gibt lediglich 3 wesentliche
Bedienelemente. Den Netzschalter oberhalb des Gerätes, den Drehregler für die
Geschwindigkeit am Geräteende und den Hebel zum Wechseln des Aufsatzes. Überhaupt ist der Wechsel der Aufsätze und Adapter ein Kinderspiel. Mit einem kurzen Druck rastet der gewünschte Aufsatz ein und sitzt bombenfest. Außerdem ist zwischen
Aufsatz und Gerät noch zusätzlicher Platz um den mitgelieferten Abstandshalter oder den Adapter für die Staubabsaugung aufzustecken.


Handhabung im Projekt

Da der Umbau der Küche leider noch etwas warten muss. Benutze ich das Gerät derzeit
beim Bau der Hochbeete für unseren Balkon. Dabei konnte ich den Schleifadapter
und die Sägeaufsätze testen. Zusätzlich hatte ich noch den Anschluss für die Staubabsaugung montiert. Leider war dieser nicht kompatibel zu meinem Staubsauger so das ich hier noch eine Kupplung besorgen muss. Das ist jedoch kein Beinbruch da ich das sowieso auch für andere Maschinen noch benötige und somit nicht in meine Wertung einfliesst. Allerdings würde ich an dieser Stelle zum Kauf eines Adapters raten welcher nicht seitlich vom Gerät montiert wird, sondern unter dem Gerät nach hinten verläuft. Gerade an engen Stellen war das meist recht hinderlich.

Zunächst habe ich nun die alten Palettenbretter geschliffen welche seitlich an den Beeten montiert werden sollen. Hier ist mir bei intensiver Nutzung aufgefallen, das die Pads nicht so recht am Klettaufsatz haften und oft verrutschen. Beim Zuschnitt der Bretter mit den Sägeaufsätzen direkt am Hochbeet hatte ich wiederrum keine Probleme. Die Arbeit geht zügig und mit etwas Übung auch präzise von der Hand. Hier merkt man auch, daß das Gerät ordentlich Power hat und man mühelos auch durch dickere Bretter und Leisten kommt.

Fazit

Insgesamt hat mich die PMF 350 CES voll überzeugt und ich bin mir sicher das
ich auch die kleinen Probleme noch in den Griff bekomme. Die oben angesprochene Absaugvorrichtung sowie den ein oder anderen Aufsatz werde ich mir ebenfalls noch besorgen. Bei den anstehenden Projekten wird mir das Tool dann sicher gute Dienste leisten.
NEXT
1/8
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/die-testberichte- zum-multifunktionswerkzeug-pmf-220-ce-und-pmf -350-ces-thema-21998.html

Liebe Grüße
Kathrin
2016-06-06 16:19:25

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!