PKS 10,8 LI - die kleine, leistungsstarke Handkreissäge

Mitglieder der 1-2-do.com stellen Bosch
Elektrowerkzeuge auf die Probe

Produkttest Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI - Einfach riesig, die Kleine 2 Kommentare
Vom 07.01.16 Geändert 2016-01-07 23:20:03
Unfassbar, ich darf die Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI testen. Ich freue mich wie ein König!

Wie immer beim Produkttest waren Fragen dabei, an denen wir uns orientieren sollten:


1. Was waren Deine ersten Gedanken, als Du die Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI in der Hand hattest?


Ganz ehrlich gesagt, fand ich die Handkreissäge wirklich winzig und niedlich. Ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, dass man damit einen langen geraden Schnitt machen kann, weil das Sägeblatt so klein und unscheinbar wirkte.

Dann habe ich mir den Rest angeschaut. Die Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI wird im Karton geliefert. Alles hat seinen Platz, trotzdem wäre mir ein ordentlicher, stabiler Koffer lieber.
Mit im Lieferumfang ist der Akku der neuesten Lithium-Ionen-Technologie und ein Ladegerät, ein Absaugadapter und ein Parallelanschlag.

Die Bedienungsanleitung ist auf zwei Hefte unterteilt. Die mit den 16 fremden Sprachen kann man entsorgen, die andere mit 14 Sprachen ist sehr nützlich, denn es ist auch deutsch dabei.


2. Welches Projekt hast Du mit der PKS 10,8 LI gemacht?

Bei mir standen verschiedene Dinge an. Zum einen musste ein Weichholz-Regal eingekürzt werden, was auch beinhaltete, die Rückwand abzuschneiden.
 
Dann hatte mich eine Freundin darum gebeten, ihr nach einem vorgefertigten Muster sogenannte Setzleisten zu bauen. Dafür mussten in einem bestimmten Winkel Schnitte in Leisten gemacht werden. Diese Leisten wurden als Kartenhalterung benutzt, ähnlich wie die Kartenhalter, die man hier in den Projekten der Community findet.

Natürlich habe ich noch verschiedene andere Holzarten und -dicken ausprobiert, um das Gefühl für die PKS 10.8 LI zu bekommen und um die unterschiedlichen Schnitte vergleichen zu können.

3. Wie leicht fällt Dir die Handhabung/Bedienung mit der Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI?

Obwohl ich anfangs, vor Beginn meiner Arbeiten die Größe der Mini-Handkreissäge belächelt habe, war ich sehr erstaunt, was dieses relativ kleine Gerät alles leistet.

Die Softgrip-Griffe liegen absolut sicher in der Hand, sind auch für normal große Männerhände geeignet. Die roten Bosch-Knöpfe weisen zielsicher darauf hin, wo Winkel und Schnitttiefen verändert werden können. 

Lediglich den Absaugadapter habe ich zwar testweise montiert, bin aber zu dem Entschluss gekommen, dass ich mit den Spänen besser leben kann als meine kabellose Freiheit einzubüssen, indem ich ein Absaugrohr montiere.

Die Fertigung der Setzleisten für eine Freundin war besonders einfach. Sie hatte mir ein Muster gegeben, nach dem ich einen bestimmten Winkel und zwei vorgegebenen Schnitttiefen einhalten sollte. Da ich die Mini-Handkreissäge einfach drauflegen konnte, die roten Schrauben lösen und individuell anpassen konnte, war das eine meiner leichtesten Übungen, hat mir aber viel Ehre eingebracht (siehe Fotos).


4. Bist Du zufrieden mit Deinen Arbeitsergebnissen?

Ich bin absolut erstaunt über das fast durchgehend saubere Schnittergebnis. Egal ob MDF Platte, Weichholz wie beim Fichte-Regal, Hartholz wie zum Beispiel Bucheplatten, Sperrholz oder Rückwand einer Regalwand. Bei den harten Hölzern musste die PKS zwar ein wenig kämpfen und bei der Rückwand der Regalwand ist alles am Ende ein kleines bisschen ausgefranst, aber alles andere war top. Beim Hartholz und MDF musste ich allerdings ziemlich langsam und vorsichtig schneiden, um ein sauberes Schnittergebnis zu bekommen. Die kleine Maschine hatte auch ganz schön zu kämpfen.

Da ich aber eher ein Kreissägen-Neuling bin und bisher nur wenige Male eine normal grosse Kreissäge in der Hand hatte, die Kabelgebunden war, ist es schwierig, überhaupt Vergleiche zu ziehen.


5. Erfüllt die PKS 10,8 LI Deine Anforderungen und Erwartungen?

Ja, ich bin sehr überrascht über die Leistung dieser kleinen Maschine. Vielleicht lag es am noch nagelneuen Akku mit der neuen Technologie, aber die Arbeiten mit der Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI waren extrem effizient.

Allerdings werde ich mir einen zweiten Akku zulegen, weil der eine immer genau in dem Moment aufgibt, wenn man fast fertig mit seinen Arbeiten ist.

6. Was können wir zukünftig noch an der PKS 10,8 LI verbessern?

Es wäre natürlich wünschenswert, wenn die PKS 10,8 LI in einem richtigen Koffer geliefert würde und noch viel schöner wäre es, wenn sofort ein Ersatzakku dabei wäre. Aber vom Einsatz her fällt mir spontan nicht ein einziges Teil ein, was verbessert werden könnte.


7. Würdest Du die neue Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI auch in Zukunft für weitere Projekte verwenden?

Ja natürlich. Sie ist so klein und handlich, dass sie einen festen Platz im Schrank unserer Wohnung bekommt anstatt im Keller. Sie liefert schönere Ergebnisse als die Stichsäge, wenn es darum geht, maximal 26 Millimeter tief zu schneiden. Und bei 1400 Umdrehungen pro Minute kommt man auch ruckzuck voran und hat ein schönes Schnittergebnis.

Thanks Bosch für die Möglichkeit, dieses tolle Gerät testen zu dürfen!
NEXT
1/9
PREV

Kommentar schreiben

Hallo zusammen,

den Thread zur Diskussion über diesen Testbericht findet Ihr unter http://www.1-2-do.com/forum/showthread.php?p= 1116372#post1116372.

Viele Grüße
Björn
2016-02-09 17:09:14

Ein sehr gelungener Testbericht der alle Fragen des PM beantwortet und auch darüber hinaus einige Infos liefert. Für mich wäre der Testbericht eine Entscheidungshilfe für den Kauf des Produktes. Auch die Bilder sind, vorallem was die Detailaufnahmen betrifft, gut gelungen...
2016-02-09 18:37:13

Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com Hier gehts zum Gewinnspiel 'Bohrgeräusch des Monats' auf 1-2-do.com
Werde Mitglied in der großen deutschen Heimwerker-Community!
Jetzt anmelden!